Falloutgebiet einziehen

Das neue und bewegliche Risiko ... und hier kann man sich darüber austauschen! KEINE SPOILER posten! Diese gehören in diesen Bereich: viewforum.php?f=202

Moderator: WarFred

Antworten
Marcel.Hebieg
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 08:28

Falloutgebiet einziehen

Beitrag von Marcel.Hebieg » Mo 17. Feb 2014, 08:36

Hallo Spielegemeinde,

wir haben aus Neugierde drei Raketen benutzt und das Päckchen mit den Mutanten und dem Falloutgebiet geöffnet.

Leider scheinen wir etwas zu dusselig sein um das alles wirklich zu verstehen, denn an einer Stelle der Regelerweiterungen stand etwas wie "in das Falloutgebiet darf nicht eingezogen oder dadurch hindurch marschiert werden" in einer anderen "beim Einzug (!) verlieren Sie sofort die Hälfte Ihrer Einheiten und am Ende jeder Runde eine Einheit"


Darf ich nun mit einer beliebigen Fraktion dort hin ? Ist es ein gültiges Startgebiet (zum Beispiel wenn eine Fraktion vom Spielbrett gefegt wurde ? oder für die Mutanten generell ?)

Und was ist mit dem Einzug ? Darf ich rein ? Und wenn ja, was soll dann das mit dem "darf nicht ein-oder durchziehen ?" Darf ich somit keine Truppen direkt hindurch ziehen, auch wenn das Gebiet vor und dahinter mir gehört und auch im Falloutgebiet selbst Einheiten von mir stehen ? Und mit dem Verlust der Truppen ....

Ich ziehe mit 3 Einheiten ein... ich verliere aufgerundet die Hälfte also 2 .... und am Ende der Runde verliere ich auch noch die letzte Einheit... also kann ich das Falloutgebiet (abgesehen von den Mutanten, für die gilt das ja im Prinzip alles nicht wenn ich richtig verstandne habe ?!) nur halten in dem ich mit 3 Einheiten rein gehe, 2 weg nehme und dann durch Truppenbewegung mehr Einheiten mit rein nehme.. ?


Also irgendwie... ist dieses Päckchen bei uns auf jede Menge Fragezeichen gestoßen ^^ Bitte um Hilfe, wir wollen schon nach Regeln spielen :) DANKE !!!

Antworten

Zurück zu „Risiko Evolution - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast