Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Angesiedelt in der Welt von Arkham Horror ... und hier ist der Platz um darüber zu diskutieren.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4682
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von JanB » Fr 15. Apr 2016, 09:35


Benutzeravatar
Astavar
Erzmagier
Beiträge: 140
Registriert: Mi 21. Mai 2014, 11:15

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von Astavar » Mo 18. Apr 2016, 20:33

Oha, eine kleine aber offenbar sehr feine Erweiterung. Ich hoffe, dass wir auf diese und auch die andere neue, etwas frostige Erweiterung nicht lange werden warten müssen. Aber jetzt werden ja erst mal die Tore von Arkham geöffnet! :D
Every silver lining has a cloud...

Benutzeravatar
santenza
Erzmagier
Beiträge: 818
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 16:19
Wohnort: Im Norden

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von santenza » Mi 2. Nov 2016, 18:15

Ist jetzt auf deutsch angekündigt. Hat die schon einer im Einsatz gehabt und taugt die was?

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 2687
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von Beckikaze » Sa 3. Dez 2016, 12:53

Sagt mal, findet ihr die deutsche Übersetzung auch so mau wie ich?

Da hätte ich tatsächlich Tödliche Konsequenzen oder so besser gefunden. So entfernt sich der Titel ja deutlich vom inhaltlichen Sinn der Erweiterung.
KS: Defense grid, Metal Dawn, Sine Tempore, Defense of the citadel, Secrets of the lost station, Gloom of Kilforth, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Dungeon Degenerates, Z War One, Secret Unknown Stuff. S&S Ancient Chronicles

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von Hygrom » Mo 5. Dez 2016, 11:08

Naja.. grave bedeutet eigentlich nicht "tödlich", sondern zuerst einmal "ernst" oder "schwerwiegend". Wenn man es im Kontext mit Verletzungen z.B. benutzt, dann kann schwerwiegende Verletzung vielleicht als tödliche Verletzung durchgehen. Auch "grave danger" wird gemeinhin als "todesgefahr" übersetzt, heisst aber eigentlich "ernsthafte Gefahr".
Jedenfalls sind grave consequences tatsächlich "schwerwiegende Konsequenzen" oder eben "gravierende Konsequenzen".

Tödlich kann natürlich athmosphärisch gut oder auch besser passen. Aber falsch ist die offizielle Übersetzung nicht wirklich.

Zu deiner Frage, wie wir die Übersetzung finden kann ich also sagen, dass ich sie nicht "Mau" finde. Und der Unterschied zwischen tödlich und gravierend mich jetzt nicht so stört.
Gravierend beinhaltet je nach Kontext ja auch tödlich. Wenn ich beim Bungeejumping einen gravierenden Fehler mache, Kann(!!) der tödlich enden.
Ein Tödlicher Fehler bedeutet mit 99%er Wahrscheinlichkeit auf den Tod.
Spricht ein Arzt von einer tödlichen Verletzung, dann meint er damit normalerweise, dass der Patient auch gestorben ist.
Demnach impliziert der Ausdruck "tödliche Konsequenzen" auch, dass alle Konsequenzen in der Erweiterung ausnahmslos den Tod als Folge haben.
Ist also die Frage was wirklich passender ist. ;)
Bild

Scimi
Erzmagier
Beiträge: 816
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 15:36

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von Scimi » Mo 5. Dez 2016, 12:42

"grave" ist im Englischen aber auch das Grab auf dem Friedhof, auf dem Cover der Erweiterung ist eine Gruft zu sehen, regeltechnisch kommt eine Friedhofsmechanik dazu und es ist schon ziemlich klar, dass der Titel im Englischen ein Kalauer ist, dessen Doppeldeutigkeit bei der Übersetzung ins Deutsche verloren geht.

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von Hygrom » Di 6. Dez 2016, 09:07

OK unter diesen Gesichtspunkten wird die Argumentation für mich verständlicher. In dem Fall würde "tödliche Konsequenzen" in der Tat besser passen.
Bild

Scimi
Erzmagier
Beiträge: 816
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 15:36

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von Scimi » Di 6. Dez 2016, 09:35

Jein, neben den Friedhofsregeln sind auch noch Regeln für Geisteskrankheiten und Bosskämpfe drin, die damit die Folgen von Stabilitätsverlust und Erscheinen von Großen Alten vor allem unangenehmer, aber nicht direkt tödlich machen. Da passt es mit "ernsten" oder "schwerwiegenden" Folgen wieder. :|

Der englische Titel drückt das Ganze halt recht elegant in zwei Worten mit doppelter Bedeutung aus, im Deutschen fällt mir dazu keine sinnvolle Entsprechung ein. Man muss sich wohl für eine Bedeutung entscheiden und damit leben, dass dann manche Leute lieber die andere gehabt hätten. ;)

Sascha
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Di 10. Apr 2012, 15:38

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von Sascha » Do 15. Dez 2016, 11:58

Sieht alles sehr sehr coll aus. Vor allem diese karten für die Kämpfe mit dem GA. Wenn das so weiter geht wird das ältere zeichen immer mehr zu Arkham Horror in klein. Schön ist das, dass man das nach und nach an den für den jeweiligen Spieler erwünschten Schwierigkeitsgrad anpassen kann. Irgendwann fehlt dann nur noch ein kleines Spielbrett damit man tatsächlich ein Mini-Arkham Horror hat.

Das ist meine persönliche liebeserklärung an "Das Ältere Zeichen" :)

Abtellus
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Nov 2017, 11:31

Re: Neue Kartenerweiterung "Grave Consequences"

Beitrag von Abtellus » Di 14. Nov 2017, 11:35

Hallo,

ist die Erweiterung jetzt eigentlich auf Deutsch erschienen?

Danke

Liebe Grüße

Ulrich

Antworten

Zurück zu „Das Ältere Zeichen - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast