FAQ ist online

Diskussionen und Meinungen zum Spiel Gears of War von FFG.

Moderator: WarFred

Antworten
Graf
Erzmagier
Beiträge: 896
Registriert: Do 30. Okt 2008, 01:47

FAQ ist online

Beitrag von Graf » Sa 5. Nov 2011, 01:33

Die FAQ zu Gears of War ist nun online; sie beantwortet unter anderem auch ein paar Fragen, die in diesem Forum gestellt wurde:

http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... 167&esem=4

Benutzeravatar
Mantorok
Erzmagier
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 11:57

Re: FAQ ist online

Beitrag von Mantorok » Do 10. Nov 2011, 13:04

Sehr interessant finde ich die folgenden Klärungen:


Q: How does the “Mulcher” Weapon card interact with the
“Follow” reaction ability?
A: The Mulcher only slows down the player’s movement
during his own turn. He may follow other COGs as normal.
--> Bewegen darf man sich nur 2 Felder, aber beim Folgen hat man Arme wie Arnie! :P

Q: Player 1 plays the “Teamwork“ card on player 2. If player
2 uses the “Sit Tight” card, will players skip the Locust
Activation Step this turn?
A: Yes.
--> Irgendwie unsinnig da ja die Teamwork-Karte besagt, dass am Ende die AI Phase folgt und die "Spieler 2-Aktion" nur ein Zwischenschritt ist. Aber ok besser für die Spieler :)

Q: If a Wretch rolls an omen during an attack and spawns
another Wretch, does the new Wretch still activate during
the current Locust activation step?
A: Yes.
--> Aha. Die Jungs sind also plötzlich sehr schnell Gewehr bei Fuss. Oder besser, Gewehr bei COG

Q: What happens when a COG uses a “Guard” reaction ability
against a Berserker that is about to attack a COG in its area.
A: The Berserker does not move towards the attacker
if it is currently being activated by an AI card. This is an
exception to the rule – it still moves as normal for all
other “Guard” and normal attacks.
--> Ich rieche Bluuuuuuut :twisted: Ok gut zu wissen, kann man sich eine Karte als Guard Reaktion sparen.

Andere Fragen bezüglich Bewegung oder Sichtreichweite sind dagegen geklärt worden wie ich´s mir bereits schon dachte. Dennoch habe ich noch 2 Fragen, vielleicht habe ich das aber auch einfach nur in der Anleitung übersehen. Ich poste die auch mal hier, da es noch kein entsprechendes Gears of War Unterforum im Regelfragen-Forum gibt.

Munitionskarte
Ich verstehe diese Karte so, dass man 3 Munitionsmarker für eine Waffe bekommt und diese nicht über mehrere Waffen verteilen darf. Aber darf man hierzu auch Granaten wählen?

Granaten
Sind diese von der Wurfreichweite her limitiert oder gelten diese unlimitiert, solange Sichtreichweite herrscht? Wäre ja für Mission 1 ganz hilfreich falls das möglich ist. ;)

Benutzeravatar
redsimon
Erzmagier
Beiträge: 602
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 21:55
Wohnort: Recklinghausen

Re: FAQ ist online

Beitrag von redsimon » Do 10. Nov 2011, 14:21

Mantorok hat geschrieben:Munitionskarte
Ich verstehe diese Karte so, dass man 3 Munitionsmarker für eine Waffe bekommt und diese nicht über mehrere Waffen verteilen darf. Aber darf man hierzu auch Granaten wählen?
Das FAQ sagt hier eindeutig "Nein" (siehe "Weapons"). Karten, die sich auf Ammunition Tokens beziehen, beziehen sich nie auf Grenade Tokens.
Übrigens, entsprechend dem Text der englischen Karte (weiß nicht, ob du die deutsche Version hast) kannst du die Tokens auf beliebige Waffen verteilen.
Granaten
Sind diese von der Wurfreichweite her limitiert oder gelten diese unlimitiert, solange Sichtreichweite herrscht? Wäre ja für Mission 1 ganz hilfreich falls das möglich ist. ;)
Auf der Karte steht doch eindeutig, daß die Maximalreichweite 2 beträgt.
So say we all.

Benutzeravatar
Mantorok
Erzmagier
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 11:57

Re: FAQ ist online

Beitrag von Mantorok » Do 10. Nov 2011, 16:10

Hi,

ja habe die deutsche Version (siehe auch Signatur) :)

a)
http://boardgamegeek.com/image/1097396/shnar?size=large

Die Scavanger Karte hat den gleichen Wortlaut in der deutschen Version und ist eine Befehlskarte. Meine Frage zielte aber auf die GEBIETSKARTE (in der US Version Area Card?!?), bei der man per Sonderaktion 3 Muni erhält. (sorry für die Unklarheit, dem schriftlichem Medium geschuldet kommt´s daher halt immer mal wieder zu unverständlichkeiten (wer kennt´s nicht)).

Ich nehme an der Stelle dennoch mit, dass auch Gebietskarten davon inkludiert sind und nur die Gebietskarte mit dem separatem "1x Granate" gilt.

Zu deiner Info der Verteilung auf mehrere Waffen:
In der deutschen Version steht in der Tat nichts davon, dass man diese verteilen darf oder nicht, da steht eher sogar noch "[...]für eine Waffe". Da es aber in der US-Version steht wie du mir zu verstehen gibst, nehme ich das jetzt mal wohlwollend für die nächsten Partien auf :P


b)
Nein steht da nicht. Die Reichweite beträgt 2, und reduziert "normalerweise" pro weiterem Feld die Trefferchance bzw. erhöht die Abwehr des/-r Gegner/-s um einen Würfel pro weiterem Feld.

Aber wenn ich gar keinen Gegner treffen, sondern nur das Loch schliessen möchte...

Benutzeravatar
redsimon
Erzmagier
Beiträge: 602
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 21:55
Wohnort: Recklinghausen

Re: FAQ ist online

Beitrag von redsimon » Do 10. Nov 2011, 17:23

Mantorok hat geschrieben:Meine Frage zielte aber auf die GEBIETSKARTE (in der US Version Area Card?!?), bei der man per Sonderaktion 3 Muni erhält. (sorry für die Unklarheit, dem schriftlichem Medium geschuldet kommt´s daher halt immer mal wieder zu unverständlichkeiten (wer kennt´s nicht)).

Zu deiner Info der Verteilung auf mehrere Waffen:
In der deutschen Version steht in der Tat nichts davon, dass man diese verteilen darf oder nicht, da steht eher sogar noch "[...]für eine Waffe". Da es aber in der US-Version steht wie du mir zu verstehen gibst, nehme ich das jetzt mal wohlwollend für die nächsten Partien auf :P
In der englischen Version steht auf dem Gebietskartentyp (location card), der einem 3 mal Munition gibt: "Place these tokens on any of your weapon cards." Deutlicher gehts nicht. Wenn nur eine einzelne gemeint wäre, würde es "any one of ..." heißen.
b)
Nein steht da nicht. Die Reichweite beträgt 2, und reduziert "normalerweise" pro weiterem Feld die Trefferchance bzw. erhöht die Abwehr des/-r Gegner/-s um einen Würfel pro weiterem Feld.

Aber wenn ich gar keinen Gegner treffen, sondern nur das Loch schliessen möchte...
Ok, hab mich geirrt, aber dann hast du das Regelheft nicht richtig gelesen, denn da steht, was ich erwähnte, auf Seite 19. :)
Die englischen Regeln sind sogar noch deutlicher, da heißt es, Bolo-Granaten dürfen nur gegen Ziele in dieser Reichweite VERWENDET werden.
So say we all.

Benutzeravatar
Mantorok
Erzmagier
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 11:57

Re: FAQ ist online

Beitrag von Mantorok » Fr 11. Nov 2011, 09:58

redsimon hat geschrieben:
Mantorok hat geschrieben:Meine Frage zielte aber auf die GEBIETSKARTE (in der US Version Area Card?!?), bei der man per Sonderaktion 3 Muni erhält. (sorry für die Unklarheit, dem schriftlichem Medium geschuldet kommt´s daher halt immer mal wieder zu unverständlichkeiten (wer kennt´s nicht)).

Zu deiner Info der Verteilung auf mehrere Waffen:
In der deutschen Version steht in der Tat nichts davon, dass man diese verteilen darf oder nicht, da steht eher sogar noch "[...]für eine Waffe". Da es aber in der US-Version steht wie du mir zu verstehen gibst, nehme ich das jetzt mal wohlwollend für die nächsten Partien auf :P
In der englischen Version steht auf dem Gebietskartentyp (location card), der einem 3 mal Munition gibt: "Place these tokens on any of your weapon cards." Deutlicher gehts nicht. Wenn nur eine einzelne gemeint wäre, würde es "any one of ..." heißen.
Ich hab´s doch schon beim ersten mal verstanden was auf der Karte der US Version drauf steht! *psst* ;)

redsimon hat geschrieben:
Mantorok hat geschrieben:b)
Nein steht da nicht. Die Reichweite beträgt 2, und reduziert "normalerweise" pro weiterem Feld die Trefferchance bzw. erhöht die Abwehr des/-r Gegner/-s um einen Würfel pro weiterem Feld.

Aber wenn ich gar keinen Gegner treffen, sondern nur das Loch schliessen möchte...
Ok, hab mich geirrt, aber dann hast du das Regelheft nicht richtig gelesen, denn da steht, was ich erwähnte, auf Seite 19. :)
Die englischen Regeln sind sogar noch deutlicher, da heißt es, Bolo-Granaten dürfen nur gegen Ziele in dieser Reichweite VERWENDET werden.
Das mit der Reichweite 2 ging mir tatsächlich aus dem Sinn, und es steht da sogar dick und fett...ei ei ei... Auf anderen Waffen stehen max. Reichweiten dagegen drauf, Flammenwerfer, Mulcher ohne Deckung etc... NAJA! :P Dafür konnte ich mir aber merken dass man diese Granaten nicht als Absichern-Reaktion nutzen darf und in der deutschen Version steht zudem dass man diese nicht gegen ein Ziel, sondern gegen ein Feld einsetzt... okfür den anderen Teil der Regel den ich mir merken konnte vergebe ich mir jetzt einfach mal nen halben Punkt! :mrgreen:


Danke, Redsimon!

Antworten

Zurück zu „Gears of War“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste