Bemalung 2

Descent geht in die zweite Runde, wobei mit dem Upgrade-Kit ja die alten Figuren übernommen werden können. Hier kann man über die neue Version fachsimpeln.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Grub
Magier
Beiträge: 96
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Bemalung 2

Beitrag von Grub » Fr 21. Dez 2018, 14:51

Bei mir sieht es aktuell so aus, hoffe das ich 2019 das gesamte Grundspiel auf dem Level habe.

Bild
Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Villen des Wahnsinns (2. Edition)

Benutzeravatar
Cloudsurfer
Erzmagier
Beiträge: 558
Registriert: Do 10. Jul 2014, 12:42
Wohnort: Chemnitz

Re: Bemalung 2

Beitrag von Cloudsurfer » Do 3. Jan 2019, 08:27

Sieht richtig gut aus. Werde auch bald anfangen und hoffe, dass ich das ähnlich gut hinbekomme.
Welche Farben hast du verwenet? Welche Deko?
Weißt du schon, wie du die bemalten Figuren lagerst?
Schönen Gruß aus der Stadt mit dem bunten Schornstein.

Benutzeravatar
Grub
Magier
Beiträge: 96
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Bemalung 2

Beitrag von Grub » Do 3. Jan 2019, 08:44

Moin,
ich habe mehrere Vitrine..notfalls habe ich mehrere Feldherrntaschen zum transportieren.

Ich male schon seit 20 jahren, früher Warhammer Fantasy (angefangen hatte ich 1998) , dann WH40k
Nun aktuell vorallem Bolt Action, Descent 2 und Villen des Wahnsinns 2...da GW Tabletops zuviele Editionen haben.

Benutzt habe ich vorallem GW Farben und Tuschen (Tuschen ist für mich ein neuer Level, hatte ich Jahrelang ignoriert, habe vorher alles gemischt und trockengebürstet sowie hatte ich Jahrelang Winterarmeen bemalt).
Die Descent 2- Modelle grundiere ich alle mit Corax White-Grundierungsspray von GW.

Als Basegestaltung benutzte ich die kleinen Steine von Ziterdes Modellbausand die ich rauspicke sowie als Gras : Gamer´s Grass Light Brown Tufts (selbstklebend..sollte man aber denoch mit Leim befestigen).
Der Sand den ich verleimt hatte wurde später mit Agrax Earthshade getuscht, dann trockengebrüstet mit einem Mix aus Weiß und Schokoladenbrown.
Die Steinchen kommen sehr gut wenn man sie noch blaugrau bemalt und dann vorsichtig mit weis trockenbürstet, bin auf die Idee erst bei den Ettins gekommen.


Gruß
Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Villen des Wahnsinns (2. Edition)

CruellaDE
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Di 29. Jan 2019, 11:37

Re: Bemalung 2

Beitrag von CruellaDE » Di 29. Jan 2019, 12:14

Hallo zusammen,

habe vor kurzem auch angefangen meine Figuren von Descent 2 zu bemalen. Habe vorher noch nie etwas bemalt und hab mich an Sorastros Videos orientiert. Wobei ich mir nur das Starterset von Army Painter + Grundierung + Mattlack + Army painter Goldfarbe besorgt habe, was natürlich nicht an die Vielfalt der Farben in den Videos ran kommt. Mit Mischen habe ich nicht so gute Erfahrung gemacht, da ich es nicht schaffe den gleichen Farbton nochmal zu mischen, sollte ich ihn später nochmal brauchen.

Meine 1. Figur sieht echt furchtbar aus, habe das mit dem "Highlighten" glaube noch nicht so richtig verstanden :D .
https://imgur.com/a/JBCv8Xt



Was mich vor allem erstaunt hat, wie lange es dauert eine Figur zu bemalen, wenn man wirklich sämtliche Arbeitsschritte sauber ausführen will (+ Aussbesserungen beim übermalen :mrgreen: ). Dauert es bei euch auch so lange? Ich brauche für eine Figur wirklich einen ganzen Tag. DIe Zeit habe ich nicht so oft, nur habe ich gemerkt, dass ich es überhaupt nicht mag, wenn ich an mehren Tagen malen muss. Es dauert immer bis man wieder ein wenig rein kommt und auch der aufbau der Farben etc. kostet mich einiges an Zeit.
Ich wollte aber auch nur spielbares Level erreichen, und die Basen etwa nur bemalen. Vielleicht habt ihr ja nocht nen paar Tipps und Meinungen über meine ersten 2 Figuren.

LG Cruella

Benutzeravatar
Grub
Magier
Beiträge: 96
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Bemalung 2

Beitrag von Grub » Di 29. Jan 2019, 13:49

Deine Figur sieht für den Anfang recht gut aus, also furchtbar ist was völlig anderes!.
Muss nur nochmal nacharbeiten mit Tusche, Farben aufhellen (zb den Rock mit helleren blau bzw ein Blau+Weiß-Mix), trockenbürsten und das Gesicht nacharbeiten.
Allgemein sind die Helden nicht leicht zu bemalen!
Das man selten den gleichen Farbtoin wieder hingemischt bekommt ist normal..aber bisschen hilft die Erfahrung dabei. Gut sind immer Mustermodelle zb hole ich paar meiner Grey Knights aus meiner Vitrine raus das ich die Rüstungsfarbe genauso hingemischt bekomme.

Sorastros Videos waren auch mein erster Leitfaden für Descent 2 :-) ,
aber ich bin auch nicht so gut wie er.
Ich hat zuerst den Zwerg Grisban aus dem Grundspiel bemalt und der ist auch weit weg von Sorastros Zwerg, aber reicht völlig aus.

Ich sitzte auch an einer Figur sehr lange, in mir brodelt eine gewisse Bessenheit.

Gruß
Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Villen des Wahnsinns (2. Edition)

Benutzeravatar
Grub
Magier
Beiträge: 96
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Bemalung 2

Beitrag von Grub » Mi 30. Jan 2019, 11:04

Moin,
so Monatsende und die Elementare (Grundspiel) und Mörderspinnen (H&M-Set1) von Descent 2 sind fertig geworden.
waren jeweils 2 Maltage (22.01-23.01 und 28.01-29.01) , ich hoffe sie gefallen euch:

Bild

Bild

Was mir immer sehr hilft ist erstmal viele Descent 2-Bilder im Internet anzuschauen und dann schauen was ich umsetzen kann.

Zombies habe ich verschoben, da ich wegen der dunklen Jahrezseit erstmal lieber nur große Modelle bemale die ich besser sehen kann.

Gruß
Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Villen des Wahnsinns (2. Edition)

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 910
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Bemalung 2

Beitrag von openMfly » Mi 30. Jan 2019, 15:13

Sehr schöne Bemalung!

testuser
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: So 3. Feb 2019, 17:07

Re: Bemalung 2

Beitrag von testuser » So 3. Feb 2019, 17:26

Wollte nun auch mal mit dem Bemalen beginnen, habe mich vorher sicherheitshalber noch an ein paar 3D-Print Accessoires probiert die ich für die Lindwurm-Kampagne gemacht habe.

Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste