Da wird gerade ein Container entladen...

Die Rebellen gegen das Imperium - und hier kann darüber diskutiert, geplant und gejubelt werden!
Benutzeravatar
fgerken
Erzmagier
Beiträge: 2412
Registriert: Di 14. Feb 2012, 10:06
Wohnort: Oldenburg

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von fgerken » Sa 18. Mai 2013, 20:26

Es gibt bisher auch nur 2 Erweiterungen. Die dritte erscheint aber wohl kommende Woche noch.
http://deckbauer.telfador.net/ - Deckbauer und Kartenlisten für Herr der Ringe, Game of Thrones, Android: Netrunner, Star Wars, Warhammer: Invasion, Legenden von Blue Moon, Doomtown: Reloaded und Warhammer 40k: Conquest.
Der Deckbauer bei Google+ und Facebook.

zukosan
Magier
Beiträge: 55
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 21:02
Wohnort: Lüneburg

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von zukosan » Sa 18. Mai 2013, 23:38

Ich weiß nicht ob man hier Namen der Läden reinstellen darf. Aber ich gebe einen Tipp: Das Gegenteil von Nachtwelt ist ein Hammerladen. Immer SOFORT und am nächsten Tag die neueste Ware. Habe heute schon meine 2 Grundspiele und beide Erweiterungen 2x. Auch jemand der sofort die Runewars Erweiterung hatte und zusenden konnte...
Runewars....und Banner des Krieges....wie ich es lieeeeebe! Außerdem Villen des Wahnsinns, Village, RoboRally, Descent 2 und jetzt versuche ich mein Glück mit Star Wars LCG!

Benutzeravatar
Cut
Erzmagier
Beiträge: 901
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:22

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von Cut » So 19. Mai 2013, 01:33

@Der Graue: Genau!

Grundspiel und die beiden ersten Machtschubpacken lagen da aus und lachten mich an...
Bild
Bild

Cut als Rezensent: http://www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!

Benutzeravatar
santenza
Erzmagier
Beiträge: 854
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 16:19
Wohnort: Im Norden

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von santenza » So 19. Mai 2013, 08:13

zukosan hat geschrieben:Ich weiß nicht ob man hier Namen der Läden reinstellen darf. Aber ich gebe einen Tipp: Das Gegenteil von Nachtwelt ist ein Hammerladen. Immer SOFORT und am nächsten Tag die neueste Ware. Habe heute schon meine 2 Grundspiele und beide Erweiterungen 2x. Auch jemand der sofort die Runewars Erweiterung hatte und zusenden konnte...
Morgenhimmel hab ich nicht gefunden, aber was mit Fantasy... :)

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4267
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von Thanatos » Mo 20. Mai 2013, 01:42

Ihr könnt euren Läden in der Umgebung mal schöne Grüße bestellen...

Wir haben überhaupt keinen Minestbestellwert, jeder Laden kann bei uns sogar einzelne Spiele bestellen.

Es ist aber so, ds einige Läden anscheinend gern eine derartige Ausrede nebutzen, weil sie einfachnicht noch einen weiteren Großhändler haben wollen. Das ist aber deren hoheitliches Problem...


...Wir jedenfalls beliefern JEDEN Einzelhändler zu Handelskonditionen und Mindestbestellmenge ist EIN Exemplar EINES Spieles...Weniger geht halt nicht...
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Subotai
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 13:26

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von Subotai » Mo 20. Mai 2013, 09:23

Thanatos hat geschrieben:Ihr könnt euren Läden in der Umgebung mal schöne Grüße bestellen...

Wir haben überhaupt keinen Minestbestellwert, jeder Laden kann bei uns sogar einzelne Spiele bestellen.

Es ist aber so, ds einige Läden anscheinend gern eine derartige Ausrede nebutzen, weil sie einfachnicht noch einen weiteren Großhändler haben wollen. Das ist aber deren hoheitliches Problem...


...Wir jedenfalls beliefern JEDEN Einzelhändler zu Handelskonditionen und Mindestbestellmenge ist EIN Exemplar EINES Spieles...Weniger geht halt nicht...

du kannst dich darauf verlassen das ich das machen werde...
allerding kommt erschwerend dazu das ich aus Österreich komme
kann mir das auch so vorstellen, reine Mutmaßungen jetzt
spiel+ etwaige Versandkosten frisst den gewinn des Händlers...ergo er hat Arbeit und das Risiko für nichts

ich werde da aber nachhacken

gruss subo

Quirxt
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 23:58

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von Quirxt » Mo 20. Mai 2013, 09:24

Das ist ja mal ne Überraschung - dachte schon es gäbe da irgendwelche Beschränkungen seitens der Heidelbären weil wirklich jeder Spielehändler in meiner Gegend sich mit Grausen abwendet wenn man "Heidelberger Spieleversand" sagt :-) - ist wirklich so, hab bestimmt schon bei 6 oder 7 Spielwarenläden nachgefragt sowohl im angrenzenden Bayern als auch bei mir in Österreich wollte keiner ein Spiel eures Verlags bestellen, wobei ich denke das ihr zumindest mit den Game of Thrones, HdR und jetzt mit den Star Wars Spielen durchaus zugkräftige Marken in eurem LineUp habt - die mMn wohl kaum als Ladenhüter im Regal vergammeln würden und mal ein schönes Kontrastprogramm zu den üblichen Ravensburger und Kosmosspielen in den Regalen der Händler bieten würden.

Ich muss wohl einfach mal weitersudern und darauf hoffen das zumindest ein Händler sich mal breitschlagen lässt auch etwas komplexere Spiele ins Repertoire aufzunehmen. :-)

Ich freue mich jetzt einfach mal aufs Star Wars LCG und auf Android Netrunner auch wenns wohl noch ne zeit lang dauert bis ich beides in Händen halte (bei Star Wars besteht ja vielleicht die Möglichkeit das amazon das ganze morgen auf Lager hat da ich nicht bereit bin 10-15€ Porto zu bezahlen wie bspw. bei Morgenwelt)

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4267
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von Thanatos » Mo 20. Mai 2013, 11:29

Um mit einem weiteren Myterium aufzuräumen:

Unsere alpenländischen Nachbarn in Österreich zahlen genausoviel Porto wie ihre deutschen Kollegen, keinen Cent mehr oder weniger.

Ferner gibt es in Österreich auch Großhändler, die unser Zeug führen, das läuft zwar gerade erst an, aber es läuft.

Last, but not least, hat es zumindest in Wien mindestens 3 Flagshipshops, die zumindest zum Teil auch versenden.

Planet Harry
Hephaistos
Damage Unlimited


Es ist schon unfassbar, branchenübergreifend haben wir mit die einzelhändlerfreundlichsten Konditionen und dennoch erzählen einige Einzelhändler einfach nur Mist, weil sie einfach keinen Bock haben. Es muss schon eine schwere Bürde sein, Spiele zu verkaufen, die in den Welten und Universen von Lovecraft, Westeros, Battlestar Galactica, Herr der Ringe, Warhammer oder gar Star Wars verortet sind...
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Subotai
Magier
Beiträge: 97
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 13:26

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von Subotai » Mo 20. Mai 2013, 12:03

tja dann kann ich nicht verstehen
alle 3 läden sind 300 km plus von mir entfernt ich arme sau^^
aber ab und zu komme ich nach wien und befriedige meine sucht bei damage unlimited ^^
meine frau bekommt jedesmal einen beinahe zusammenbruch wenn ich bezahle ohne mich jetzt genau festzulegen habe ich mindestens 15 spiele von euch(Erweiterungen ala starcraft broodwar dazugezählt)
und es mag komisch klingen aber abseits von Großstädten wird man schon schief angeschaut wen man sich bei einen Spielwarenhändler nach einem spiel erkundigt abseits von catan und den üblichen spiel des jahres zeug.

aber ich kann meinen Spielwarenhändler in meiner kleinen Stadt nicht zwingen für mich zu bestellen und ich muss ein nein akzeptieren warum auch immer und mit welchen ausreden er daherkommt
dann eben plan b online bestellen.
ich persönlich würde aber einen laden vorziehen ist halt leider nicht so und ich fürchte das wird sich auch nicht ändern

gruss subo

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4267
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Da wird gerade ein Container entladen...

Beitrag von Thanatos » Mo 20. Mai 2013, 12:33

KLar, zwingen kann man keinen Händler, das ist richtig. Aber je mehr Leute bei einem Händler nachfragen, desto eher wird ihm klar, das da ein Markt herrscht.

An Siedler, Risiko oder Monopoly verdienen die Händler so gut wie nichts, da haben die keine MArge, aber das haben die halt, weil man es haben muss.

Bei den Spielen vom Heidelberger, aber natürlich auch Pegasus und anderen "kleineren" Anbietern, bleibt noch richtig was hängen.

In dem Bereich der Vielspieler/Kennerspiele findet (noch) kein Verdrängungspreiskampf statt, unser Arkham Horror will nicht mit aller Gewalt in die Toys Are Us und Müllerregale diese welt, um dort neben Carcassone und Jenga um die Gunst der geschenkekaufenden Tanten und Omas zu buhlen...


DAS ist die Chance der kleinen Einzelhändler und einige kapieren das auch...mehr als ihnen ein Angebot machen können wir leider auch nicht...
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Antworten

Zurück zu „Star Wars LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast