HINWEISMARKER IN FERTIGKEITSPROBEN NUTZEN

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Arkham Horror. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Antworten
McMathi
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 21:49

HINWEISMARKER IN FERTIGKEITSPROBEN NUTZEN

Beitrag von McMathi » Mo 28. Dez 2015, 22:18

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Abschnitt "HINWEISMARKER IN FERTIGKEITSPROBEN NUTZEN" der Arkham Horror Anleitung.

Hier nochmal der ganze Abschnitt aus der Anleitung:
Hinweismarker in Fertigkeitsproben nutzen

Hinweismarker stellen Informationen über die Bedrohung durch den Mythos dar. Ein Spieler kann Hinweismarker, einen
nach dem anderen, nach jeder Fertigkeitsprobe (bestanden oder nicht) abgeben. Jeder verwendete Hinweismarker erlaubt dem
Spieler einen zusätzlichen Würfel zu werfen; wenn das Ergebnis ein Erfolg ist, wird dieser zur Gesamtanzahl der Erfolge
des ursprünglichen Wurfes addiert.

Beispiel: Joe Diamond versagt bei der Wissenprobe (-1) [3], erzielt aber zwei Erfolge. Er entscheidet, dass ein Bestehen der
Probe zwingend nötig ist und gibt daher einen Hinweismarker ab, um einen weiteren Würfel zu werfen mit dem er eine 3 er-
zielt. Da dies kein Erfolg war, gibt Joe einen zweiten Hinweismarker ab und würfelt erneut einen Würfel, diesmal mit einer
6. Dieser Extra-Erfolg erhöht die Gesamtanzahl seiner Erfolge für diese Probe auf 3, genug um die Probe zu bestehen.

Wichtig: Hinweismarker abzugeben erlaubt euch immer Bonuswürfel zu benutzen, selbst dann, wenn der Modifikator
die Anzahl der Würfel, die ihr verwenden dürft, unter 0 verringert.
Meine Frage Lautet:
Heißt das, dass wenn der Modifikator die Anzahl der Würfel, die verwendet werden dürfen sagen wir auf -2 reduziert, man erst mit dem dritten ausgegebenen Hinweismarker ein Würfel werfen darf, das also die ersten 2 Hinweismarker dafür verwendet wurden, um die Probe erst überhaupt machbar zu machen (Ich tendiere zu dieser Auslegung).
Oder erlaubt bereits der erste ausgegebene Hinweismarker ein Würfel zu werfen, es also egal ist ob der Modifikator die Anzahl der Würfel auf -2 oder -5 reduziert hat? (der letzte Absatz "wichtig" kann wohl so gedeutet werden).


Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar. Ein Hinweis darauf, ob die Antwort eine Hausregel ist oder das Problem irgendwo (FAQ) geregelt wurde, wäre toll. Ich fand leider niergends ein Hinweis.

Danke
Mathias T.

Constable Ropes
Erzmagier
Beiträge: 137
Registriert: Do 29. Mär 2012, 03:03

Re: HINWEISMARKER IN FERTIGKEITSPROBEN NUTZEN

Beitrag von Constable Ropes » Di 29. Dez 2015, 02:47

Der Wert einer Fertigkeit kann nicht unter null fallen, du bekommst also immer (mindestens) einen Bonuswürfel, wenn du einen Hinweismarker ausgibst.

Aus dem Arkham-Horror-Wiki :

(...) any negative number of dice is treated as zero dice, so you can discard a Clue token and still get to roll a die, instead of needing to first burn 2 Clue Tokens "just to get up to zero".

Quelle: http://www.arkhamhorrorwiki.com/Clue_Token

Matt Youngblood
Krieger
Beiträge: 43
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:46

Re: HINWEISMARKER IN FERTIGKEITSPROBEN NUTZEN

Beitrag von Matt Youngblood » Di 29. Dez 2015, 13:38

Und als zusätzliche Info:
Wenn man sich dafür entscheidet eine Probe nochmal zu wiederholen, sei es:
  • Durch eine einzigartige Fähigkeit eines Ermittlers (Mandy Thompson)
    Oder durch eine Karte (Fertigkeit Erfahrener Okkultist)
So würfelt man alle Würfel, auch jene, die man vor dem wiederholen der Probe durch das ausgeben von Hinweismarker dazu erhalten hat.
Q: How does a re-roll work?
Can you re-roll only the skill dice that you have before spending Clue tokens, or can you re-roll all the dice you’ve rolled on a given check, including the extra dice gained from spending Clue tokens?


A: You re-roll all the dice you’ve rolled for the skill check so far, so you can re-roll dice gained from spending Clue tokens as long as you spend your Clue tokens before using your re-roll.
Quelle:

McMathi
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 21:49

Re: HINWEISMARKER IN FERTIGKEITSPROBEN NUTZEN

Beitrag von McMathi » Di 29. Dez 2015, 16:28

Vielen Dank!

Es sind genau der Hinweise, die ich gesucht habe.

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast