adler und bären

Kombos, Strategien, mutige Spinnerein ... alles was zu einem spannenden und spaßigen Deckbau für das Herr der Ringe LCG gehört kann hier rein.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Antworten
Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3682
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

adler und bären

Beitrag von doomguard » Fr 2. Nov 2018, 18:16

hat mit nem partnerdeck (einmal gandlf, einmal waldelben) anduin alptraum und schlacht der 5 heere (im 3. versuch) geschafft.

man kann den troll auch früh schon nehmen, wenn man finten oder beorns rage hat (mit beorns rage und grimborn als verteidiger bekommt man nur eine wunde)

fazit war aber, es können noch mehr von einzigartigen adlern raus (meneldor kommt ja eh demnächst dazu) und die bienenzüchter ebenfalls.
beorn 3 mal muss, ansonsten ist es zu unwahrscheinlich ihn zu ziehen.
grimborn mit unterstützung der adler macht gut alarm, mit 2 davon hat er rundenlang bolg gefahrlos verteidigt (11 verteidigung)

für die frei gewordenen karten (ca. 5-7) würde ich waffen und rüstungen einpacken bzw. 1-3 bären

hatte ursprünglich hirgon statt eowyn, aber es ist einfach zu unwahrscheinlich, dass in den ersten runden zuverlässig erfolgreich gequestet wird (jedenfalls bei der schlacht der 5 heere)

adler und bären (eowyn, mablung, grimborn)
Spielerdeck für Der Herr der Ringe erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 02. Nov 2018

50 Karten im Deck, 3 Helden, Bedrohungsgrad: 30


Helden
1x Grimbeorn the Old (*) (001 EM1 (EM1))
1x Hirgon (Hirgon) (055 HZ3 Sand (HC3))
1x Mablung (Mablung) (084 RM4 Nîn-in-Eilph (RM4))

Verbündete
3x Beorning Skin-changer (*) (006 EM1 (EM1))
3x Adler des Nebelgebirges (Eagles of the Misty Mountains) (119 SdD6 Düsterwald (SoM6))
3x Beorn (Beorn) (031 Grundspiel (Core))
3x Beorninger Bienenzüchter (Beorning Beekeeper) (028 SdD2 Carrock (SoM2))
3x Beorninger-Wächter (Beorning Guardian) (138 HZ6 Poros (HC6))
3x Geflügelter Wächter (Winged Guardian) (004 SdD1 Gollum (SoM1))
3x Gwaihir (Gwaihir) (059 RM3 Tharbad (RM3))
3x Landroval (Landroval) (053 SdD3 Rhosgobel (SoM3))
3x Nachkomme Thorondors (Descendant of Thorondor) (075 SdD4 Emyn Muil (SoM4))
3x Vasall des Windherren (Vassal of the Windlord) (098 SdD5 Totensümpfe (SoM5))

Verstärkungen
1x Magischer Ring (Magic Ring) (143 HZ6 Poros (HC6))
3x Unterstützung der Adler (Support of the Eagles) (120 SdD6 Düsterwald (SoM6))

Ereignisse
3x Beorn's Rage (*) (007 EM1 (EM1))
3x Die Adler kommen! (The Eagles Are Coming!) (005 SdD1 Gollum (SoM1))
3x Finte (Feint) (034 Grundspiel (Core))
3x Meneldors Flug (Meneldor's Flight) (076 SdD4 Emyn Muil (SoM4))
3x Wartet nicht länger (Wait no Longer) (005 HZ1 Mûmakil (HC1))
1x Zum Nest (To the Eyrie) (054 SdD3 Rhosgobel (SoM3))

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3682
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: adler und bären

Beitrag von doomguard » Di 27. Nov 2018, 20:49

aktuelle version, + 2 meneldor, + 1 bär.

grimbeorn muss, ansonsten 2 der anderen 4. wichitig, legolas (verbündeter), muss, ansonsten zu wenig carddraw.



adler und bären (eowyn, mablung, grimborn)
Spielerdeck für Der Herr der Ringe erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 27. Nov 2018

47 Karten im Deck, 5 Helden, Bedrohungsgrad: 26-30


Helden
1x Grimbeorn the Old (*) (001 EM1 (EM1))

2 von:
1x Éowyn (Éowyn) (002 HdR5 (LotR5))
1x Háma (Háma) (076 ZB4 Dunkelheit (DD4))
1x Hirgon (Hirgon) (055 HZ3 Sand (HC3))
1x Mablung (Mablung) (084 RM4 Nîn-in-Eilph (RM4))

Verbündete
3x Beorning Skin-changer (*) (006 EM1 (EM1))
3x Adler des Nebelgebirges (Eagles of the Misty Mountains) (119 SdD6 Düsterwald (SoM6))
3x Beorn (Beorn) (031 Grundspiel (Core))
3x Beorninger-Wächter (Beorning Guardian) (138 HZ6 Poros (HC6))
3x Geflügelter Wächter (Winged Guardian) (004 SdD1 Gollum (SoM1))
1x Gwaihir (Gwaihir) (059 RM3 Tharbad (RM3))
1x Landroval (Landroval) (053 SdD3 Rhosgobel (SoM3))
3x Legolas (Legolas) (005 HdR3 Saruman (LotR3))
3x Nachkomme Thorondors (Descendant of Thorondor) (075 SdD4 Emyn Muil (SoM4))
3x Vasall des Windherren (Vassal of the Windlord) (098 SdD5 Totensümpfe (SoM5))

Verstärkungen
3x Eibenbogen (Bow of Yew) (009 WvR (WoR))
1x Eldacars Buch (Book of Eldacar) (059 GdS3 Amon Dîn (AtS3))
1x Magischer Ring (Magic Ring) (143 HZ6 Poros (HC6))
3x Unterstützung der Adler (Support of the Eagles) (120 SdD6 Düsterwald (SoM6))

Ereignisse
3x Beorn's Rage (*) (007 EM1 (EM1))
3x Die Adler kommen! (The Eagles Are Coming!) (005 SdD1 Gollum (SoM1))
3x Finte (Feint) (034 Grundspiel (Core))
3x Wartet nicht länger (Wait no Longer) (005 HZ1 Mûmakil (HC1))
1x Zum Nest (To the Eyrie) (054 SdD3 Rhosgobel (SoM3))

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4823
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: adler und bären

Beitrag von JanB » Mi 28. Nov 2018, 23:12

Ich bin gespannt, wie es sich spielt.
Ich persönlich würde neben Grimbeorn von deinen Helden Mablung und Hirgon nehmen, so dass du bei Möglichkeit die Ressourcen von Grimbeorn für seine Reaktion einsparen kannst, wenn es darum geht Verbündete zu spielen.

Was mir in dem Deck etwas fehlt, sind Dinge, die Grimbeorn noch etwas aufwerten. Sicher, mit Unterstützung der Adler kann man da schon was rausholen. Allerdings wäre ein Rohan Warhorse noch nett, um ihn nach einem potentiellen Kill nochmal zu verwenden. Vielleicht auch ein 2.
Analog dazu vielleicht noch ein Captain of Gondor für ihn.

Ansonsten wie gesagt.. ich bin gespannt.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3682
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: adler und bären

Beitrag von doomguard » Do 29. Nov 2018, 06:01

JanB hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 23:12
Ich bin gespannt, wie es sich spielt.
Ich persönlich würde neben Grimbeorn von deinen Helden Mablung und Hirgon nehmen, so dass du bei Möglichkeit die Ressourcen von Grimbeorn für seine Reaktion einsparen kannst, wenn es darum geht Verbündete zu spielen.

wenn die mitspieler genug questen, dass hirgon sicher funzt, dann ist das die beste option. wenn die anderen nicht soviel questpower haben ist eowyn besser.

streitross wäre cool, aber was dafür rausnehmen? für vernünftig waffen-feindhammer reichts nicht, dafür hat man halt beorningerdinge.

ansonsten: meiner erfahrung nach, reicht nen angriff von quasi 5 den er mit seiner fertigkeit ja hat, für vieles kleineres, bei den richtig dicken braucht es eh die unterstützung der adler, oder verbündete. kleinigkeiten, die noch +1 geben bringen nicht so viel, bzw. da nehm ich den bogen, der kost nix.

Antworten

Zurück zu „HdR Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast