BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Wilde Weltraumkämpfe im Star-Wars-Universum ... und hier könnt Ihr darüber diskutieren und philosophieren!
Benutzeravatar
DarkJedi
Erzmagier
Beiträge: 785
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:42
Wohnort: Wien

BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von DarkJedi » Di 1. Mai 2018, 20:10

Jetzt gerade im Live Stream von FFG wurde X Wing Second Edition angekündigt und es ist Rückwertskompatibel

Hier der Link

https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... d-edition/
WIENER Spielegruppe für Living Card Games näheres unter http://www.facebook.com/LCGSpielegruppeWien

Benutzeravatar
SunDancer
Erzmagier
Beiträge: 303
Registriert: Do 28. Feb 2013, 11:03
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von SunDancer » Di 1. Mai 2018, 20:35

Nein, Rückwärts kompatibel ist da gar nichts. Das ist ein komplett neues System. Was du bekommen kannst sind Konvertierungskisten mit einer Auswahl an Karten und Plättchen, damit deine "alten" Schiffe ins neue Regelwerk passen. Diese Kisten kosten dann 49,95 USD.

Wenn man, wie ich, jede Erweiterung der letzten 6 Jahre ein mal gekauft hat, kommt man aber nicht mal mit einer Konvertierungskiste pro Fraktion hin, denn da sind z.B. nur zwei X-Wings drin. Ich habe aber wenigstens 3 davon. (Basis Set, X-Wing Erweiterung, Rebellentransporter). Ich müsste also diese Kiste 2 mal kaufen. Grob überschlagen müsste ich also folgendes kaufen, damit meine Sammlung "up to date" bleibt und ich auch auf V2 Turnieren spielen kann:
  • 1x Core Set V2 39,95 USD
  • 2x Konvertierungskiste Rebellen 49,95 USD 99,90 USD
  • 2x Konvertierungskiste Imperium 49,95 USD 99,90 USD
  • 2x Konvertierungskiste Abschaum 49,95 USD 99,90 USD
Grob 339,65 USD. Damit noch nicht abgedeckt sind alle Epic Schiffe sowie die (jetzt neuen) Fraktionen Erste Ordnung und Widerstand. Und in Zukunft muss man irgendwie online sein, damit man seine Listen bauen kann.

Ja, nee. Das muss ich erst mal sacken lassen.

Quelle: https://www.fantasyflightgames.com/en/p ... aq-section
SunDancer
--
Der, der mit dem "einem Ork" antritt!
http://www.swpocketmodels.de
Der Duden - klasse Buch, solltest du mal lesen!

Benutzeravatar
Caerghallan
Erzmagier
Beiträge: 691
Registriert: Sa 8. Aug 2009, 18:32

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von Caerghallan » Di 1. Mai 2018, 21:14

Wenn das so ist: Bin raus, sorry.
aktuelle KS-Projekte: Dark Souls 2. Welle, Deep Madness, Village Attacks, Time of Legends: Joan of Arc, Nemesis, U-Boot

Geplante Käufe: Stuffed Fables (deutsch), TI 4. Edition (deutsch)

Benutzeravatar
santenza
Erzmagier
Beiträge: 848
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 16:19
Wohnort: Im Norden

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von santenza » Di 1. Mai 2018, 21:27

das jetztige x-wing wird mit den Kit aufwärtskompatibel.

@SunDancer: Eine Kit-Box pro Fraktion sollte doch aus reichen, da du sicherlich auch die neuen Packs kaufen willst. Davon ab sind 180 Dollar fürs Upgrade auch nicht ohne. Und die Preise der neuen Flieger sind ja happig: Ein x-wing 20 Dollar.

Im Prinzip ist das jetztige x-wig dann tot und ich bin mal gespannt, was von der Auflage noch günstig zu haben ist.

Benutzeravatar
SunDancer
Erzmagier
Beiträge: 303
Registriert: Do 28. Feb 2013, 11:03
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von SunDancer » Di 1. Mai 2018, 21:39

santenza hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 21:27
@SunDancer: Eine Kit-Box pro Fraktion sollte doch aus reichen, da du sicherlich auch die neuen Packs kaufen willst. Davon ab sind 180 Dollar fürs Upgrade auch nicht ohne.
180? Rechne noch mal nach.

Core Set 40
Rebellen KK 50
Imperium KK 50
Abschaum KK 50

190

noch kommen wird:

Widerstand
Erste Ordnung
Epic

Selbst wenn die noch erscheinenden KK jeweils "nur" 30 USD sind, dann sind wir bei 280 USD nur um alles spielbar mit V2 zu bekommen. Wenn ich dann aber z.B. alle meine X-Wing fliegen will, brauche ich zwei Rebellen KKs. Also noch mal 50.
SunDancer
--
Der, der mit dem "einem Ork" antritt!
http://www.swpocketmodels.de
Der Duden - klasse Buch, solltest du mal lesen!

Benutzeravatar
santenza
Erzmagier
Beiträge: 848
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 16:19
Wohnort: Im Norden

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von santenza » Di 1. Mai 2018, 21:58

Auf den 10er kommt es auch nicht mehr an. :? Immer noch ein teuerer Fall. Wäre von FFG schon nett gewesen, die Upgrade-Kits günstiger zu gestalten. Denn gerade die Tunierspieler kaufen doch eh alles und oft auch noch doppelt etc.

zweiblum
Magier
Beiträge: 50
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 08:19
Wohnort: Selm

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von zweiblum » Di 1. Mai 2018, 22:06

Vielleicht muss man sich langsam, wie bei anderen tabletops, sich auf ein oder zwei Fraktionen beschränken. Dann wird es auch nicht zu teuer.

Benutzeravatar
SunDancer
Erzmagier
Beiträge: 303
Registriert: Do 28. Feb 2013, 11:03
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von SunDancer » Di 1. Mai 2018, 22:37

zweiblum hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 22:06
Vielleicht muss man sich langsam, wie bei anderen tabletops, sich auf ein oder zwei Fraktionen beschränken. Dann wird es auch nicht zu teuer.
Selbst wenn ich mich auf eine Fraktion beschränken würde, nur für's OP, dann muss ich immer noch 140 Euro raus hauen. 90 Minimum.
SunDancer
--
Der, der mit dem "einem Ork" antritt!
http://www.swpocketmodels.de
Der Duden - klasse Buch, solltest du mal lesen!

Kelteel
Erzmagier
Beiträge: 192
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 18:18

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von Kelteel » Di 1. Mai 2018, 22:43

SunDancer hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 22:37
Selbst wenn ich mich auf eine Fraktion beschränken würde, nur für's OP, dann muss ich immer noch 140 Euro raus hauen. 90 Minimum.
Und was hat dich deine ganze X-Wing Sammlung bisher gekostet? Ich finde den Preis von den Konversion-Kits eigentlich recht fair bzw. gut dass sie überhaupt Kits anbieten. Und wenn ich das richtig verstanden habe dann kommen die ganzen alten Schiffe wieder in 2.0 Format, sprich die ganzen Wellen die nur das alte Zeug in neuem Gewand bringen musst du dann nicht mehr kaufen.

zweiblum
Magier
Beiträge: 50
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 08:19
Wohnort: Selm

Re: BIG NEWS X Wing Second Edition angekündigt

Beitrag von zweiblum » Di 1. Mai 2018, 22:50

Die kommenden Wellen für 1.0 werden bereits die Karten für 2.0 zusätzlich enthalten.

Antworten

Zurück zu „Star Wars: X-Wing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast