Companion App

Descent geht in die zweite Runde, wobei mit dem Upgrade-Kit ja die alten Figuren übernommen werden können. Hier kann man über die neue Version fachsimpeln.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Arcadion
Erzmagier
Beiträge: 133
Registriert: Di 30. Okt 2012, 22:02
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Companion App

Beitrag von Arcadion » Mi 13. Sep 2017, 09:06

Ich denke nicht, daß es dieses Jahr noch etwas wird.

Das einzig sichere am Glück beim Spielen ist, dass es sich ändert.

Vollzeitspieler
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Sep 2017, 09:44

Re: Companion App

Beitrag von Vollzeitspieler » Do 14. Sep 2017, 10:29

Gerne möchte ich in dieser Diskussion ein anderes Thema aufgreifen. Es geht mir um das Spielen in der Muttersprache.
Mein Spielehobby macht mir einfach mehr Spass, wenn ich es auf deutsch frönen kann; schon neudeutsche Begriffe (verdeutschte englische Wörter) wie z.B. interceptor statt Abfangjäger können da schon eine kleine Beeinträchtigung der Spielefreude darstellen.
Es wäre für mich kein Probleem mit der englischen App zu Spielen; ich werde es aber auf keinen Fall machen, einfach weil es weniger Spass macht.

Die Skandinavier haben oft nicht (mehr) das Glück in ihrer Muttersprache spielen zu können. In den Niederlanden ist die Sache gerade am kippen, Terraforming Mars gibt es z.B. noch auf niederländisch, es ist aber so spät auf niederländisch erschienen, dass der Markt mit der englischen Version praktisch schon vollgepumt war. Die niederländische Ausgabe kann also kein Erfolg mehr werden. Für die Verlage wieder ein Grund nur noch englisch an zu bieten.
Wir werden uns darauf einstellen müssen, dass es in Zukunft immer mehr Titel gibt die nicht mehr ins Deutsche übersetzt werden. Mann merkt es alleine schon daran wie sich ´Essen` in den letzten Jahren verenglischt hat. In zwanzig Jahren werden wir Wohl oder Übel englisch spielen müssen.
Wenn wir englische Spiele kaufen dürfen wir uns nicht wundern, dass die englische Sprache noch viel schneller komt als erwartet. Ich für meinen Teil werde englisch Spielen so lange wie möglich hinauszögern.

Also Leute: wartet auf die deutsche App!

Warlock76
Erzmagier
Beiträge: 375
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:15

Re: Companion App

Beitrag von Warlock76 » Do 14. Sep 2017, 11:09

Lieber Vollzeitspieler,

Ich kann dich voll verstehen. Ich spiele auch keine spiele auf Eng.

Vieleicht setzt sich der Trend ja von Runewars durch - doppelsprachige Ausgaben. Man kann ja noch Träume haben :-)


Decent 2 hab ich mir jetzt auch nur geholt da die deutsche APP "bald" erscheinen wird.

Benutzeravatar
Arcadion
Erzmagier
Beiträge: 133
Registriert: Di 30. Okt 2012, 22:02
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Companion App

Beitrag von Arcadion » Do 14. Sep 2017, 12:50

Brettspiele mit Story und größerem Umfang auf englisch werden wir in unserer Spielegruppe nicht spielen.
Weder aktuell noch zukünftig nicht.
Das liegt nicht daran, daß wir englisch grundsätzlich nicht verstehen (können), sondern schlicht und einfach daran, daß es sehr viel entspannter ist deutschsprachige Anleitungen und Texte von (komplexeren) Spielen zu genießen und nicht im Kopf übersetzen zu müssen.
So ist es halt mit der Muttersprache.
Wenn irgendwann Veröffentlichungen nur noch auf engl. erscheinen, verliert das Hobby schon mal uns als Käufer.
Das wäre schade, aber dafür gibt es ja noch genügend Spiele in deutsch, die wir bis dahin haben werden.

Das einzig sichere am Glück beim Spielen ist, dass es sich ändert.

Benutzeravatar
DStroke
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 15:25
Wohnort: Karlsruhe

Re: Companion App

Beitrag von DStroke » Mi 20. Sep 2017, 19:23

Habt ihr gemerkt dass der Name der App im AppStore eingedeutscht wurde? Leider ist das Spiel immer noch englisch. Vielleicht aber ein Zeichen für Wege zum Ruhm ;)
Zuletzt geändert von DStroke am Do 21. Sep 2017, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Sanyi
Späher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 10. Jun 2017, 08:25

Re: Companion App

Beitrag von Sanyi » Mi 20. Sep 2017, 23:03

Ja voll geil. Klingt schon mal viel versprechend.
Finde es schade dass manche Menschen immer so negativ denken....ich freue mich auf jedenfalls riesig drauf und gebe nochmal mein herzlichen Dank raus an alle Beteiligten

Alles liebe Sanyi

Benutzeravatar
Nemesis
Ehemaliger Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 112
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 09:05
Wohnort: Walldürn

Re: Companion App

Beitrag von Nemesis » Do 21. Sep 2017, 09:58

Huhu ihr! :)

Zum einen: die App wird "Wege zum Ruhm" heißen ;) Nach der Erweiterung aus der 1. Edition.
zum Anderen: die App sollte Ende dieser/Anfang nächster Woche in deutsch verfügbar sein. Sofern natürlich alles beim hochladen durch FFG gut geht :)

Ein etwas ausführlicher Beitrag wird dann ggf. folgen!

Vielen Dank für eure Geduld :)

Lieben Gruß,
Yvi
Yvonne Distelkämper
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

Benutzeravatar
Jamast
Erzmagier
Beiträge: 217
Registriert: So 21. Apr 2013, 19:00

Re: Companion App

Beitrag von Jamast » Do 21. Sep 2017, 10:04

Vielen Dank für diese schönen News :) . Ist ja fast zu schön, um wahr zu sein.
Zur Zeit auf'm Tisch: Blood Rage

Benutzeravatar
DelphiDie
Erzmagier
Beiträge: 589
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:00

Re: Companion App

Beitrag von DelphiDie » Do 21. Sep 2017, 10:55

Ich freue mich schon sehr drauf :D

Swissman
Magier
Beiträge: 50
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:22

Re: Companion App

Beitrag von Swissman » Do 21. Sep 2017, 11:08

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste