Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Alle Regelfragen zur 2. Edition!

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Haudraufundschluss
Krieger
Beiträge: 44
Registriert: Do 23. Jan 2014, 10:36

Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Haudraufundschluss »

Liebe Regelvertraute, darum gehts:

Die Witwe Tarha benutzt ihre Heldentat und greift 2 benachbarte Monster in ihrer Sichtlinie an. Jedes Monster macht seinen eigenen Verteidigungswurf und die Witwe entscheidet sich, einen Blitz für Explosion einzusetzten (ihre ausgerüstete Waffe gibt das her). Jedes Monster kassiert erst mal den Schaden des Grundangriffes und ist noch nicht besiegt. Dann würfelt jedes Monster nochmal gegen den Explosionsangriff und der Schaden wird verrechnet.
Jedes der beiden Monster wird also zwei Mal angegriffen und verteidigt sich entsprechend auch zwei Mal.

Ist das so richtig???

(In dieses Gedankenspiel könn man nun auch noch Monster einbauen, die zu den beiden Zieles des Angriffs benachbart und somit auch von der Explosion betroffen sind...hähä)
Benutzeravatar
Fearamus
Erzmagier
Beiträge: 672
Registriert: Di 4. Dez 2012, 11:06
Wohnort: Mainz

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Fearamus »

Ich würde das genauso spielen. Mir fällt nichts ein, was dagegen spricht.
* Suche Mitspieler für Netrunner in Mainz und Umgebung *
Ronin
Magier
Beiträge: 54
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 14:50

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Ronin »

und dann verteidigt sich die witwe thara auch noch 2x gegen den explosionsschaden - weil sie ist davor nicht gefeit.

herzlichst ihr freundlicher overlord aus der nachbarschaft :twisted:
Benutzeravatar
Haudraufundschluss
Krieger
Beiträge: 44
Registriert: Do 23. Jan 2014, 10:36

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Haudraufundschluss »

Da ist wieder das alte Spiel: Der eine schreibt, der andere liest!

Ich meinte natürlich zwei zu sich benachbarte Monster, nicht zwei zu Witwe Tarha benachbarte Monster. HiHiHi...
Graf
Erzmagier
Beiträge: 896
Registriert: Do 30. Okt 2008, 01:47

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Graf »

Ich muss widersprechen: Das Grundregelwerk besagt:
"Jede Figur kann aber nur einmal von einem Angriff mit Explosion betroffen werden." (S. 13)

Es handelt sich bei Witwe Tarhas Heldentat nicht um zwei verschiedene Angriffe, sondern um einen, der eben verdoppelt wurde. Der Angriff deckt somit zwar mehr Felder ab, aber er kann ein und dieselbe Figur nicht doppelt betreffen.
Zakano
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 20:44

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Zakano »

Hmm interessant. Ich dachte in der Passage ist gemeint, das größere Monster nur einmal betroffen sind und nicht mehrmals auch wenn sie mehrere Felder abdecken. Vielleicht gibt da das englische Handbuch mehr Aufschluss?
Benutzeravatar
Haudraufundschluss
Krieger
Beiträge: 44
Registriert: Do 23. Jan 2014, 10:36

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Haudraufundschluss »

Ich denke auch, dass das nur Angriffe auf größere Monster betrifft.

Witwe Tarha greift zwar nur ein Mal an, der Angriff hat aber unterschiedliche Ziele, so daß jedes Monster sich gegen die Explosion, die vom anderen Ziel ausgeht, wehren muss. Oder so...
Graf
Erzmagier
Beiträge: 896
Registriert: Do 30. Okt 2008, 01:47

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Graf »

I Englischen lautet die entsprechende Textstelle:
"a figure can only be affected by Blast once per attack."

Dass die Textstelle nur für große Monster gelten soll, steht da nirgends, also gehe ich davon aus, dass es für alle Figuren gilt. Da Tarhas Heldentat ihr nicht einen zusätzlichen Angriff gibt, sondern ihren bestehenden Angriff nur auf weitere Ziele ausweitet (es wird ja auch nur einmal gewürfelt), dürfte dasselbe Prinzip auch für die Explosion gelten: Es sind nicht zwei verschiedene Explosionen, sondern es ist ein und derselbe Explosionsangriff, nur dass er eben zusätzliche Felder abdeckt. Ergo: Kein zusätzlicher Treffer auf ein und dasselbe Ziel durch die verdoppelte Explosion.
So würde ich es zumindest deuten, andere Interpretationen sind aber natürlich denkbar – es ist ein etwas hakeliger Sonderfall. Ich glaube trotzdem, dass obige Textstelle Gültigkeit hat.
husl
Erzmagier
Beiträge: 187
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:58

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von husl »

Ich würde dem auch zustimmen, da es nur ein Angriff ist und von einem Angriff kann man nur einmal betroffen sein. Ich sehe ihre Fähigkeit vom Prinzip her gleich wie Explosion: Es wird dadurch nur bestimmt, wer von dem Angriff betroffen ist.
Benutzeravatar
Haudraufundschluss
Krieger
Beiträge: 44
Registriert: Do 23. Jan 2014, 10:36

Re: Witwe Tarha - Heldentat - Explosion!

Beitrag von Haudraufundschluss »

Leider habe ich die Spielunterlagen gerade nicht vor der Nase, aber wenn ich mich recht erinnere, gibt es irgendeine Karte oder Fähigkeit, bei der es um einen Angriff auf viele/mehrere Ziele geht (mit einem Angriffswurf!), bei dem ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass Explosion bei diesem Angriff ignoriert wird.

Und was die Bemerkungen meiner Vorredner angeht: Der Angriff hat zwei Ziele, es finden also auf zwei verschiedenen Zielfeldern Explosionen statt, die wieder weitere Felder betreffen, und dabei kann meiner Meinung nach auch das eine oder andere Feld doppelt betroffen sein.
Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast