Regelfrage Flugkunst und englisches FAQ

Wilde Weltraumkämpfe im Star-Wars-Universum ... und hier könnt Ihr darüber diskutieren und philosophieren!
Antworten
Benutzeravatar
Nico
Erzmagier
Beiträge: 634
Registriert: So 18. Nov 2012, 11:21

Regelfrage Flugkunst und englisches FAQ

Beitrag von Nico » So 18. Nov 2012, 11:51

Hallo ihr X-Wing Spieler.

Durch das englische FAQ welches bei FFG zum Download bereit steht (http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=3673) wurde der Text von Flugkunst verändert (Seite 1 gleich am Anfang) und wirft bei mir eine Frage auf.

Der Text lautet nun:
"Aktion: Führe eine freie Fassrolle durch. Wenn du kein Fassrolle-Symbol hast, erhältst du einen Stressmarker. Dann darfst du 1 feindliche Zielerfassung von deinem Schiff entfernen."

Ist die Nutzung der Flugkunst jetzt eine kostenlose Zusatzaktion oder wie ist das "freie" zu verstehen?
Zuvor habe ich sie einfach ale verbesserte Fassrolle angesehen.
Bedeutet das "Aktion:" am anfang der Karte grundsätzlich dass es eine Aktion kostet oder dass die Karte in der Aktionsphase genutzt werden muss?

Ähnliche Frage wäre dann auch beim Staffelführer, da dort auch "freie Aktion" draufsteht. Wird dort einfach die Aktion vom Staffelführer an einen anderen Abgegeben, welcher dann 2 Aktionen machen darf oder ist das eine ganze zusätzliche Aktion und der Staffelführer darf trotzdem noch eine andere ausführen?
Bild

"We will meet again, 'friend'."
―Boba Fett

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 873
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen

Re: Regelfrage Flugkunst und englisches FAQ

Beitrag von Uthoroc » So 18. Nov 2012, 12:13

Ich glaube, die Karte wurde überarbeitet, um festzulegen, was "eine Fassrolle machen" eigentlich bedeutet.

Flugkunst anzuwenden ist eine Aktion - das ist klar durch das Schlüsselwort Aktion: auf der Karte. Damit aber klar ist, dass man dann für die Fassrolle keine zweite Aktion braucht (was ja auch wenig Sinn machen würde), ist hier klargestellt, dass die Fassrolle selbst eine freie Aktion ist. Das heißt nicht, dass Flugkunst eine freie Aktion ist.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Benutzeravatar
SpaceHonk
Erzmagier
Beiträge: 521
Registriert: So 28. Okt 2012, 19:58
Wohnort: Köln

Re: Regelfrage Flugkunst und englisches FAQ

Beitrag von SpaceHonk » So 18. Nov 2012, 15:18

Bedeutet das "Aktion:" am anfang der Karte grundsätzlich dass es eine Aktion kostet
Ja.
oder dass die Karte in der Aktionsphase genutzt werden muss?
Nein, das bedeutet dass du die Karte nur in der Aktionsphase einsetzten kannst. Aktionen sind immer optional.
Wird dort einfach die Aktion vom Staffelführer an einen anderen Abgegeben, welcher dann 2 Aktionen machen darf oder ist das eine ganze zusätzliche Aktion und der Staffelführer darf trotzdem noch eine andere ausführen?
Ersteres: der Staffelführer gibt seine Aktion mit der Karte aus, hat also normalerweise keine weitere mehr. Der Empfänger darf eine freie Aktion ausführen, zusätzlich zu der oder denen, die er diese Phase eh hat.

Antworten

Zurück zu „Star Wars: X-Wing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast