Risiko Evolution

Das neue und bewegliche Risiko ... und hier kann man sich darüber austauschen! KEINE SPOILER posten! Diese gehören in diesen Bereich: viewforum.php?f=202

Moderator: WarFred

Horo

Re: Risiko Evolution

Beitrag von Horo » Di 1. Nov 2011, 21:19

Ich war heute so dumm, denn es ist etwas eingetreten, was auf so einem Päckchen stand.

Vielleicht kann mir einer bei meiner Regelfrage weiterhelfen, der keine Angst vor Spoilern hat? Irgendwie erscheint uns alles recht komisch...

Benutzeravatar
Sascha227
Erzmagier
Beiträge: 120
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 07:20
Wohnort: Hessen / Nähe Frankfurt Main

Re: Risiko Evolution

Beitrag von Sascha227 » Mi 2. Nov 2011, 08:36

gon hat geschrieben:wer wird den so dumm sein und das öffnen ^^ , es stehen ja auch über 175 karten drauf.

und wenn rechnerisch 5 figuren fehlen könnten es nur 1er einheiten sein
oder 3. zudem denke ich mal das die soldaten zahl der armeen zurecht begrenzt wurde.
Das stimmt so nicht ganz....
Es gibt keine "Begrenzung" der Einheiten!... In der Anleitung steht, dass wenn die Figuren nicht aussreichen, man sich eben "anders" behelfen muss!...
Anleitung S. 8 "Truppen auf den Spielplan stellen" - "...Reicht Ihr Vorrat [an Einzeleinheiten] immer noch nicht, nehmen Sie die Einheiten einer Fraktion dazu, die nicht im Spiel ist, oder denken Sie sich einen anderen Ersatz aus..."

Stimmt... vermutlich sind in den beiden "verdeckten" Fächern im Plastik-Einleger auch noch Figuren... (weiß ich/man allerdings nicht, da man es ja nicht gleich öffnen darf),... somit kommt man dann also (später) auf jeden Fall auf die "über 275"... dennoch sollte es so sein, dass die Anfangs-Figuren-Verteilung jeder Fraktion gleich sein sollte.
Die Tatsache, dass ich eine Figur zu viel (oder vier zu wenig?) oder eben WarFred eine Figur (oder 5 Figuren?) fehlt, zeigt, dass bei der Abpackung schonmal was nicht stimmen kann.
Wie sieht denn Deine Figurenanzahl aus Horo??

Und das durch die meisten Packs noch Karten hinzu kommen ist ja schon durch deren Format klar! ;)

Wizard
Magier
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 12:20

Re: Risiko Evolution

Beitrag von Wizard » Di 8. Nov 2011, 13:56

Hallo Zusammen,

um die anstehende Frage zur Zufriedenheit aller Spieler und Leser klären zu können, habe ich eine entsprechende Auskunft bei Hasbro, dem Entwickler und Produzenten von Risiko Evolution erbeten.

Sobald mir eine Antwort vorliegt, werde ich die Erkenntnisse daraus hier veröffentlichen. Anfragen bei Hasbro können allerdings mitunter etwas länger dauern. Bisher haben wir das versprochene Ersatzmaterial leider auch noch nicht bekommen.

Ich bitte daher um ein wenig Geduld.

Viel Spaß beim Spielen

Carsten-Dirk
Per Aspera Ad Astra

Benutzeravatar
Sascha227
Erzmagier
Beiträge: 120
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 07:20
Wohnort: Hessen / Nähe Frankfurt Main

Re: Risiko Evolution

Beitrag von Sascha227 » Mi 9. Nov 2011, 07:42

Ah! Vielen Dank für diese Antwort!
Bin gespannt was dabei raus kommt?!...

Benutzeravatar
Sir Blackadder
Erzmagier
Beiträge: 970
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:56
Wohnort: Köln

Re: Risiko Evolution

Beitrag von Sir Blackadder » Do 10. Nov 2011, 11:07

Ich habe beim Öffnen 18 3er, 36 1er sowie ein HQ pro Fraktion gezählt. Das sollte stimmen und rein per Definition kann man das HQ auch als Spielfigur durchgehen lassen. ;)

Ich habe zwar selbst noch nicht spielen können, aber die Idee ist innovativ und verdient eine faire Chance gespielt zu werden, wie ich finde. Ich kann es jedenfalls nicht erwarten, dass es endlich losgeht!

Einziges Manko, das ich bislang entdecken konnte, ist der Stift, der mir eine Nummer zu dick erscheint. Mit dem beiliegenden Stift würde ich maximal 5-6 Buchstaben für meine Städtenamen nutzen können. Aber wofür gibt es Schreibwarenläden mit Finelinern? :D

Benutzeravatar
Sascha227
Erzmagier
Beiträge: 120
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 07:20
Wohnort: Hessen / Nähe Frankfurt Main

Re: Risiko Evolution

Beitrag von Sascha227 » Do 10. Nov 2011, 11:55

Prima!

Je mehr wir zusammen tragen, desto eher kristallisiert es sich heraus...

Aktueller Stand:

18 3er Einheiten pro Fraktion
36 1er Einheiten pro Fraktion
(1 HQ pro Fraktion)

Also habe ich wohl einfach nur eine 1er-Einheit zuviel!...
Wenn das nun noch offiziell bestätigt wird bin ich wunschlos glücklich! ;)
Somit kommt man genau auf 275 Plastikfiguren.
Dennoch bin ich der Meinung, dass die Formulierung bei einem eventuellen Reprint geändert werden sollte. (siehe vorherige Posts von mir)
Truppeneinheiten finde ich verwirrend...

gon
Erzmagier
Beiträge: 333
Registriert: Di 9. Sep 2008, 19:07

Re: Risiko Evolution

Beitrag von gon » Do 10. Nov 2011, 15:00

was mich mal intressieren würde ob man die figuren auch gesondert kaufen kann.
wenn man die figuren farblich umspritzt , kann man so sein risiko 2210 aufwerte.
den einige evolution einheiten sehen den m.o.d ähnlich.
nur eben detaierter.
die 210 einheiten nutten ja einige bei der 2008 revisit version. die hq hatte aber nur pfeile.

Wizard
Magier
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 12:20

Re: Risiko Evolution

Beitrag von Wizard » Fr 11. Nov 2011, 10:16

Moin,

schneller als erwartet haben wir eine Anwort von Hasbro erhalten:

Pro Fraktion gibt es 18 mal 3-er Einheiten (Reiter usw.) und 36 mal 1-er Einheiten (Fußtruppen usw.) sowie ein Hauptquartier. Das ergibt pro Fraktion 55 Einehiten.

Bei 5 Fraktione ergibt sich somit eine Gesamtzahl von 275 Einheiten.

Wer also eine Einheit zuviel hat darf sich freuen, wer zuwenig Einheiten haben sollte, kann unter help(at)heidelberger-spieleverlag.de von uns Ersatz bekommen.

Bisher ist es nicht vorgesehen Einheitensets separat zu anzubieten.

Viele Grüsse

Carsten-Dirk
Per Aspera Ad Astra

Benutzeravatar
Sascha227
Erzmagier
Beiträge: 120
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 07:20
Wohnort: Hessen / Nähe Frankfurt Main

Re: Risiko Evolution

Beitrag von Sascha227 » Fr 11. Nov 2011, 10:50

Super!
Vielen Dank für die schnelle Aufklärung... dann brauch ich auch nicht weiter auf Post zu warten! ;)

Grüße!
Sascha

Antworten

Zurück zu „Risiko Evolution - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast