Descent 2 - App - Regelfragen

Alle Regelfragen zur 2. Edition!

Moderator: WarFred

Antworten
Perrin
Späher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 16:41

Descent 2 - App - Regelfragen

Beitrag von Perrin » Do 14. Mär 2019, 20:43

Hallo zusammen!

Zwei Fragen:

- wenn ich zum Ende des Tutorials bei einem 3-Spieler-Game die Monstrosität in Form des Ettins ins Spiel bringe, dann zeigt mit die App beim Aktivieren der Monstrosität einen Elite-Ettin und normale Ettins an. Aber es gibt doch nur eine Monstrosität? Ich vermute, dass die App *immer* Elite- und normale Werte anzeigt und ich in dem Fall nur die Elite-Werte beachte?

- Nach dem Tutorial wurde von uns die Nebenquest mit den 8 Schätzen und den danach wegbrechenden Räumen gespielt. Das hat sich bei uns so dargstellt. Spieler 1 und 2 haben in Ihrem Zug Schätze aufgehoben, Spieler 3 geht 3 Schritte, öffnet die Tür, die Monster auf der anderen Seite werden aktiviert und laufen zur Tür. Das jeweils "dicke" Monster mit vier Feldern größe steht dann vor der Tür und keiner kommt durch. Danach bricht der Raum unter uns zusammen und alle drei Spieler sind niedergestreckt. Wo ist der Fehler? Wenn die Spielergruppen doch alle Aktionen verbraucht haben blockiert zwangsläufig ein Gegner die Tür?

Gruß

Perrin

Benutzeravatar
Cloudsurfer
Erzmagier
Beiträge: 579
Registriert: Do 10. Jul 2014, 12:42
Wohnort: Chemnitz

Re: Descent 2 - App - Regelfragen

Beitrag von Cloudsurfer » Fr 15. Mär 2019, 07:48

Das erste siehst du richtig. Es werden immer beide Aktivierungskarten gezeigt, egal, ob da nur normale oder elite Monster stehen.

Die Zweite Frage hast du dir eigentlich auch schon beantwortet. Nach Möglichkeit sollte der erste Held der Runde eine Tür öffnen und nicht der letzte. Dann werden die Monster nicht doppelt aktiviert und alles läuft etwas entspannter.
Schönen Gruß aus der Stadt mit dem bunten Schornstein.

Perrin
Späher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 16:41

Re: Descent 2 - App - Regelfragen

Beitrag von Perrin » So 17. Mär 2019, 21:06

Danke für die Antwort. Gestern hat sich eine weitere Frage ergeben.

Finale des Tutorials: Das Banner besagt, dass in jeder Runde ein neuer Goblinbogenschütze hinzugefügt wird. Ignoriert diese Anweisung die maximale Gruppengröße oder kommt ein Goblin nur dann hinzu, wenn die Spieler die Goblin-Gruppe auf einen Wert unter der maximalen Gruppengröße dezimiert hat?

Gruß

Perrin

Benutzeravatar
Cloudsurfer
Erzmagier
Beiträge: 579
Registriert: Do 10. Jul 2014, 12:42
Wohnort: Chemnitz

Re: Descent 2 - App - Regelfragen

Beitrag von Cloudsurfer » Mo 18. Mär 2019, 08:34

Wenn nicht gezielt anders angegeben, muss dir Gruppengöße eingehalten werden.

Meist betrifft das Endgegner, bei denen der Elite aufgestellt wird, obwohl vielleicht bei 2 Helden nur ein normaler kommen würde.
Schönen Gruß aus der Stadt mit dem bunten Schornstein.

EasyBreezy
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 10:08

Re: Descent 2 - App - Regelfragen

Beitrag von EasyBreezy » Mi 20. Mär 2019, 10:35

Moinsen.
Wir haben am WE auch zum ersten mal die App getestet und das Tutorial samt Übungskampagne auf "schwer" gestartet.
Unsere Nebenquest war auch die mit den 8 Schätzen. Da wir nur insgesamt ein Leben verloren haben und uns das Verlies ziemlich leicht vorkam (haben mit 4 von den 8 Standard Helden gespielt, Geweihter, Dieb, Waldläufer und die Runen-Hexe) sind wir nicht sicher ob wir das mit dem Monster platzieren richtig gemacht haben?

1.) Also wenn da ein Feld blinkt, dann guckt man wieviele Monster bei 4 Helden erscheinen und platziert die um dieses Feld. Kein Problem.

Aber wie sieht das mit fetten Monstern aus? Im nächsten Raum kommt so ein fetter Elite Ettin mit krassen Sonderskills, wo allerdings genau angezeigt wird wo man den aufstellen muss. Wir sind deswegen davon ausgegangen, dass wir nicht noch einen normalen Ettin aufstellen mussten. Genauso im letzten Raum, wo genau gezeigt wird, wo der Elite Drache steht. Auch hier sind wir davon ausgegangen, dass wir nicht noch einen normalen Drachen aufstellen mussten. Da der Elite Ettin als Monstrosität beschrieben wurde, sind wir da auch gar nicht auf die Idee gekommen da noch ein normales Monster aufzustellen, aber bei dem Drachen sind uns im Nachhinein Zweifel gekommen. Zum einen da das Verlies viel zu leicht war, zum anderen weil die App sowohl beim Drachen als auch beim Ettin zusätzlich zum Elite Monster auch die einfachen Monster noch aktivieren wollte.
Hätten wir noch einfache Monster aufstellen müssen?

2.) Kurze Frage zum Schluss. Habe im Forum immer wieder gelesen dass Angriffe auf mehrere Monster nur den halben Schaden anrichten, außer bei einem den Vollen. Gilt das auch für die Heldentat von der Hexe Tarha oder wie die heißt? Die darf ja damit 2 Monster in Sichtlinie angreifen.

Vielen Dank schonmal.

Kann die App nur jedem empfehlen. Klappt erstaunlich gut mit dem aktivieren der Monster.
Haben zweimal die WzR Kampagne von Descent 1 komplett durch (hat jeweils 2 Jahre gedauert). Bei der App fallen die Diskussionen mit der OL weg, XP und Geld und Ausrüstung werden von der App verwaltet und dadurch dass man nur noch 4 Leute an einen Tisch bekommen muss, findet man leichter Termine.

Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast