Entscheidungshilfe benötigt

Descent geht in die zweite Runde, wobei mit dem Upgrade-Kit ja die alten Figuren übernommen werden können. Hier kann man über die neue Version fachsimpeln.

Moderator: WarFred

Ifingolis
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 15:34

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Ifingolis »

Danke für die infos an alle :D
Nun hab ich noch eine Kleinigkeit.
Ich hab im Internet einige bilder der Figuren gesehen die nich wirklich sauber gegossen aussehen (gusslappen ,fehlende Details und ähnliches ).
In der hinsicht jemand negative Erlebnisse gehabt?
Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Uthoroc »

Ich habe bisher keine Probleme mit irgendwelchen Descent-Figuren. Sicher, manchmal ist etwas verbogen oder es gibt Gussgrate, aber nichts, was nicht mit etwas heißem und kalten Wasser oder einem Bastelmesser schnell behoben wäre.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr
Benutzeravatar
Yggdrasil
Erzmagier
Beiträge: 141
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 20:53

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Yggdrasil »

Wie Uthoroc schon schreibt, ist das meiste mit Messer und heißem Wasser schnell zu beheben. Manchmal hab ich etwas Milliput gebraucht um kleinere Ritzen zwischen den einzelnen Teilen aufzufüllen. Alles kein Problem.

Wo es meiner Meinung nach aber wirklich happert, sind die Helden aus "Schatten über Nerekhall". Barde und Beschwörerin gehen ja noch. Tinashi und Orkell sind dafür einfach sooo sauhässlich, dass ich die, glaube ich, nie bemalen werde oder irgendwann versuchen muss ihnen zumindest ihre Nasen mit Milliput zu modelieren um ihre Gesichter nicht ganz so grausam wirken zu lassen. Furchtbar. Insgesamt finde ich die ganze Box etwas schlampig was Figuren angeht. Die Wechselbalge sind eigentlich auch viel zu schlecht und die fast schon klobig wirkenden Wächter sind in ihren Details ziemlich verwaschen. Das hätten die besser hinbekommen müssen.

Das hat sich aber mit den neueren Minis gebessert.

Kann bei Bedarf gerne ein, zwei Bilder davon hochladen, wenn du möchtest.
Ifingolis
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 15:34

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Ifingolis »

Wäre super wenn du was posten könntest.
Is das bei den villen des wahnsinns figuren ähnlich ? Habe dort sehr weiche stellen bei den extremitätem.
Aber nerekhall is total vermurkst?
Das stimmt mich echt traurig da ich das set als erstes auf dem schirm hatte.
Wie funktioniert die wasser methode?
Wie heiss darfs sein ohne die figur zu killen?
Benutzeravatar
Yggdrasil
Erzmagier
Beiträge: 141
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 20:53

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Yggdrasil »

Ich hab das Bild leider gerade etwas überbelichtet und mir fehlt die Zeit es anständig zu machen. Zumindest kann man die beiden Zombies an der Seite ganz gut erkennen. :D

Ich hab bisher immer richtig heisses Wasser genommen. Nicht mehr kochend, aber verbrühen würde man sich auf jeden Fall. Glaube nicht, dass man ne Figur dadurch schrotten kann... Lass mich aber gerne eines Besseren belehren.

Bild
Ifingolis
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 15:34

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Ifingolis »

Ach du heiliger.... der axtman bekommt ne deadpool behandlung :)
Aber ich sehe was du meinst.
Nich schön aber nicht zu ändern.
Bei dem wechselbalg is die konturlosigkeit in ordnung find ich is ja ein shapeshifter aber die rechte figur.
Omfg
Ob sich von den auflagen was ändert in der qualität?
Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Uthoroc »

Ifingolis hat geschrieben:Wie funktioniert die wasser methode?
Wie heiss darfs sein ohne die figur zu killen?
- Wasser zum Kochen bringen, und in eine Schüssel kippen
- verbogene Figur reinschmeißen und kurz (ein paar Sekunden) drinlassen
- Figur mit einem Löffel rausfischen

Normalerweise biegen sich die Figuren von alleine in die richtige Form zurück. Falls nicht, kann man das jetzt weiche Plastik vorsichtig zurechtbiegen

- Figur in eine Schüssel kaltes Wasser (ich schmeiße immer einen Haufen Eiswürfel mit rein) werfen und einen Moment drinlassen.
- Rausnehmen und trocknen, fertig.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr
Ifingolis
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 15:34

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Ifingolis »

Danke sehr für die informationen.
Ich liebe die community. :mrgreen:
Benutzeravatar
Jaston
Erzmagier
Beiträge: 382
Registriert: So 8. Feb 2015, 22:41
Wohnort: bei Forchheim

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Jaston »

da stimme ich dir zu

bisher hatte ich auch zum Glück noch kein Pech mit meinen Descent Figuren.
Aber es sind schon einige häßliche Figuren dabei, das stimmt.
Und dabei gibt es gar kein Descent Jaston Monster :mrgreen:

Allerdings finde ich, werden die Figuren besser und besser - mit jeder weiteren Monsterbox - irgendwie. :geek:
Was braucht es mehr - ein Schwert aus gutem Stahl und eine starke Hand die ihn zu führen versteht!
Meridan
Erzmagier
Beiträge: 493
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:29
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Entscheidungshilfe benötigt

Beitrag von Meridan »

Jaston hat geschrieben:Allerdings finde ich, werden die Figuren besser und besser - mit jeder weiteren Monsterbox - irgendwie. :geek:
Das Gefühl habe ich allerdings auch. Vor allem die Trolle und Oger haben es mir angetan. Und der Dämon... meine Fresse sieht der cool aus. Ich frag mich immer, ob das schon die fertigen Minis sind oder irgendwelche Reder, die FFG da auf der Seite postet...

Orkell erinnert mich irgendwie an Odo aus Star Trek DS9 :P
Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste