An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Descent geht in die zweite Runde, wobei mit dem Upgrade-Kit ja die alten Figuren übernommen werden können. Hier kann man über die neue Version fachsimpeln.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von Grub » Fr 26. Apr 2019, 22:52

K_Jell hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 22:44
Urspiel ist es nicht, das wäre eher Heroquest und Spielleiter auch nicht, der Overlord versucht genau wie bei Descent 2 zu gewinnen. Sie häßlichen Figuren nehme ich fast persöhnlich, ich mag die Descent 1 Figuren zum großen Teil lieber als die Descent 2 Varianten der H&M Sets :-)
Das hat aber auch einen nostalgischen Grund.
ja Overlord, ich wollte das Wort nicht benutzten weil man ja dann an Descent 2 (den Duellmodus denkt)
Naja,ich finde sie in Descent 1 nicht wirklich schön..ok die Medusen aus Descent 1 habe mir auch besorgt aber der rest..hmmm.
KingPinAut hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 22:46
Und...*pssst*...bei einem Geschäft hier gibt's sogar noch ein “oath of the outcast“ (auf Deutsch natürlich), aber ich weiss nicht, ob ich das holen soll...sind schon wieder 30€ :-/
Lach nicht ich habe letztes Jahr zirka 900 Euro in Descent 2 versenkt ..wahrhaftig von 0 auf 100%, alles geholt, alles gesleevt, alle Fan-Pods in Farbe ausgedruckt, die Schattenrune noch besorgt, weil ich es schon kommen gesehen habe das man es bald nicht mehr bekommt...hatte aber nie überzogen, waren glaube ich über 10 Fantasywelt-bestellungen verteilt über die Monate, von Januar 2018 bis November 2018 ungefähr.
Wir hatten auch sehr viel Descent 2 gespielt (neben Eldritch Horror).
Zuletzt geändert von Grub am Fr 26. Apr 2019, 23:01, insgesamt 2-mal geändert.
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von KingPinAut » Fr 26. Apr 2019, 22:58

Ich lach überhaupt nicht! In meine Carrera Bahn hab ich noch viel mehr rein gesteckt :lol:

Bei Descent waren es so 200€ in den letzten Wochen, denke ich...
Insgesamt wahrscheinlich das doppelte :mrgreen:
Bis ich alles angemalt habe, werden Jahre vergehen :lol:

Ein paar H&M werde ich mir vielleicht doch noch holen :ugeek:

K_Jell
Krieger
Beiträge: 41
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 13:29

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von K_Jell » Fr 26. Apr 2019, 23:00

Haha ich lach da schon. Ich hab doch auch fast alles zu Descent 1 und 2, nur die H&M Set spar ich mir, weil ich das Conversion Kit hab. Naja die zwei mit den Zusatzmonstern hab ich mir dann doch noch gekauft... und meine Helden und Monster hab ich auch grob auf die H&M Sets und die darin enthaltenen Unterschiede angepasst.

Die Fan Pods hab ich noch nicht ausgedruckt. Da gefällt mir der Gedanke nicht, die Karten selbst auszuschneiden. Ich mag lieber richtige Karten, muss mal sehen wie ich das umgesetzt bekomme.

Die Schattenrune besorgt? Ich musste mir das Blutvermächtnis besorgen :-D so alt ist der Kram hier.
Descent 1.+2. Edition, Maus & Mystik + Geschichten aus dem Dunkelwald, Korsaren der Karibik + Ruhmreiche See, Runewars - Kampf um Terrinoth

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von Grub » Fr 26. Apr 2019, 23:02

Meine Blutvermächnis-Grundbox habe ich verkauft um haben mir das Blutvermächnis als Hardcover-Buch geholt, so habe nun beide Grund-Kampagnen.

Habe sogar eine reecht seltene Reprint-Schattenrune-Grundbox abgegriffen (war aber Glück), mit der überarbeiten Schattenrunen-Kampagne (kennen beide Versionen), also nicht die erste fehlerhafte Fassung wo viele Spieler wegen *unbalancing* ausgeflippt sind und das Brettspiel wieder verkauft haben :)
Zuletzt geändert von Grub am Fr 26. Apr 2019, 23:13, insgesamt 2-mal geändert.
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

K_Jell
Krieger
Beiträge: 41
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 13:29

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von K_Jell » Fr 26. Apr 2019, 23:12

Grub hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 23:02
Habe sogar eine Reprint-Schattenrune-Grundbox abgegriffen (war aber Glück), mit der überarbeiten Schattenrunen-Kampagne, also nicht die erste fehlerhafte Fassung wo viele Spieler wegen *unbalancing* ausgeflippt sind :)
Was wurde da eigentlich geändert? Ich hab noch den unbalanced Originalprint Nr.1 mit original Kartendruckfehlern, wodurch man mit Schaden mehr Schaden verursachen konnte...:O
Descent 1.+2. Edition, Maus & Mystik + Geschichten aus dem Dunkelwald, Korsaren der Karibik + Ruhmreiche See, Runewars - Kampf um Terrinoth

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von Grub » Fr 26. Apr 2019, 23:16

In der alten Kampagne waren viele Fehler, so wurde zb falsche Verteidigungswürfel bei Eskortmissionen angegeben, falsche Lebenspunkte, falsche Missionsbeschreibungen ect.

Genaueres kannst du in der Errata (CRRG, Seite 77) sehen:
https://descent-community.org/index.php ... changelog/
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

K_Jell
Krieger
Beiträge: 41
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 13:29

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von K_Jell » Fr 26. Apr 2019, 23:21

Grub hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 23:16
Genaueres kannst du in der Errata (CRRG, Seite 77) sehen:
https://descent-community.org/index.php ... changelog/
Danke, so genau hatte ich in die Errata nicht reingesehen. Ich erinnere mich nur, das die Kampange für mich als Overlord sehr öde war und bei nahezu jeder Karte sehr einseitig daher kam.

Achja und anstatt die ganze Zeit hier zu quatschen, bemal mal deine Sarkomanten fertig :-D April ist fast vorbei
Descent 1.+2. Edition, Maus & Mystik + Geschichten aus dem Dunkelwald, Korsaren der Karibik + Ruhmreiche See, Runewars - Kampf um Terrinoth

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von Grub » Fr 26. Apr 2019, 23:33

K_Jell hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 23:21
Grub hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 23:16
Genaueres kannst du in der Errata (CRRG, Seite 77) sehen:
https://descent-community.org/index.php ... changelog/
Achja und anstatt die ganze Zeit hier zu quatschen, bemal mal deine Sarkomanten fertig :-D April ist fast vorbei
Morgen Mittags fange ich wieder an zu malen, ist meine Wochenendaufgabe, werde dazu noch die letzten beiden Staffeln (6+7) von Game of Throne sehen, dann kann bald das Finale sehen.
Zuletzt geändert von Grub am Fr 26. Apr 2019, 23:37, insgesamt 1-mal geändert.
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

K_Jell
Krieger
Beiträge: 41
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 13:29

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von K_Jell » Fr 26. Apr 2019, 23:37

Grub hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 23:33
Morgen Mittags fange ich wieder an zu malen, ist meine Wochenendaufgabe, werde dazu noch die letzten beiden Staffeln Game of Throne schauen.
Wow das klingt nach einem langen Bemalwochenende. Mal sehen wann ich wieder zum malen komme. Kleine Kinder und so ;-)
Aber schön zu lesen, dass andere nebenher auch Serien sehen. Bei mir ist es im Moment The Wire. Na dann viel Spaß.
Descent 1.+2. Edition, Maus & Mystik + Geschichten aus dem Dunkelwald, Korsaren der Karibik + Ruhmreiche See, Runewars - Kampf um Terrinoth

KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Re: An die Descent (+App) Profis: Immer noch zu langsam :(

Beitrag von KingPinAut » Fr 26. Apr 2019, 23:44

Also bei mir “helfen“ die Kinder ja :D

...apropos...kann man Farbe von den Figuren auch wieder runter bekommen...falls die “Hilfe“ mal ein bisschen daneben gegangen ist? O:-D

Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste