Challara bzw. Entscheidungshilfe für meinen nächsten Magier (App)

Descent geht in die zweite Runde, wobei mit dem Upgrade-Kit ja die alten Figuren übernommen werden können. Hier kann man über die neue Version fachsimpeln.

Moderator: WarFred

Antworten
KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Challara bzw. Entscheidungshilfe für meinen nächsten Magier (App)

Beitrag von KingPinAut » Mo 6. Mai 2019, 20:42

Hallo!

Meine erste Kampagne in Road to Legend ist vorbei :cry:

... und ihr wisst ja: Nach der Kampagne ist vor der nächsten Kampagne ;) :lol:

Vielleicht hat ja jemand Lust mir bei der Entscheidung für meinen Magier für die nächste Kampagne (die Nerekhall Kampagne in RTL) zu helfen:

Meine nähere Auswahl sind eben Challara, Ravaella oder Cwellin...

Was haltet ihr von Challara mit Leuchtfeuer?
Leuchtfeuer ist relativ stark, finde ich, aber er(sie?) steht nur 2 Mal pro Abenteuer zur Verfügung. Dann ist er weg, oder? Dann hat Challara praktisch keine Heldenfähigkeit mehr... ausserdem ist sie langsam und hat nur 4 AU. Macht Leuchtfeuer das wieder wett?

Ravaella ist halt interessant wegen dem schwarzen Verteidigungswürfel und generell mal eine verteidigungsstarke Magierin...

Cwellin ist interessant, weil er 5 Wissen hat und ich finde sowohl seine Heldenfähigkeit als auch Heldentat interessant...Nachteile sind nur 4 Ausdauer (für einen Magier) und natürlich Probleme bei Vergiftung, was in der App natürlich öfter mal vorkommt :D


Was für eine Magierklasse findet ihr passt zu denen (und zur App)?

Noch von der Partie werden wohl Reynhart (Champion oder Beastmaster), Vyrah (Dieb oder Schatzjäger) und Okaluk und Rakash (Apotheker), aber das ist noch nicht ganz sicher :lol: Damit hätte die Truppe alle Attribute auf 4, nur Stärke nur 3 :?

Vielen Dank!


Oh Mann! :| Ich hätte mir nicht so viele Erweiterungen zulegen sollen...jetzt fällt die Entscheidung so schwer :lol:

Lügfix
Erzmagier
Beiträge: 101
Registriert: Di 26. Jan 2010, 17:50

Re: Challara bzw. Entscheidungshilfe für meinen nächsten Magier (App)

Beitrag von Lügfix » Di 7. Mai 2019, 12:07

Hallo,
Wie unterschiedlich der Geschmack doch sein kann: ich hätte als Magier doch eher Astarra (wegen der Beweglichkeit und 5 Ausdauer), Witwe Thara ("X" wiederholen können) oder Carthos den Verrückten vorgeschlagen.

Als Magierklasse bietet sich wahrscheinlich Runenmeister oder Geomant (Erdbeben ist witzig) an.

Zu den anderen Helden/Klassen:
Deine Kriegerklasse mag ich beide gerne, kommt halt darauf an, was du lieber möchtest: die Gruppe unterstützen (Champion) oder eine zusätzliche Figur aufstellen (Tierbändiger).

Dieb und Schatzjäger spielen sich beide recht einseitig, manche würden auch sagen langweilig, aber effektiv sind sie ohne Frage, aber vielleicht ist der Waldläufer trotzdem passender?

Neben dem Apotheker sind auch der Prophet und der Barde eine gute Alternative, als Held hätte ich eher Avric oder Mok genommen.

Das sind natürlich aber auch nur meine Ideen, letzten Endes solltest du das spielen, was dir Spaß macht (oder interessant aussieht).

Hoffe, ich konnte weiterhelfen....

KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Re: Challara bzw. Entscheidungshilfe für meinen nächsten Magier (App)

Beitrag von KingPinAut » Di 7. Mai 2019, 13:07

Hallo!

Auf jeden Fall hast Du mir geholfen, Danke!

Geschmackssache ist es jetzt auch wieder nicht, Astarra und Carthos habe ich halt beide leider nicht. Dzt. habe ich "nur" Grundspiel, Nerekhall, Labyrinth, Lindwurm und Trollsümpfe, sowie H&M Wildnis und Geheimnis. Serena hätte ich auch noch...
Bin aber gerade schwer am überlegen ob ich mir Oath of the outcast und/oder Crown of Destiny bestelle. Kriegt man halt nur mehr Englisch, ist aber auch egal... Lindel gefällt mir für die App aber fast besser als Mok. Hätte sogar noch die Möglichkeit gehabt Schwur der Verbannten zu kaufen...hab aber so lange zugewartet bis es mir dann doch vor der Nase weggekauft wurde :lol: :cry:

Witwe Thara hab ich halt schon öfter mal gespielt und wollte was neues probieren. Wobei es sicher gut wäre zwei Helden zu haben, die beide ein X abwenden können :D

Ich tendiere auch zum Geomanten, der Beschwörer ist vielleicht doch noch etwas zu komplex.

Dieb ist, denke ich, für die App halt gut. Hat am Start gleich einen Glücksbringer für 2. Probeversuch, kann Türen ohne Aktion öffnen. Schatzjäger soll halt sehr stark sein, ist aber wirklich sehr auf Suchmarker fokusiert...
Waldläufer hab ich gerade in der feurigen Blutsbande, eben die ganze Kampagne gespielt und war am Ende auch wirklich stark.

Avric habe ich auch schon, zumindest die kleine, Kampagne durch gespielt :D

Zwischen Apotheker und Barde kann ich mich auch schwer entscheiden, aber ich denke Barde wird´s dann das nächste Mal werden.
...vielleicht habe ich dann schon Mok... das soll ja die ultimative Kombination sein :D

KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Re: Challara bzw. Entscheidungshilfe für meinen nächsten Magier (App)

Beitrag von KingPinAut » Mi 8. Mai 2019, 18:34

Mmmmh...
Jetzt bin ich gerade stark am überlegen ob ich doch Lyssa als Magierin nehmen soll...

Schnell, viel Ausdauer und wenn sie bedrängt wird, kann sie quasi auf Nahkampf umstellen.

Was haltet ihr von Lyssa?

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Challara bzw. Entscheidungshilfe für meinen nächsten Magier (App)

Beitrag von Grub » Mi 8. Mai 2019, 19:33

naja, sie hat zu wenig Leben und Wissen nur 3...wer soll die Wissensproben für die Gruppe machen wenn nicht der Magier ?

Mein Favorit ist Astarra (Leben 10, Wissen 4 und ein sehr gute Heldenfähigkeit, die Heldentat ist taktisch)
https://descent2e.fandom.com/wiki/Astarra
Zuletzt geändert von Grub am Mi 8. Mai 2019, 19:50, insgesamt 2-mal geändert.
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Re: Challara bzw. Entscheidungshilfe für meinen nächsten Magier (App)

Beitrag von KingPinAut » Mi 8. Mai 2019, 19:42

Ja, das stimmt natürlich :oops:

So hätte meine Gruppe in Stärke UND Wissen nur 3...

Na gut...dann bin ich halt vernünftig und nehm Grossmeister Cwellin ;)

Da mich ja inzwischen der vollkommene Wahnsinn gepackt hat und ich crown of destiny und oath of the outcast bestellt habe, ist das mit den Proben bei der nächsten Kampagne eh mit Lindel erledigt :lol:

KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Re: Challara bzw. Entscheidungshilfe für meinen nächsten Magier (App)

Beitrag von KingPinAut » Mi 8. Mai 2019, 19:55

Ja...Astarra steht auch noch auf der Liste.
...hab eh bald Geburtstag :mrgreen:


Also! Dann reise ich wohl mit Reynhart dem Champion, Okaluk dem Apotheker, Vyrah den Dieb und Cwellin dem Geomanten nach Nerekhall auf der Suche nach neuen Abenteuern :)
Ich freu mich schon :D

Auf dem Weg möchte ich zumindest die neuen Helden auch bemalen. Okaluk und Rakash sind eine super Figur, finde ich! Da muss ich mich anstrengen :oops:
Auch Vyrah finde sehr schön.

Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast