rauchen, was das zeug hält

Kombos, Strategien, mutige Spinnerein ... alles was zu einem spannenden und spaßigen Deckbau für das Herr der Ringe LCG gehört kann hier rein.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3869
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

rauchen, was das zeug hält

Beitrag von doomguard »

bis zu 7 pfeifen können liegen, dann fetzen die rauchringe richtig und frodo kann viel tanken, was auch wieder sam aktivieren kann.

verborgenes lager kann gut nach ablegen wieder unters deck. mit zwergengräbern-->wille des westens rausgesucht kann man auch einmal mischen, wann man will.

rauchen_gandalf_frodo_arwen
Spielerdeck für Der Herr der Ringe erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 02. Feb 2017

47 Karten im Deck, 3 Helden, Bedrohungsgrad: 30


Helden
1x Arwen Undómiel (Arwen Undómiel) (140 AE6 Reich (AA6))
1x Frodo Beutlin (Frodo Baggins) (025 SdD2 Carrock (SoM2))
1x Gandalf (Gandalf) (002 HdR2 Straße (LotR2))

Verbündete
3x Erebor Guard (*) (004 SvH (SoH))
1x Baumbart (Treebeard) (146 RM6 Geweihkrone (RM6))
3x Bergarbeiter aus Ered Luin (Ered Luin Miner) (066 TJ3 Tempel (DC3))
2x Bilbo Beutlin (Bilbo Baggins) (006 HdR2 Straße (LotR2))
1x Glorfindel (Glorfindel) (006 TJ1 Sturmrufer (DC1))
3x Händler aus dem Blauen Gebirge (Blue Mountain Trader) (006 RM1 Falle (RM1))
2x Sam Gamdschie (Sam Gamgee) (035 TJ2 Tiefen (DC2))
2x Tuk auf Wanderschaft (Wandering Took) (043 Grundspiel (Core))
3x Zigil-Bergmann (Zigil Miner) (009 KD Khazad (KD))

Verstärkungen
2x Die Pfeife des Zauberers (Wizard Pipe) (009 HdR2 Straße (LotR2))
1x Gandalfs Stab (Gandalf's Staff) (008 HdR2 Straße (LotR2))
3x Hobbitpfeife (Hobbit Pipe) (015 HdR1 Reiter (LotR1))
3x Miruvor (Miruvor) (133 ZB6 Schatten (DD6))
1x Schattenfell (Shadowfax) (014 HdR3 Saruman (LotR3))
3x Unerwarteter Mut (Unexpected Courage) (057 Grundspiel (Core))
+ 3 zwergenpfeifen

Ereignisse
1x Elbenlicht (Elven-light) (145 AE6 Reich (AA6))
3x Elronds Rat (Elrond's Counsel) (059 ZB3 Wächter (DD3))
3x Rauchringe (Smoke Rings) (010 HdR1 Reiter (LotR1))
3x Verborgenes Lager (Hidden Cache) (143 GdS6 Morgul (AtS6))
1x Wille des Westens (Will of the West) (049 Grundspiel (Core))
3x Zwergengrab (Dwarven Tomb) (053 Grundspiel (Core))
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3878
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von TEW »

Pfeife des Zauberers zweimal? Du hast doch noch Bilbo zum Raussuchen... Da würde ich eher den Stab zweimal reintun. :)

Mein größtes Problem mit Smoke Rings ist, dass es so unglaublich viel Aufwand erfordert, und man statt dem ganzen Mumpitz auch einfach 3x The Galadhrim's Greetings spielen kann. ;)

Das ist zwar alles ganz nett, wenn man mal ein paar Pfeifen hat und so weiter, aber dann ist man auch schon so weit im Spiel, dass es auch irgendwie egal ist, wie toll Smoke Rings dann läuft.
Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3869
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von doomguard »

sehe ich anders:

hobbitpfeifen lassen karten nachziehn, nicht nur bei den rauchringen, auch bei elronds rat. mit so vielen ablagegeschichten + karten ziehen und gandalf ist man vermutlich in 5-6 runden durchs deck und kommt auch an die karten ran, die unterm deck liegen.

pfeife 2 mal, ja im besten fall hab ich die pfeife schon und kann ne hobitpfeife mit bilbo raussuchen.
Benedikt
Erzmagier
Beiträge: 250
Registriert: So 6. Mär 2016, 12:51
Wohnort: Gütersloh

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von Benedikt »

Die Rauchringe wären einfach interessanter, wenn sie auch die Pfeifen der Mitspieler mit einbeziehen würden.
Zerstört den Damm! Befreit den Fluß! :mrgreen:
Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3869
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von doomguard »

dann könnts aber leicht op werden.
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4928
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von JanB »

Benedikt hat geschrieben:Die Rauchringe wären einfach interessanter, wenn sie auch die Pfeifen der Mitspieler mit einbeziehen würden.
doomguard hat geschrieben:dann könnts aber leicht op werden.
Wenn jeder Spieler seine Bedrohung um die Anzahl der bei ihm ausliegenden Pfeifen reduzieren könnte, wäre das schon ne nette Sache.
Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3869
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von doomguard »

so, das deck hat tatsächlich anduin alptraum geschafft.

wenn man 2 zwergenpfeifen liegen hat, kann der miner auch ohne kartenverlust minen. das ist relevant, da ich bei den 2 versuchen jeweils 2 mal durchs deck kam.
mit 7 pfeifen rockts auch richtig gut, da lacht frdo über den troll. musste auch 3 oder 4 besiegen (gibt ja bei alptraum ne karte, dass der aus dem siegpunktestapel wiederkommt)

richtig fies war, dass ich den scharfschützen auch 2 mal liegen hatte. einzige möglichkeit war, am ende zu warten bis die bedrohung auf 48 geht und sie dann plätten. ging aber relativ kontrolliert, frodo hat immer ienen genommen (dann gings auch schneller zur 48) und wenn glorfindel mal erschossen wurde, kam er nächste runde halt wieder ressurssen waren genug da.

man sollte in der ersten runde möglichst noch keinen gegner haben, dann läuft ziehmlich gut. die zwergenpfeifen auch mit den ereborverteidigern gut.
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4928
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von JanB »

doomguard hat geschrieben:wenn man 2 zwergenpfeifen liegen hat, kann der miner auch ohne kartenverlust minen. das ist relevant, da ich bei den 2 versuchen jeweils 2 mal durchs deck kam.
Das wäre aktuell auch mein angepeilter Einsatzort. Vor allem, da es sich hier um die gleiche Sphäre handelt.
Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3869
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von doomguard »

jo, und mit gandalf hab ich immer eine res sicher. also, das deck ist schon ganz gut. carn dum wird vermutlich schwer oder 3 prüfungen alptraum, aber ansonsten recht solide. verborgenes lager oder die ered miner gehen auch nie verloren, es sei denn sie sind n der startand oder man hat keinen zigil, oder ereborwache auf der hand.

der carddraw durch die hobbitpfeifen ist auch durchaus relevant, besonders, wenn man gerne mit arwen oder glorfindel was abwirft.
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4928
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: rauchen, was das zeug hält

Beitrag von JanB »

Weiß jetzt nicht, wie hoch dein Res-Input durch die Miner so sein kann, aber um das Deck ans Pfeifenlimit zu packen, könntest natürlich noch Radagast einpacken, auch wenn er recht sinnlos daher kommt, für seine 5 Res. Die Effizenz einer zweiten Zauberer-Pfeife ist auch recht schwach, außer man zieht Karten zwischen beiden Aktionen.
Antworten

Zurück zu „HdR Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste