Search for Skywalker Lieblingskarten?

Die Rebellen gegen das Imperium - und hier kann darüber diskutiert, geplant und gejubelt werden!
Antworten
Cable_IV
Erzmagier
Beiträge: 312
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 22:54

Search for Skywalker Lieblingskarten?

Beitrag von Cable_IV » Di 7. Mai 2013, 16:51

Ich habe mir eben endlich einen genaueren Blick auf die Karten des aktuellen Battle Packs gegönnt.
Natürlich gehört zu meinen Lieblingskarten des neuen Battlepacks "Get me Solo!", aber vor allen Dingen aus flufftechnischen Gründen.
Krass finde ich "First Marker", mit der die Rebellenspieler eine Möglichkeit bekommen, ein Hoth Objective gegen Vehicle Damage zu schützen.
Gerade gegen das Imperium dürfte das ziemlich Krass sein.
Was sind eure neuen Favouriten und hat einer von euch schon einmal ein Deck gespielt, dass ggf. sogar schon beide Battlepacks mit einbezieht???

Pentarn
Krieger
Beiträge: 32
Registriert: Di 22. Jan 2013, 21:37

Re: Search for Skywalker Lieblingskarten?

Beitrag von Pentarn » Di 7. Mai 2013, 17:04

Der neue Machtschub bringt gerade für die LS einige gute Karten mit - besonders interessant finde ich das neue Objective Set für die Schmuggler,Renegade Squadron Mobilization, welches einige starke Kombinationen mit dem Han-Set und der Jedi-Affiliation erlaubt. Besonders stark ist die KArte Echo Caverns - hier kann man den Gegner durch das "stehlen" von Kampf-Symbolen seiner Karten wunderbar ärgern. Hier muss man als DS-Spieler schon höllisch aufpassen, da sich das Blatt auch leicht gegen einen wenden kann, wenn man den Effekt dieser Karte nicht auf dem Schirm hat.

Benutzeravatar
Cut
Erzmagier
Beiträge: 901
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:22

Re: Search for Skywalker Lieblingskarten?

Beitrag von Cut » Di 7. Mai 2013, 22:26

Nun, ohne bisher Gelegenheit gehabt zu haben, die neuen Karten zu spielen, finde ich grade die Stardestroyer lastigen DS OS fies. Grade auch, weil ich Rebellen Spieler bin ;)
Bild
Bild

Cut als Rezensent: http://www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!

Cable_IV
Erzmagier
Beiträge: 312
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 22:54

Re: Search for Skywalker Lieblingskarten?

Beitrag von Cable_IV » Mi 8. Mai 2013, 08:07

Ein Star Destroyer Deck macht auf mich auch einen echt üblen Eindruck.
Bin mal gespannt, wie sich die DS weiter entwickelt. Habe bislang zumeist DS gespielt.
Bei den Rebellen bin ich mir noch unsicher. Bei den Jedis hat mir Old Ben's Spirit aus der ersten Erweiterung schon echt Ärger gemacht.
Am besten kann man es wohl einschätzen, wenn die 3 und 4. Erweiterung raus ist und hoffentlich jede Fraktion je zwei unterschiedliche Objective Sets hat.

Benutzeravatar
Tantauralus
Erzmagier
Beiträge: 287
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 15:27

Re: Search for Skywalker Lieblingskarten?

Beitrag von Tantauralus » Mi 8. Mai 2013, 16:21

Also ich habe vorgestern ein Stardestroyer-Deck ausprobiert und es hat mMn zwei Nachteile:

1.) Man wird (gerade zu Begin wenn man noch nicht so viele Karten mit zusätzlicher Resourcenprodkution gespielt hat) gezwungen die Karten die 2 Resourcen produzieren auszuschöpfen. Damit fallen diese für eine Runde aus und man kann nur jede 2te Runde einen Stardestroyer nachspielen (wenn man nicht die Karte zum Vergünstigen gezogen hat). Das nimmt dem Deck die Geschwindigkeit.

2.) Die Stardestroyer machen keinen Unitdamage. Sie zur Defensive zu nutzen um bspw einen Rouge 3 mit Astromech dran zu hindern unopposed jede Runde in Objectiv zu nuken bringt also nicht wirklich etwas und kostet Zeit. Aufgrund der Kosten ist es auch nicht so einfach genug andere Einheiten zu spielen die die Defensive übernehmen.

Damit dürfte das Deck gegen ein LS-Aggro-Deck Probleme haben. Wie es sich gegen Control schlägt kann ich jedoch noch nicht beurteilen.

Pentarn
Krieger
Beiträge: 32
Registriert: Di 22. Jan 2013, 21:37

Re: Search for Skywalker Lieblingskarten?

Beitrag von Pentarn » Mi 8. Mai 2013, 22:12

Klar, die Geschwindigkeit kann aufgrund des hohen Ressourcenaufwandes zum Problem werden - Punkt 2 würde ich jedoch etwas relativieren, da man ja auch das Devastator-Objective mit reinnehmen kann. Somit kommt man auf 6 Exemplare der zentralen "Hard Hitters" im Deck, was möglicherweise eine Verwendung als Fate-Card und/oder das Warten auf die Admirals Order je nach Spielsituation rechtfertigt. Gerade mit dem Devastator hat man gegen Control-Decks zusätzlich den Vorteil, dass diese Elite sind - und der Gegner somit mehr Tactic-Symbole aufwenden muss, will er einen solchen dauerhaft aus dem Spiel halten.

Antworten

Zurück zu „Star Wars LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste