Fragen zu "Dunkler Bann" & "Gekonnte Überheblichkeit"

Manch einer sagt, dass es auf diesem Spielfeld keine Regeln gibt. Trotzdem sollte man sich nicht bei allem vom Schiedsrichter erwischen lassen. Hier kann man über diverse Regelauslegungen und -beugungen diskutieren.
Antworten
Twixy
Erzmagier
Beiträge: 123
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 11:57

Fragen zu "Dunkler Bann" & "Gekonnte Überheblichkeit"

Beitrag von Twixy »

Hallo zusammen 8-)

Ich hätte eine Frage zu den Teamverbesserungskarten „Dunkler Bann“ und „Gekonnte Überheblichkeit“

Mein Gegner Würfelt bei einem Tacklingversuch Leerseite & X.
Ich verwende daraufhin „Dunkler Bann„ und zwinge ihn beide Ergebnisse zu verwenden.
Kann ich jetzt mittels „gekonnte Überheblichkeit“ für beide Würfel Fans pro Spieler erhalten?

Außerdem würde mich interessieren, was passiert wenn ich „Dunkler Bann“ auf mich selber wirke, nachdem ich zwei Tacklingsymbole geworfen habe.
A) Tackle ich dann den Gegner und verletze ihn zusätzlich (da ich beide Ergebnisse anwende)
B) Ich Tackle ganz normal, da ich ja nur ein Tackling durchgeführt habe und es außer bei „Zerquetschen“ nirgendwo eine Regel dazu gibt, dass die Verwendung mehrerer Symbole irgendeinen Zusatzeffekt auslösen würde…..geschweige denn ein zweites Tackling.

Ich bin mir zwar zu 99,9999 % sicher,das „B)“ zutrifft, aber ich wollte es ganz gerne von euch bestätigt haben ;-)
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4941
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Fragen zu "Dunkler Bann" & "Gekonnte Überheblichkeit"

Beitrag von JanB »

Ui, alter Beitrag. Scheint echt kaum einer dieses grandiose Spiel zu spielen.

Ich gebe mal meine Interpretation ab.

Generell zu "Gekonnte Überheblichkeit" .. Du erschöpfst diese Karte, wenn ein Tackling gegen einer Deiner Spieler ein "LEER" oder "KREUZ" angewendet wurde.
Danach gibts Fans. In dem Fall, wo beide Würfel angewendet werden (egal durch welchen Effekt), kannst Du "Gekonnte Überheblichkeit" nur auf eins der beiden Ergebnisse anwenden, da die Karte anschließend erschöpft ist und somit für das zweite Ergebnis nicht zur Verfügung steht.

Bezüglich "Dunkler Bann" auf Dich selbst angewendet ... A .. Das genau ist der Plan hinter dieser Karte :) Es ist dabei übrigends egal, auf wen Du die Karte anwendest. Wichtig ist, dass bei Doppel-POW das jeweilige Ziel sofort verletzt wird.
Antworten

Zurück zu „Blood Bowl - Team Manager - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast