King Of Tokyo - Fire Breath

Wer sich nicht sicher ist, wie man in Tokyo die Regeln interpretiert um King zu werden, ist hier im richtigen Forum gelandet.
Antworten
Benutzeravatar
Tequila
Erzmagier
Beiträge: 488
Registriert: Di 8. Sep 2009, 22:32
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

King Of Tokyo - Fire Breath

Beitrag von Tequila » Mi 12. Okt 2011, 10:05

Laut Karte macht man ja einen zusätzlichen Schaden auf seine Nachbarn, wenn man Schaden macht.

Nur, wie sind "Nachbarn" definiert?

a. Als Sitznachbarn? Also auf diejenigen die rechts und links von jemandem sitzen?

b. Als Spielbrettnachbarn? Also auf alle außerhalb Tokyos, wenn ich außen stehe und auf alle innerhalb Tokyos, wenn ich selber drin bin?

Benutzeravatar
Cerberus
Erzmagier
Beiträge: 1109
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 11:14

Re: King Of Tokyo - Fire Breath

Beitrag von Cerberus » Do 13. Okt 2011, 18:44

Sitznachbarn

Wenn man in Tokyo ist sind die draußen keine Nachbarn sondern nur neidische Vorstädtler :twisted:

Benutzeravatar
Tequila
Erzmagier
Beiträge: 488
Registriert: Di 8. Sep 2009, 22:32
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: King Of Tokyo - Fire Breath

Beitrag von Tequila » Do 13. Okt 2011, 20:14

Ja, aber Vorstädter wären ja dann Nachbarn *g*

Ich wundere mich nur, weil das KOnzept "Sitznachbar" ansonsten im kompletten Spiel nicht vorkommt...

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: King Of Tokyo - Fire Breath

Beitrag von WarFred » Fr 14. Okt 2011, 11:30

Cerberus hat geschrieben:Sitznachbarn

Wenn man in Tokyo ist sind die draußen keine Nachbarn sondern nur neidische Vorstädtler :twisted:
Die Aussage widerspricht sich auch total! Insofern glaube ich, dass Olli "Spielnachbarn" meinte!
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Benutzeravatar
Cerberus
Erzmagier
Beiträge: 1109
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 11:14

Re: King Of Tokyo - Fire Breath

Beitrag von Cerberus » Fr 14. Okt 2011, 11:35

Also ich rede von den Typen und Mädels, die mit fiesem Gesichtsausdruck oder hämischen Grinsen links und rechts neben Dir sitzen und meinen, sie wären hier King anstelle des Kings :roll: was ihnen übrigens vergeht, wenn Du besagte Karte auf den Tisch legst :mrgreen:

Und nein, die haben weder günstige Grundstücke nahe der Innenstadt erworben, noch ihren Hillbilly-Camper am Edeka-Parkplatz um die Ecke eingegraben! Neben Dir sitzende Vorstädter sind einfach nur uneingeladen in die Stadt gekommen und kucken Dir jetzt frech über den Gartenzaun. Jedes anständige Monster Tokyos schätzt seine Privatsphäre beim Zerstören der Stadt und jeder der das nicht respektiert, kriegt auf's Maul! :twisted:

(oh ich liebe dieses Spiel ^^)

pfrz das Konzept Giftmarker kommt auch nur 1x vor und dafür gibt's sogar extra Spielmaterial :ugeek:

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1646
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: King Of Tokyo - Fire Breath

Beitrag von Gnubbel » Fr 14. Okt 2011, 12:19

Ich glaub da hat jemand grad zu viel Zeit.... und das kurz vor Essen...tztz *duw* :mrgreen:
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Benutzeravatar
Tequila
Erzmagier
Beiträge: 488
Registriert: Di 8. Sep 2009, 22:32
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: King Of Tokyo - Fire Breath

Beitrag von Tequila » Fr 14. Okt 2011, 13:42

Cerberus hat geschrieben: pfrz das Konzept Giftmarker kommt auch nur 1x vor und dafür gibt's sogar extra Spielmaterial :ugeek:

Das Konzept "Marker" kommt zweimal vor: Gift & Schrumpfen *g*

Außerdem behandeln beide Effekte In-Game Effekte!

*Überlegt, ob er lieber ruhig sein soll, weil er sonst zu den Kinderspielen geschickt wird*

Antworten

Zurück zu „King of Tokyo - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast