Nerekhall eingestellt?

Descent geht in die zweite Runde, wobei mit dem Upgrade-Kit ja die alten Figuren übernommen werden können. Hier kann man über die neue Version fachsimpeln.

Moderator: WarFred

KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von KingPinAut » Fr 5. Apr 2019, 22:17

Magnhor hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2019, 19:28
Pfui, Leute! Sowas in den Keller ... :shock:
Andererseits spiel ich jetzt auch im Keller...passt doch zum Dungeon Crawler :D

...da hab ich Platz und kann das Spiel auch so stehen lassen bis ich Zeit für die nächsten Runden hab :geek:

K_Jell
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 13:29

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von K_Jell » Fr 5. Apr 2019, 22:41

Ich stelle mir gerade vor wie 5000 im Keller suchen und Nerekhall finden, anschl. ihre Vorbestellung zurücknehmen und Asmodee den Nachdruck cancelt und als Reaktion den Support für das Spiel komplett einstellt. Toll gemacht! Geh nochmal nachsehen, vielleicht findest du ja auch noch das noch nicht erschienene neue POD auf deutsch. :D
Muss auch mal wieder in den Keller gehen und spielen...
Descent 1.+2. Edition, Maus & Mystik + Geschichten aus dem Dunkelwald, Korsaren der Karibik + Ruhmreiche See, Runewars - Kampf um Terrinoth

KingPinAut
Magier
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 13:33

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von KingPinAut » Sa 6. Apr 2019, 14:38

:oops: :oops:
DAS will ich natürlich nicht!!

Kauf mir ja trotzdem die andren Erweiterungen! Grad erst jetzt den Lindwurm.
Ich schmeiss ääh geb sogar Geld für Hauptmänner aus :D

Ovaron
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 23:50

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Ovaron » Mo 8. Apr 2019, 23:58

@Trakanon:
Ohne jetzteinen Zeitpunkt zu hören, ist es denn angedacht auch nochmals die vergriffenen Hauptmann und "Helden und Monster Sets" wieder rauszubringen? Würde halt schon helfen, ob ich mir jetzt die englischen versionen besorgen muss oder abwarten kann und mich vorerst mit dem verfügbaren zufrieden geben kann.

Danke, falls du darauf eine Antwort geben kannst.

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3297
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Trakanon » Di 9. Apr 2019, 08:52

Das einzige, was ich darauf sagen kann ist, dass wir diese Frage erörtern, sobald wir ein Reprint-Angebot von FFG erhalten. Bisher liegt uns so ein Angebot nicht vor.
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

Teck
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 12:27

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Teck » Di 9. Apr 2019, 17:14

Wie enttäuschend diesen Thread zu lesen.
Aber dennoch mit einem Funken Hoffnug auf den letzten beiden Seiten. Ich hoffe so sehr auf einen Reprint von Nerekhall.

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Grub » Di 9. Apr 2019, 18:25

Alle die Nerekhall haben wollen kann ich voll verstehen, die Kampnage ist echt super und es ist eine sehr wichtige Erweiterung.
Ihr sollte auf alle Fälle beim Reprint zugreifen, schon alleine weil es wohl der letzte deutsche Reprint sein wird, angekurbelt halt durch die deutschsprachige APP-Kampange.

FALLS es mal in der Ebay ist wird es für das doppelte oder mehr verkauft zb hier:
https://www.ebay.de/itm/Schatten-von-Ne ... ctupt=true
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3297
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Trakanon » Di 9. Apr 2019, 19:58

Teck hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 17:14
Ich hoffe so sehr auf einen Reprint von Nerekhall.
Hä? Ich habe doch schon bestätigt, dass Nerekhall nachgedruckt wird.
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

Syd
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 18:56

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Syd » Fr 3. Mai 2019, 13:48

Hallo zusammen.

Wir sind neu in der Materie Descent 2 und deswegen noch sehr unwissend.

Wir sind noch etwas unsicher darüber, welche Erweiterungen wir als Koop- oder Ohne-Overlord-Spieler auf jeden Fall brauchen. Wie ich hier verstanden habe, wird Nerekhall ja nachgedruckt.

Gibt es
a. eine Übersicht, welche Erweiterungen (alle) offiziell vergriffen/nicht mehr im Programm sind?
b. eine Übersicht, welche der vergriffenen nicht mehr im Programm Erweiterungen alle nachgedruckt werden und wann sie erhältlich sind?
c. eine Übersicht, welche Änderungen die Nachdrucke gegenüber der Erstveröffentlichung haben (z.B. Descent 2 Grundspiel hat ja eine andere Kampagne als in Auflage 1)?
d. Was sind die "normalen" Preise, die die Erweiterungen kosten sollten (finde im I-Net sehr unterschiedliche Preise): 30 Euro kleine Erweiterung (z.B. Trollsümpfe), 40 Euro große Erweiterung (z.B. Labyrinth des Verderbens) und 25 Euro Helden- & Monster-set?

Danke und Grüße

SyddySyd

Benutzeravatar
DelphiDie
Erzmagier
Beiträge: 589
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:00

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von DelphiDie » Fr 3. Mai 2019, 14:10

Hallo Syd,

Grundsätzlich gibt es bei Descent 2 Arten von koop Varianten: Einmal die szenariobasierte Variante der 3 Erweiterungen "Vergessene Seelen", "Zorn der Natur" und "Dunkle Elemente", sowie den Spielmodus über die App "Wege zum Ruhm".

Für die erste Variante sind das Grundspiel, sowie die Erweiterung "Höhle des Lindwurms" zu empfehlen. Damit können alle 3 Szenarien gespielt werden.

Bei der App bringt schaltet jede Erweiterung unterschiedliche Funktionen frei. Hier sind zum einen die Erweiterung "Schatten von Nerekhall" sowie in Kombination "Labyrinth des Verderbens" & "Höhle des Lindwurms" zu empfehlen, da diese jeweils eine neue Kampagne in der App freischalten, was den größten Nutzen bringt.

Zu deinen Fragen:
a + b) Eine Übersicht gibt es meines Wissens nach leider nicht, aber die Verfügbarkeit von Erweiterungen bei Onlinehändlern sind ein guter Indikator dafür, was noch zu bekommen ist. Einige Erweiterungen sind bei diversen Händlern schon ganz aus dem Sortiment rausgefallen, und abgesehen von "Schatten von Nerekhall" scheint es eher unwahrscheinlich zu sein, dass noch viel Nachschub kommt. Es gibt aber natürlich immer mal wieder Angebote auf Auktionsplattformen.
c) Die neue Kampagne im Grundspiel war eigentlich die einzige relevante Änderung. Ansonsten sind in den neuen Nachdrucken in der Regel die bis dato bekannten Fehlerhaften Karten und Regeln korrigiert worden.
d) Die Preise der Erwetierungen sollten sich in etwa in den von dir genannten Kategorien bewegen. Grundsätzlich kann man sagen, dass das Preis/Leistungsverhältnis für Koop Material in der folgenden Reihenfolge von besser zu schlechter tendiert: Große Erweiterung > Kleine Erweiterung > Helden & Monster Set >>>>> Hauptmann Set.

Gruß,
Delphi

Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste