1. Expansion für Der Eiserne Thron 2. Edition

Der Eiserne Thron geht in die 2. Runde. Hier kann darüber diskutiert werden.

Moderator: WarFred

Kaermo
Erzmagier
Beiträge: 200
Registriert: So 8. Jan 2012, 21:26

Re: 1. Expansion für Der Eiserne Thron 2. Edition

Beitrag von Kaermo » Fr 4. Jan 2013, 14:52

Ich verstehe nur nicht, wie man sich das Ding erst kaufen kann und sich dann darüber ärgern kann, wie wenig doch da drin ist. Ich weiß doch vorher was ich für mein Geld bekomme und was nicht. Wenn ich das für vollkommen überzogen halte, dann wäre doch das sinnvollere Statement das Teil im Laden stehen zu lassen. Es ist ja nun auch nicht so als würde das Spiel zwingend die neuen Karten brauchen und man könnte nicht auch wunderbar drauf verzichten...

Kennst Du die Preiskalkulation, die dahinter steckt? Ich vermute mal nicht.
Und ich könnte sogar noch einen drauf setzen und sagen: Die deutsche Version müsste wahrscheinlich sogar noch teurer sein! Die englische Ausgabe der POD-Erweiterung kostet 14,95€. Ausgehend von Deiner Argumentation, dass FFG ja doch sicherlich in größeren Chargen drucken lässt, wäre das also der Preis für eine POD-Erweiterung aus der vergleichsweise großen Charge für den englischsprachigen Markt. Nun wird die deutsche Version aber für einen bedeutend kleineren Markt, nämlich nur Deutschland, Österreich und die Schweiz gedruckt. Ergo hätte man eine deutlich kleinere Charge und somit deutlich höhere Stückkosten. Und was kostet die POD-Erweiterung auf Deutsch? Richtig, genauso viel wie die englische Fassung. Was mich zu der Erkenntnis führt, dass die deutschen POD-Erweiterungen für den Heidelberger Spieleverlag bestenfalls ein Nullsummenspiel sein dürften und das vermutlich selbst dann, wenn in dem Preis der englischen POD-Erweiterung eine saftige Marge für FFG drin steckt.
Bild

Benutzeravatar
xfinkx
Erzmagier
Beiträge: 379
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 00:25
Wohnort: Münster

Re: 1. Expansion für Der Eiserne Thron 2. Edition

Beitrag von xfinkx » So 21. Apr 2013, 16:06

Sorry aber du redest großen Stuss tut mir leid...dieses ganze POD Konzept ist doch bei FFG der totale Nepp, sorry...das sind stinknormale Erweiterungen die in riesiger Auflage produziert werden in China...und der Preis ist nunmal völlig überzogen (die hälfte des Grundspiels!!!). Du tust grad so als ob die die Teile für jeden Kunden persönlich drucken würden...selbst der Besitzer meines Spieleladens (Flagshipstore) findet den Preis total überzogen. Was ich nicht kapier ist wie man als Kunde so ne Preispolitik noch verteidigen kann als ob FFG betteln gehen müsste...

*Räusper* Etwas mehr Respekt hier, bitte und insbesondere keine Beleidigungen! Sonst setzt es was mit der Moderatoren-Keule! WarFred
Adorno hätte die Bullen gerufen!

Benutzeravatar
Caerghallan
Erzmagier
Beiträge: 695
Registriert: Sa 8. Aug 2009, 18:32

Re: 1. Expansion für Der Eiserne Thron 2. Edition

Beitrag von Caerghallan » Do 25. Apr 2013, 16:03

Ich bin ja in Sachen Preispolitik auch immer ein wenig anstrengend und mecker gerne mal über das Preis-Leistungs-Verhältnis, obwohl ich mir die Sachen, die mir zusagen, dann später doch wie ein braver Lemming kaufe. ;) In diesem Fall komme ich aber glimpflich davon, weil mir der Inhalt des PODs nur wenig zusagt, denn a) bekomme ich seltenst sechs Leute zusammen und b) bin ich eigentlich ganz froh, die Zeiten der alternativen Hauskarten der ersten Edition hinter mir gelassen zu haben (da gabs nachher ja sogar drei Alternativdecks). Ich würde mich aber freuen, wenn irgendwann nochmal ein Addon kommt, dass dem Spiel mehr Tiefe bzw. Extras verleiht, statt bestehende Mechanismen auszutauschen.
Erwartete Kickstarter: Nemesis, Sword & Sorcery Ancient Chronicles, Tainted Grail, Joan of Arc 1.5, Oathsworn, Village Attacks: Grim Dynasty, Chronicles of Drunagor, Return to Dark Tower, Beyond the Monolith

Benutzeravatar
xfinkx
Erzmagier
Beiträge: 379
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 00:25
Wohnort: Münster

Re: 1. Expansion für Der Eiserne Thron 2. Edition

Beitrag von xfinkx » Sa 27. Apr 2013, 11:09

...wüssste nicht wo ich jemanden persönlich beleidigt habe, aber sollte dies der Fall sein entschuldige ich mich natürlich :roll:
Adorno hätte die Bullen gerufen!

Antworten

Zurück zu „Der Eiserne Thron 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast