aussortieren von unbrauchbaren strategiekarten?

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Tide of Iron. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Antworten
Pheelten
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Jan 2015, 15:43

aussortieren von unbrauchbaren strategiekarten?

Beitrag von Pheelten » Fr 6. Mär 2015, 11:31

Guten Tag,
ich hätte mal die Frage ob ihr der Meinung seid (oder ob es vielleicht irgendwo in den Regeln versteckt ist) ob man nicht brauchbare Strategy cards vor Beginn des Spieles aussortieren darf? Oder muss man die im Deck lassen und hat dann einfach Pech wenn man selbige zieht? Ein Beispiel wäre hier bei toi next wave das scenario Normandy Farm, bei dem die Deutschen das Moral 1 Deck haben und bei dem die Karte "Take down the beast" vorhanden ist, die ja wegen nicjt vorhanden seins von heavy vehicles nutzlos ist. Darf man die vorher weglegen?

Schonmal Danke für antworten,
Pheel

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: aussortieren von unbrauchbaren strategiekarten?

Beitrag von WarFred » Fr 6. Mär 2015, 13:17

Nein, sowas darf man auf gar keinen Fall: das wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter 3 Dekaden bestraft. :mrgreen:

Jetzt im Ernst: ein Spiel soll allen Spielern Spaß machen. Und wenn sich alle (in deinem Fall: alle beide) darüber einig sind, das so zu machen, dann macht es doch einfach! Manche Leute erfinden ja auch ganz viele Hausregeln, um ihre Spiele ihren Bedürfnissen anzupassen...

Insofern, traut euch Spaß zu haben! ;)

Das einzige Problem ist natürlich nur, dass die Regeln beim Spiel mit "Fremden" dann erst abgestimmt werden müssen, aber das ist auch schon alles.
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Antworten

Zurück zu „Tide of Iron“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast