Besiegte Einheiten Rückzug / Macht Zuwachs

Der Eiserne Thron geht in die 2. Runde. Hier kann darüber diskutiert werden.

Moderator: WarFred

Antworten
Dakine
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Mär 2017, 21:22

Besiegte Einheiten Rückzug / Macht Zuwachs

Beitrag von Dakine » Di 14. Mär 2017, 21:43

Hallo zusammen,

Hätte eine Frage bzgl. Kampf / Ende und Rückzug in ein angrenzendes leeres / eigenes Gebiet.

Angreifender muss sich nach einem verlorenen Kampf zurückziehen in dad Gebiet aus dem er kam.

dh Figur wird gekippt

Ende der Kampfphase und Beginn der Machtzuwachsphase

Nun liegt die Figur noch und angenommen in dem Gebiet ist ein Machtzuwachssymbol vorhanden, bekommt der Spieörr dies, obwohl besiegte Einheiteb dort hat
Oder erst in der darauf folgenden Runde wenn Figur wieder aktiv steht

Es steht nämlich, dass nach der Machtzuwachsphase erst aufgeräumt wird und aufgestellt wird

Sehe ja ein, dass wenn er sich in das Gebiet zurückziehen muss aus dem er angreift, ja vorher in Besitz hatte und bei Niederlage ja Anrecht hätte

Aber wie sieht es aus bei Verteidigern, die sich in ein evtl unbesetztee Gebiet zurückziehen müssen mit gekippter Figur und Machtzuwachs?

Danke euch

Benutzeravatar
Machiavelli101
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 11:55

Re: Besiegte Einheiten Rückzug / Macht Zuwachs

Beitrag von Machiavelli101 » Mi 22. Mär 2017, 12:31

Hallo,
Machtzuwachs gibt es in dieser Phase nur, wenn die entsprechenden Befehle (Kronenmarker) ausliegen. Der Angreifer kann also nie Machtzuwachs bekommen. Beim Verteider nur, wenn die entsprechenden Befehle ausliegen.
Was anderes sind die Westeros-Phase. Da gibt es Karten, die einem Machtzuwachs gewähren, wenn man das entsprechende Gebiet besitzt.

Antworten

Zurück zu „Der Eiserne Thron 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste