Anfänger - was wird benötigt?

Hier kann über das erweiterbare Kartenspiel in der Welt von Westeros diskutiert und philosophiert werden.
Drachenzorn
Erzmagier
Beiträge: 238
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 19:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von Drachenzorn » Mo 7. Apr 2014, 08:23

Aktuell sieht's so aus, dass ich es auch diesen Mittwoch nicht schaffe.
Karten habe ich noch keine, wollte erst mal das Einführungsspiel mit euch abwarten :)
Der Drache spielt X-Wing, Armada, Imperial Assault, Star Wars LCG, Destiny, Game of Thrones 2. Edi, Warhammer 40k Conquest, Netrunner - und veranstaltet auch Turniere in Norddeutschland für die genannten Systeme

Robb Stark
Magier
Beiträge: 52
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:37

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von Robb Stark » Mo 7. Apr 2014, 12:25

Ist auch der beste Weg, das Spiel mit einem fertigen Deck zu testen.
Bei der Nutzung der Grundbox, um das Spiel kennenzulernen, kommt sehr schnell Frust auf, da diese nicht wirklich gut durchdacht ist von der Verteilung der Karten.

Grüße

Drachenzorn
Erzmagier
Beiträge: 238
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 19:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von Drachenzorn » Di 8. Apr 2014, 11:22

Drachenzorn hat geschrieben:Aktuell sieht's so aus, dass ich es auch diesen Mittwoch nicht schaffe.
Karten habe ich noch keine, wollte erst mal das Einführungsspiel mit euch abwarten :)
Ich wollte euch nur kurz informieren, dass ich es morgen leider wirklich nicht schaffe.
Der Mittwoch ist bei mir generell immer recht schlecht. Ich versuche es aber weiterhin :)
Der Drache spielt X-Wing, Armada, Imperial Assault, Star Wars LCG, Destiny, Game of Thrones 2. Edi, Warhammer 40k Conquest, Netrunner - und veranstaltet auch Turniere in Norddeutschland für die genannten Systeme

Schrecki
Erzmagier
Beiträge: 194
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 11:20

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von Schrecki » Di 8. Apr 2014, 13:13

Evtl hat Ja einer oder ein paar auch mal am Samstag oder Freitag zeit:-)

Drachenzorn
Erzmagier
Beiträge: 238
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 19:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von Drachenzorn » Mi 9. Apr 2014, 10:56

Falls eine Location benötigt wird, damit kann ich dienen :)

Ich bin Vorsitzender im MiniWar Hamburg e.V.,
wir sind ein Tabletop Club, haben aber auch Brett- und Kartenspiele(r).

Wir treffen uns immer 2x im Monat im Bürgerhaus Hamburg-Eidelstedt.

Die nächsten Termine:
12.04., 27.04., 10.05., 25.05.
Der Drache spielt X-Wing, Armada, Imperial Assault, Star Wars LCG, Destiny, Game of Thrones 2. Edi, Warhammer 40k Conquest, Netrunner - und veranstaltet auch Turniere in Norddeutschland für die genannten Systeme

Drachenzorn
Erzmagier
Beiträge: 238
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 19:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von Drachenzorn » Fr 29. Aug 2014, 12:39

Ich wärme das Thema mal wieder auf.. :)
Da die (offizielle) X-Wing Turniersaison nun zu Ende geht, würde ich mich gerne näher mit dem GoT LCG beschäftigen.
Habe mir jetzt erst mal 2 Grundsets bestellt und mal schauen wo die Reise hingeht.

Könnte jemand von euch mir etwas mehr zu den verschiedenen Spielmechanismen der einzelnen Häuser mitteilen?

Vielen Dank und viele Grüße
Der Drache spielt X-Wing, Armada, Imperial Assault, Star Wars LCG, Destiny, Game of Thrones 2. Edi, Warhammer 40k Conquest, Netrunner - und veranstaltet auch Turniere in Norddeutschland für die genannten Systeme

Benutzeravatar
timneji
Krieger
Beiträge: 43
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 20:57
Wohnort: Mittelhessen

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von timneji » Sa 30. Aug 2014, 07:10

GANZ GANZ grob

Lenister: Viel viel Gold haben und Intriege (Die Macht hinter dem Thron (The Power Behind the Throne)) sowie gerne auch das Kneeln der Gegnerischen Chars

Targaryen: Drachen, tötlich, viel Machtsymbole (Erbe des Eisernen Throns (Heir to the Iron Throne))

Greyjoy: viel Clame und viele Flottenunterstützungen, und Kriegsschifforte (die auch an Herausforderungen Teilnehmen können)

Martell: Will Herausforderungen verlieren um daraus vorteile zu ziehen (Rache in Rot (Red Vengeance),
Der Lange Plan (The Long Plan), usw)

Baratheon: viele Ruhmreiche Charaktere und mit Karten wie
Melisandres Plan (Melisandre's Scheme) und
Melisandres Wohlwollen (Melisandre's Favor)
einfach unglaublich stark

so ich hoffe das ist schon mal ein Anfang, jeder kann das ja gerne Ergänzen wie er möchte, da ich nur Martell spiele kann ich zu den anderen Häusern nur das häfigst gespielte sagen.


Liebe Grüße
unbowed, unbent, unbroken !

Drachenzorn
Erzmagier
Beiträge: 238
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 19:54
Wohnort: Hamburg

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von Drachenzorn » Sa 30. Aug 2014, 08:41

Prima, vielen Dank :)

Wie sieht's mit Haus Stark aus?
Der Drache spielt X-Wing, Armada, Imperial Assault, Star Wars LCG, Destiny, Game of Thrones 2. Edi, Warhammer 40k Conquest, Netrunner - und veranstaltet auch Turniere in Norddeutschland für die genannten Systeme

Benutzeravatar
UnserIstDerZorn
JeremyPascalAlphaKevin
Beiträge: 173
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:51
Wohnort: Mittelhessen

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von UnserIstDerZorn » Sa 30. Aug 2014, 10:18

Haus Stark setzt stark auf Militär, das kann man sowohl offensiv als auch defensiv spielen. Außerdem hat Stark die besten Möglichkeiten gezielt Charaktere des Gegners zu töten.

Allerdings sind sowohl dieser Kommentar, als auch der von timneji sehr, sehr oberflächlich. Im Prinzip sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Schau dich einfach hier im Forum um, da wirst du fündig werden.
"I'm not trying to honor you, I'm trying to get you run my kingdom while I eat, drink, and whore my way into an early grave."

"Joffrey, Renly, Robb Stark they're all thieves. They'll bend the knee or I'll destroy them."

Benutzeravatar
timneji
Krieger
Beiträge: 43
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 20:57
Wohnort: Mittelhessen

Re: Anfänger - was wird benötigt?

Beitrag von timneji » Sa 30. Aug 2014, 10:24

Achja Stark gibt es ja auch noch ^^
unbowed, unbent, unbroken !

Antworten

Zurück zu „A Game Of Thrones Kartenspiel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast