Seite 1 von 1

Fraktionsfiguren der Schatten

Verfasst: So 22. Sep 2019, 17:12
von Atlan
Eine Frage zu den Fraktionen Spinnen, Dunländern und Corsaren. Dürfen die sich mit einer Armee mitbewegen, wenn ein Armeesymbol eingesetzt wird, oder werden alle Bewegungen der Fraktionen grundsätzlich nur über die Fraktionskarten gesteuert?

Re: Fraktionsfiguren der Schatten

Verfasst: So 22. Sep 2019, 17:39
von Uthoroc
Das steht jeweils auf den Fraktionskarten drauf:

"Corsaren/Dunländer/Spinnen gelten alleine nicht als Schatten-Armee, aber wenn sie sich in derselben Region mit einer Schatten-Armee befinden, können sie sich gemeinsam mit dieser bewegen und zusammen mit ihr angreifen."

Bei den Freien Völkern ist das nicht so, da werden die Fraktionsfiguren nicht mit den Armeen mit bewegt.

Re: Fraktionsfiguren der Schatten

Verfasst: So 22. Sep 2019, 23:55
von Atlan
Was mich irritiert hat, waren Karten wie z.B. "Tod den Forgoil" oder "Von Saruman bewaffnet". Bei letzterer steht, daß mit ihr die Dunländer zur Kampfstärke beitragen. Das heißt für mich, daß es ohne diese Karte im Spiel normalerweise nicht so ist. Wenn dem aber so ist, wie sollte ich dann mit ihnen angreifen können? Genauso bei den Spinnen mit der Karte "Riesig und schrecklich"! Oder sind sie dann nur dazu gut, als Kanonenfutter zu dienen?

Re: Fraktionsfiguren der Schatten

Verfasst: Mo 23. Sep 2019, 10:32
von Uthoroc
Wichtig sind die Kampfkarten, die die Fraktionsfiguren zur Verfügung stellen, wenn sie dabei sind. Ja, normalerweise geben sie keine Kampfstärke dazu und können auch nicht als Verluste entfernt werden, aber es stehen immer die zwei zusätzlichen Karten zur Verfügung, die ja auch mehrfach gespielt werden können (gehen immer wieder auf die Hand zurück.