Zwerge in Carn Dum

Kombos, Strategien, mutige Spinnerein ... alles was zu einem spannenden und spaßigen Deckbau für das Herr der Ringe LCG gehört kann hier rein.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Fr 7. Okt 2016, 22:14

Sprotte hat geschrieben:Tut mir leid, ich schnall immer noch nicht, wie man das alles bezahlen soll. Ich bin wohl wirklich jemand für Decks, die jeder "bedienen" kann. Das Vermächtnis holt mir beim Anduin gleich mal den Troll runter, richtig lecker. Fällt also weg. Mir ist das wirklich zu hoch.
1. Vermächtnis
2. Truchses auf Nori
3. Durins Erbe
4. Archivar
5. Kili --> Fili
6. die ausgezeichneten Geschichten

Bedrohung ist dann bei 30, da kommt der Troll wirklich in der ersten Runde.
Aber mit dem sollte man fertig werden mit so vielen Zwergen.

Benutzeravatar
Sprotte
Erzmagier
Beiträge: 1337
Registriert: Di 18. Nov 2014, 16:15
Wohnort: Hamburg

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von Sprotte » Fr 7. Okt 2016, 22:42

Und wenn man das alles nicht auf der Hand hat?
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3682
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Sa 8. Okt 2016, 03:02

opens zwergendecks haben im gegensatz zum "traditionellem" zwergendeck eben die krassen verfluchtkarten drin . vermächtnis und reiches wissen.
man muss das auch nicht in der ersten runde spielen, wenn der rest der starthand nicht dazu passt.
wenn man so eine krasse starthand hat, dass man auch noch den truchsess hat, kann man vll. so viele zwergenverbündete in der ersten runde raushaun, dass man den troll auch in der ersten nehmen kann. muss man ja aber nicht. wenn dir starthand nicht so toll ist, hat man ja noch 2 runden. also, dann vermächtnis und reiches wissen erst in der 3. runde spielen, dann sollte man auch genug haben um den troll in einem abwasch erlegen zu können.

in carn dum (threadtitel ;) ) kann man aber auch ruhig bis bedrohung 40 in der ersten runde hochgehen, macht da kaum nen unterschied. runter kommt man schon wieder, da man ja nori hat.

Benutzeravatar
Sprotte
Erzmagier
Beiträge: 1337
Registriert: Di 18. Nov 2014, 16:15
Wohnort: Hamburg

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von Sprotte » Sa 8. Okt 2016, 06:07

Nee, das ist nichts für mich. Wenn man ohne die perfekte Starthand den Anduin hinab nicht schafft, ist mir das zu glückslastig. Es ist ja nicht nur der Troll, da hocken auch noch andere Gegner... Und auch beim Weg durch den Düsterwald gibt es fiese Karten, die dir gleich am Anfang zusetzen können. Ich überlass die Zwerge gerne euch, ich kriegs nicht hin. :D
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Sa 8. Okt 2016, 06:32

Sprotte hat geschrieben:Nee, das ist nichts für mich. Wenn man ohne die perfekte Starthand den Anduin hinab nicht schafft, ist mir das zu glückslastig.
Du brauchst bei dem Deck nicht die perfekte Starthand.
Es gibt genug Kombinationen die halbwegs passend sind.
Zudem sind die Helden auch alleine in den meisten Abenteuern in der ersten Runde stark genug.

Es ist halt ein Schwarm-Deck.
Bei den Zwergen ist das besonders effektiv, weil man die Möglichkeit hat, mehr Karten zu ziehen und den Miner direkt ins SPiel zu bringen, wenn er abgelegt wird.

Benutzeravatar
Sprotte
Erzmagier
Beiträge: 1337
Registriert: Di 18. Nov 2014, 16:15
Wohnort: Hamburg

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von Sprotte » Sa 8. Okt 2016, 07:00

Das mag ja alles sein, aber wie gesagt, ich hab nicht mal die ersten beiden Szenarien des Grundspiels damit geschafft. Ich konnte keine Verbündeten ins Spiel bringen, da zu teuer. Gut, den Archivar konnte ich spielen, aber den hat sofort der Fluch des Geisterbeschwörers dahingerafft. Ist nichts für mich...
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Sa 8. Okt 2016, 11:30

Sprotte hat geschrieben: Ist nichts für mich...
Du bist, zumindest was das LCG angeht, auch eher der Elbenfreund. :lol:

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3682
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Sa 8. Okt 2016, 12:38

mit langen bärten und dicken bäuchen kann halt auch nich jeder um ^^

Benutzeravatar
Sprotte
Erzmagier
Beiträge: 1337
Registriert: Di 18. Nov 2014, 16:15
Wohnort: Hamburg

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von Sprotte » Sa 8. Okt 2016, 12:58

openMfly hat geschrieben:
Sprotte hat geschrieben: Ist nichts für mich...
Du bist, zumindest was das LCG angeht, auch eher der Elbenfreund. :lol:
Aber hallo! :D

@Kalle: ;) :D
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » So 20. Nov 2016, 23:08

So, die letzten beiden Abenteuer des Traumjäger-Zyklus durchgespielt mit den Zwergen.
Waren beide gut machbar. Eines musste ich allerdings dreimal starten.
Zweimal war der Start extrem unglücklich.

Das Deck bedarf nicht DER perfekten Starthand.
Es gibt mehrere mögliche Verläufe, die einen guten Start garantieren.
Vom Gefühl her ist es eines meiner stärksten Decks momentan.
Ich sehe es sogar vor Caldara.

Zwerge
Spielerdeck für Der Herr der Ringe erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 20. Nov 2016

50 Karten im Deck, 3 Helden, Bedrohungsgrad: 28


Helden
1x Dáin Eisenfuß (Dáin Ironfoot) (116 SdD6 Düsterwald (SoM6))
1x Nori (Nori) (003 KH1 Hobbit 1 (H1))
1x Ori (Ori) (004 KH1 Hobbit 1 (H1))

Verbündete
1x Azain Silberbart (Azain Silverbeard) (004 TJ1 Sturmrufer (DC1))
3x Bergarbeiter aus Ered Luin (Ered Luin Miner) (066 TJ3 Tempel (DC3))
3x Bergarbeiter der Eisenberge (Miner of the Iron Hills) (061 Grundspiel (Core))
1x Bifur (Bifur) (007 KH2 Hobbit 2 (H2))
1x Bofur (Bofur) (006 ZB1 Rothornpass (DD1))
1x Dori (Dori) (009 KH1 Hobbit 1 (H1))
1x Dwalin (Dwalin) (008 KH2 Hobbit 2 (H2))
3x Erebor-Archivar (Erebor Record Keeper) (011 KD Khazad (KD))
3x Erebor-Meisterkrieger (Erebor Battle Master) (079 ZB4 Dunkelheit (DD4))
1x Fili (Fili) (006 KH1 Hobbit 1 (H1))
1x Gimli (Gimli) (004 HdR3 Saruman (LotR3))
1x Glóin (Glóin) (006 KH2 Hobbit 2 (H2))
1x Kili (Kili) (007 KH1 Hobbit 1 (H1))
3x Schürfer aus Ered Nimrais (Ered Nimrais Prospector) (141 GdS6 Morgul (AtS6))

Verstärkungen
3x Das Erbe Durins (Legacy of Durin) (061 ZB3 Wächter (DD3))
3x Narvis Gürtel (Narvi's Belt) (003 KD Khazad (KD))
3x Truchsess von Gondor (Steward of Gondor) (026 Grundspiel (Core))

Ereignisse
3x Daerons Runen (Daeron's Runes) (108 ZB5 Grundfesten (DD5))
3x Das Vermächtnis von Númenor (Legacy of Númenor) (011 SI Isengart (VoI))
3x Eine ausgezeichnete Geschichte (A Very Good Tale) (014 KH1 Hobbit 1 (H1))
3x Eine Prüfung des Willens (A Test of Will) (050 Grundspiel (Core))
2x Wille des Westens (Will of the West) (049 Grundspiel (Core))
3x Wir waren nicht müssig (We Are Not Idle) (129 ZB6 Schatten (DD6))

Antworten

Zurück zu „HdR Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast