Welle VIII

Wilde Weltraumkämpfe im Star-Wars-Universum ... und hier könnt Ihr darüber diskutieren und philosophieren!
Benutzeravatar
Widukind99
Erzmagier
Beiträge: 604
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:52

Re: Welle VIII

Beitrag von Widukind99 » Fr 18. Sep 2015, 08:25

Meine Argumentation bezog sich lediglich auf die Einsatzzeit und die (nicht von Dir) vorgebrachte Kritik, dass man ja wohl keine 40 Jahre alten Schiffe neben neuen fliegen würde.
Dass technischer Fortschritt in SciFi-Universen oft viel langsamer vorangeht als im 20. und 21. Jahrhundert der Erde ist fast überall zu beobachten, nicht nur bei Star Wars.
von daher fände ich es erstens unstimmig und zweites absolut tödlich für das "Star Wars Feeling", wenn die Schiffe jetzt auf einmal ganz anders aussehen würden, nur weil gerade mal 38 Jahre vergangen sind.
Rebels ist mir scheißegal, da ich keine Zeichentrickserien gucke (außer den Simpsons). Auch das gesamte EU ist im Zweifel für mich eher so, dass es sich in mein Bild von "Star Wars" einfügt, als dass es das jetzt nachhaltig prägen würde.

Und ob der neue Film ein guter Film wird, hängt meines Erachtens weder von der Bordausstattung der Speeder, noch von modischen Details der Uniformen ab, sondern ob er als Gesamtkunstwerk funktioniert. Wer einen Film "genau wie die Originaltrilogie" erwartet, wird enttäuscht werden, wie jeder der in einen modernen Film geht und erwartet, er müsse genauso aussehen wie in den 70er Jahren. Ich erwarte von den neuen Filmen Spannung, ein paar Wiedereknnungseffekte (durch R2-Einheiten, X-Flügler, Tie-Fighter, goldene Protokolldroiden, ein paar "alte Gesichter") und eine schöne Geschichte. Und ich habe keine Zweifel, dass Disney das hinbekommen kann.
Lebe für nichts oder stirb für etwas - Du entscheidest.
John Rambo

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 900
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

.

Beitrag von Regelfuchser » Fr 18. Sep 2015, 08:32

.
Zuletzt geändert von Regelfuchser am Sa 9. Dez 2017, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Brakiss
Erzmagier
Beiträge: 321
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 10:58

Re: Welle VIII

Beitrag von Brakiss » Fr 18. Sep 2015, 11:31

Guten morgenn zusammen :D,

@ Widukind99 - Ok, dann hab ich den Teil mit der Einsatzzeit offenbar missverstenden! Allerdings die Simsons aus Überzeugung zu gucken und Rebels mit der gleichen Überzeugung abzulehnen überzeugt mich wiederrum überhaupt nicht. :) So und nun kommt es, bei Dir fügt sich das gesammte EU in Dein Bild von Star Wars ein, ohne Dich nachhaltig zu prägen - Von meiner Warte aus gesehen, hätte ich gerade so etwas wie die EU Inhalte gern im Film gesehen, allzugern hätte ich eine stark veränderte neue Version der Großadmiral Thrawn Triologie als Star wars VII-X gesehen, als die Erkenntnis zu gewinnen, das unter dem Imperator Palpatine dann am Ende doch alles besser war, offenbar sogar die Rebellion! :o

Und was das Bemängeln der Speeder Ausstattung angeht, so diente es nicht der Bemängelung an sich, sondern dem Herausstellen, das Star Wars 1977 vor allem deshalb ein riesen Erfolg war, weil Lucas alles bis dato filmisch in Bezug auf Sci-Fi Filme geschaffene ad absurdum geführt hatte und bis 1983 eine überzeugende bis durchschlagende Triologie geschaffen hatte. Sprich völliges Neuland zu exorbitanten Preisen, aber das war es, was die Kinokunden dazu veranlasste noch größere Geldsummen in die Kinos zu tragen, um das Spektakel selbst unter Augenschein nehmen zu können. Was mich bei der Disney Produktion bislang stört ist, dass die bisherigen Ausschnitte ein wenig was von Star wars für Arme hat. Ich fand auch schon die drei Hilfsbösewichte aus Episode I-3 nicht besonders überzeugend, egal ob es Darth Maul, Count Duuko oder General Grievous war, zumindest wenn ich sie mit einem Lord Darth Vader oder Imperator Palpanine vergleiche. Sie hatten keine Tiefe und keine Überzeugungskraft, sie waren schlechte Attrappen ihrer selbst. So das einige Freunde von mir und ich, am Ende überlegt haben, ob das möglicherweise in Lucas Absicht gelegen hat, weil es offenbar nicht in seinem ursprünglichen Sinne gelegen hatte, dass auch Lord Vader seine Anhänger finden würde - Wobei ich auch nicht glaube, dass ihm beim Dreh von "Eine neunen Hoffnung" schon klar war, dass er den schwarzen Erzbösewicht am Ende in "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" durch seinen Sohn Luke, erretten lassen würde! :shock:
Ob das am Ende gerecht war, dazu müsste man vielleicht Vaders sinnlosen Opfer wie Admiral Ozzel und Captain Needa einmal genauer befragen - Aber nach seinem Hinschlachten der Jedi-Jünglinge im Tempel des Jedi-Ordens spielte das vermutlich auch keine Rolle mehr! Nur das so einem dann von Yoda und Co so leicht vergeben werden konnte, nur weil er am Ende selbstsüchtig seinen eigenen Sohn rettete und den Imperator im Schacht des Todessterns versenkte, ist und bleibt bis heute sehr fragwürdig. :o Wie sagte Obi van Kenobi in Episode IV noch so schön, "Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor der ihm folgt?" Aber es erscheint noch fragwürdiger, wenn sich nun nach 32 Jahren herausstellt, dass Luke Skywalker einer Organisation von Stümpern zur Macht verholfen hat - Aber darüber sollten wir dann noch einmal eine Diskussion beginnen wenn der neue Star Wars Film im Dezember gelaufen ist. :P

@ Regelfuchser - Da ich mal davon ausgehe, dass Deine Kritik an mich persönlich gerichtet war, nehme ich mir nun auch die Freiheit, meine persönliche Meinung dazu zu Äußern!!!
Deine Kritik zeigt wenig Gespühr für die Wahrheit, denn entweder hast Du meine Äußerung zu den kommenden Filmen erst gar nicht in ihren Feinheiten verstanden, oder eben nicht nicht richtig bis zum Ende durchgelesen. Derjenige der also aufgrund dieser Fehlleistungen seine Glaubwürdigkeit zumindest in Bezug auf dieses Thema verspielt hat bin folglich nicht ich, sondern eindeutig Du. Ich brauche mir von Disney weder König der Löwen noch Mickey Maus oder sonst etwas anschauen, sondern ausschließlich das, was sich direkt auf das Thema bezieht, demnach also die Star Wars Filme Episode I-VI. Und wenn ich nach diesen Filmen urteile, bin ich mit dem was ich bisher über den Disney Star Wars Film weiß enttäuscht. :x Und zwar aus geanu den Gründen, die ich bereits gestern aufgezählt habe, vielleicht liest Du Dir meinen gestriegen Text noch einmal durch, bevor Du weitere ungezielte Schüsse auf mich abgibst. :cry:

Den einzigen Satz bei dem ich Dir eindeutig zustimmen kann und welchen ich auch mit keinem Wort in Frage gestellt habe, im Gegenteil ist: "Im Moment können wir nur eins mit Bestimmtheit sagen: Keiner von uns wird vor Dezember sicher beurteilen können, ob der Film gut oder schlecht wird." :mrgreen:

Ich habe die ersten Minimalausschnitte auch schon vor einigen Monaten gesehen und war da schon wenig begeistert, habe mich aber bislang zurückgehalten, aber allmählich würde ich mich freuen wenn ich mal etwas Überzeugenderes aus den Film zu sehen bekäme, als piepsende Medizinbälle mit R2 Köpfen und gering veränderte X-Wings bzw Tie Figther F/Os. Auch das rotierende Lichtschwert des Inquisitors in Star Wars - Rebels fand ich bei weitem überzeugender, als den Dreiklingen-Unsinn des Oberbösewichts aus dem neuen Film - Aber wie du schon sagtest, warten wir bis Dezember ab, wenn er wirklich im Verhältnis zu Episode I-VI so gerupft ausfällt, kann ich mich dann immernoch in tiefster Überzeugung abfällig Äußern - Oder eben meinen Fehler eingestehen, falls der große Wurf doch noch auf der Kinoleinwand gelingen sollte! :cry: Du wirst es sicher nicht glauben, aber ich bin lernfähig und einsichtig, aber ich muss zumindest erkennen, dass mein Gegenüber seine Hausaufgaben sorgfältig gemacht hat, aber das erkenne ich im Augenblick weder bei Disney noch bei Deiner Kritik an dem was ich geschrieben habe! :|

Mit den allerbsten Wünschen :arrow: :arrow: :arrow:
Brakiss :idea: :idea: :idea:

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 900
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

.

Beitrag von Regelfuchser » Fr 18. Sep 2015, 11:36

.
Zuletzt geändert von Regelfuchser am Sa 9. Dez 2017, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Brakiss
Erzmagier
Beiträge: 321
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 10:58

Re: Welle VIII

Beitrag von Brakiss » Fr 18. Sep 2015, 15:33

Hallo zusammen :D ,

@ Regelfuchser - Oh ok, dann handelte es sich um ein Missverständnis meinerseits, aber das war aus dem Kontext nicht so einfach zu entnehmen, dann nimm bitte mein Bedauern entgegen. :o

Mit den besten Wünschen
Brakiss :idea: :idea: :idea:

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 900
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

.

Beitrag von Regelfuchser » Fr 18. Sep 2015, 16:11

.
Zuletzt geändert von Regelfuchser am Sa 9. Dez 2017, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Brakiss
Erzmagier
Beiträge: 321
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 10:58

Re: Welle VIII

Beitrag von Brakiss » Di 1. Dez 2015, 13:57

Hallo zusammen :D,

und weiß schon Jemand wie nah wir an der Veröffentlichung von Welle VIII dran sind? So allmahlich müsste sich doch diesbezüglich doch auch mal wieder was tun?
Ich möchte doch gern endlich den Machtbubi Ezra Bridger zu imperialer Größe führen und ihm seine rebellischen Irrungen austreiben. *böse lach* :twisted:

Dengars Schiff ist bestimmt auch eine sinnige Erweiterung!? :mrgreen:

Na ja, falls Jemand von Euch schon etwas weiß, würde ich mich über Mitteilungen diesbezüglich sehr freuen. :)

In diesem Sinne ;)
Brakiss :o :o :o

Benutzeravatar
Ruskal
Erzmagier
Beiträge: 435
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 10:41
Wohnort: Saarland

Re: Welle VIII

Beitrag von Ruskal » Di 1. Dez 2015, 14:34

Servus,

laut der Upcoming-Page von FFG ist Welle 8 noch "at the printer". Immerhin sind der Assault Carrier, sowie der neue X-Wing und der neue TIE "on the boat". Hab aber jetzt gerade nicht mehr in Erinnerung, wann die Schiffe drauf gekommen sind. Aber wäre ja schade für FFG, wenn sie das Weihnachtsgeschäft (inklusive Release von Episode 7) für die letzten drei genannten verpassen würden... kann ich mir nicht vorstellen ;)
Aber Welle 8 wird wohl auf jeden Fall erst in 2016 da sein.

Ich persönlich fänd ja mal wieder so ne Promo-Aktion cool wie zu Welle 4 oder Welle 2, als es vor Release die Schiffe auf Turnieren zu gewinnen gab :D Wäre doch an der Zeit mal wieder so eine schöne Aktion zu machen ^^

LG
Ruskal
Udo77 hat geschrieben:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären :)
Bild
X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine

Benutzeravatar
Brakiss
Erzmagier
Beiträge: 321
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 10:58

Re: Welle VIII

Beitrag von Brakiss » Mi 2. Dez 2015, 10:04

Hallo zusammen :D,

@ Ruskal - Erst einmal Danke für die Information! Was mich nur wirklich wundert ist, dass die den Assault Carrier laut Deiner Info noch vor den Schiffen der Welle VIII aufs Schiff gepackt haben. Ohne die "Ghost" und die Crew aus "Rebels" wäre der Assault Carrier doch nahezu unbekannt - Daher dachte ich, die gehören irgendwie zusammen. :?: :?: :?:

Jedenfalls noch mal Danke
Grüße
Brakiss

Benutzeravatar
Ruskal
Erzmagier
Beiträge: 435
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 10:41
Wohnort: Saarland

Re: Welle VIII

Beitrag von Ruskal » Mi 2. Dez 2015, 13:20

Also der Gozanti hatte seine Premiere in Episode I und ist noch öfter in CloneWars aufgetaucht. Dass er jüngst auch in Rebels seine Auftritte hatte, ist zwar schön und hat dem Bekanntheitsgrad geholfen, aber generell hat das ja nichts mit den Produktionslinien der Schiffe bei FFG zu tun ;) Der Assault Carrier gehört NICHT zu Welle 8, wie auch die vorrigen Epic-Schiffe nie zu einer früheren Welle gehört haben. Somit hatten sie auch eigene Release-Termine und kamen unabhängig der anderen Wellen auf den Markt.
Den neuen X-Wing und neuen TIE-Fighter hat FFG mal in ner Ankündigung zu dem restlichen Welle-8-Kram gepackt, aber aus rein marketingtechnischen Gründen könnte ich verstehen, dass diese zwei Schiffe eine höhere Priorität haben, um rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft und vor allem zum Start des neuen Films verfügbar sind.

Wann sie allerdings tatsächlich aufschlagen, kann ich natürlich nicht sagen. Sind jetzt auch nur Mutmaßungen und teils Erfahrungswerte von vergangenen Wellen ^^
Udo77 hat geschrieben:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären :)
Bild
X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine

Antworten

Zurück zu „Star Wars: X-Wing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast