*Bomba Sabbarotz* gg. Standfest

Manch einer sagt, dass es auf diesem Spielfeld keine Regeln gibt. Trotzdem sollte man sich nicht bei allem vom Schiedsrichter erwischen lassen. Hier kann man über diverse Regelauslegungen und -beugungen diskutieren.
Antworten
Sturmhai
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 15:26

*Bomba Sabbarotz* gg. Standfest

Beitrag von Sturmhai »

Hallo!

Gestern ein Spiel mit beiden Erweiterungen gemacht (aber ohne optionale Regeln,
reicht auch so schon...). Dabei ist folgende Situation aufgetaucht:

Turnier mit 3 beteiligten Mannschaften:
A = Nurgels
B = Zwerge
C = Chaoszwerge

Spieler A ist am Zug, spielt den Starspieler *Bomba Sabbarotz*.
Tackling wird erfolgreich gegen einen Spieler von Team C ausgeführt.
Die Karte von "Bomba S." besagt:
Reaktion: Nach einem erfolgreichen
Tackling dieses Spielers gegen einen
Gegenspieler kannst du einen stehenden
Spieler mit einer Stehend-Spielstärke
von höchstens 2 in diesem Wettkampf
zu Boden gehen lassen.
Frage 1: Diese Reaktion kann auch gegen einen Spieler vom Team B
durchgeführt werden, richtig? Es muß nicht das gleiche Team (hier: C) sein, das
vom ursprünglichen Tackling "erwischt" wurde, richtig?

Frage 2: Ein Zwergen-Läufer mit "Standfest (Solange dieser Spieler den Ball
hat, kann er nicht getacklet werden.)" kann trotz Ballbesitz durch die Reaktion
von *Bomba S.* zu Boden geschickt werden, es ist ja kein Tackling, sondern er wird direkt
zu Boden geschickt. Richtig?
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4957
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: *Bomba Sabbarotz* gg. Standfest

Beitrag von JanB »

Bombas Reaktion kannst du auf einen beliebigen Spieler (selbst deine eigenen) anwenden, da nicht von Gegenspieler die Rede ist.
Sofern Du Bombas Reaktion in einem Turnier anwendest bist Du frei in der Wahl des Spielers, unabhängig, wen du im Vorfeld erfolgreich getackelt hast.
Sturmhai
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 15:26

Re: *Bomba Sabbarotz* gg. Standfest

Beitrag von Sturmhai »

Hmm, okay, danke erstmal.

Und was ist mit dem standfesten Zwergen-Läufer?
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4957
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: *Bomba Sabbarotz* gg. Standfest

Beitrag von JanB »

Er kann nicht getackelt werden. Alles andere, was ihn umwirft und nicht tackeln ist, gilt. Somit kannste auch ihn damit umwerfen :)
Sturmhai
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 15:26

Re: *Bomba Sabbarotz* gg. Standfest

Beitrag von Sturmhai »

Nochmal danke!

Lieder war ich der Zwergen-Spieler... :D
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4957
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: *Bomba Sabbarotz* gg. Standfest

Beitrag von JanB »

Sturmhai hat geschrieben:Nochmal danke!

Lieder war ich der Zwergen-Spieler... :D

Ich verstehe das "Leider" nicht. :)
Sturmhai
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 15:26

Re: *Bomba Sabbarotz* gg. Standfest

Beitrag von Sturmhai »

"Leider" weil mein Läufer gelegt wurde und den Ball dadurch verloren hat.
In Folge dessen hatte ich 3 Stärkepunkte weniger und habe das
"Blood Bowl"-Turnier nicht gewonnen, wodurch mir nachher 3 Fans auf
den Nurgle-Spieler fehlten. Also hat Bomba Sabbarotz nicht nur das Turnier,
sondern das komplette Spiel entschieden...

Genug Begründung für "Leider"? :lol:
Antworten

Zurück zu „Blood Bowl - Team Manager - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast