Zwerge in Carn Dum

Kombos, Strategien, mutige Spinnerein ... alles was zu einem spannenden und spaßigen Deckbau für das Herr der Ringe LCG gehört kann hier rein.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Fr 2. Sep 2016, 12:39

Das nächste Deck, das Carn Dum bewältigt hat.
Sogar im ersten Anlauf.

Zwerge
Spielerdeck für Der Herr der Ringe erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 02. Sep 2016

50 Karten im Deck, 3 Helden, Bedrohungsgrad: 28


Helden
1x Dáin Eisenfuß (Dáin Ironfoot) (116 SdD6 Düsterwald (SoM6))
1x Nori (Nori) (003 KH1 Hobbit 1 (H1))
1x Ori (Ori) (004 KH1 Hobbit 1 (H1))

Verbündete
1x Azain Silberbart (Azain Silverbeard) (004 TJ1 Sturmrufer (DC1))
3x Bergarbeiter aus Ered Luin (Ered Luin Miner) (066 TJ3 Tempel (DC3))
3x Bergarbeiter der Eisenberge (Miner of the Iron Hills) (061 Grundspiel (Core))
1x Bifur (Bifur) (007 KH2 Hobbit 2 (H2))
1x Bofur (Bofur) (006 ZB1 Rothornpass (DD1))
1x Dori (Dori) (009 KH1 Hobbit 1 (H1))
1x Dwalin (Dwalin) (008 KH2 Hobbit 2 (H2))
3x Erebor-Archivar (Erebor Record Keeper) (011 KD Khazad (KD))
3x Erebor-Meisterkrieger (Erebor Battle Master) (079 ZB4 Dunkelheit (DD4))
1x Fili (Fili) (006 KH1 Hobbit 1 (H1))
1x Gimli (Gimli) (004 HdR3 Saruman (LotR3))
1x Glóin (Glóin) (006 KH2 Hobbit 2 (H2))
1x Kili (Kili) (007 KH1 Hobbit 1 (H1))
3x Schürfer aus Ered Nimrais (Ered Nimrais Prospector) (141 GdS6 Morgul (AtS6))

Verstärkungen
3x Das Erbe Durins (Legacy of Durin) (061 ZB3 Wächter (DD3))
1x König unter dem Berg (King Under the Mountain) (018 KH2 Hobbit 2 (H2))
3x Narvis Gürtel (Narvi's Belt) (003 KD Khazad (KD))
1x Starker Führungswille (Hardy Leadership) (130 ZB6 Schatten (DD6))
3x Truchsess von Gondor (Steward of Gondor) (026 Grundspiel (Core))

Ereignisse
3x Daerons Runen (Daeron's Runes) (108 ZB5 Grundfesten (DD5))
3x Das Vermächtnis von Númenor (Legacy of Númenor) (011 SI Isengart (VoI))
3x Eine ausgezeichnete Geschichte (A Very Good Tale) (014 KH1 Hobbit 1 (H1))
3x Eine Prüfung des Willens (A Test of Will) (050 Grundspiel (Core))
3x Wir waren nicht müssig (We Are Not Idle) (129 ZB6 Schatten (DD6))

Eine ausgezeichnete Geschichte konnte ich dabei kein einziges Mal spielen. Am Anfang kam sie nicht, gegen Ende machte sie keinen Sinn mehr.
Zum Blocken gingen leider meist Verbündete drauf.
Das Vermächtnis hilft in der ersten Runde ungemein. Durch Nori hat man mehr als genug Bedrohungssenkung.
König unter dem Berg habe ich auch spät bekommen und nicht benutzt.
Bei längeren Quests sind 1-2 Wille des Westens sicher nicht verkehrt.
Hier hatte ich auch einige Runden vor Schluss das Deck leer.
Vielleicht ist der Berarbeiter aus Ered hier nicht so gut. Hatte nie das Glück seine Fähigkeit nutzen zu können.
Die Geschichte und der Schürfer würden sie ja in der Theorie auslösen.

Regelfrage: Wie ist das mit dem Schürfer wenn das Deck leer ist? Kann ich die Reaktion trotzdem nutzen? Also nur die Karte zurückmischen?
Edit: Leider sagt der Thread hier nein:
https://community.fantasyflightgames.co ... rospector/

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Fr 2. Sep 2016, 12:46

das deck hats geschafft? wow....würde ich dem auf den 1. blick nicht zutraun.
gut Vermächtnis, dann hat man gleich 2+ verbündete liegen in der 1. runde, dann geht vll. was. ich habs ohne fackel nur mit massiven schleichangriffen von gandalf geschafft.

hast vermutlich auch glück gehabt, dass die merhfachen verbündeten dir nicht durch schatten oder verrat abgelegt wurden.

muss ich evtl. mal probieren bei Gelegenheit.

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Fr 2. Sep 2016, 13:33

Ich habe es etwas modifiziert und dieses Mal zwei Anläufe zum Sieg gebraucht.
König unter dem Berg und Führungswille raus und 2 Wille des Westens rein.
Habe aber keinen der beiden gespielt.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Fr 2. Sep 2016, 16:11

und was machst du gegen die ganzen heftigen schatteneffeckte?

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Fr 2. Sep 2016, 23:36

doomguard hat geschrieben:und was machst du gegen die ganzen heftigen schatteneffeckte?
Die da wären?

Richtig übel ist doch nur: +1 Angriff für jeden deiner Verbündeten.
Nervig ist der Ork, der dann in die Aufmarschzone kommt.
Und da war noch etwas mit Deck durchsuchen und den gleichen Verbündeten abwerfen...

Ein paar greifen erst mit ner hohen Bedrohung.
Und wenn eh meist der Verbündete, der Block, stirbt, ist es doch egal.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Sa 3. Sep 2016, 10:28

gibt auch zusatzangriffe, und dreht thaudir um, wenn ich mich nicht irre.

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Sa 3. Sep 2016, 11:07

doomguard hat geschrieben:gibt auch zusatzangriffe, und dreht thaudir um, wenn ich mich nicht irre.
Der Zusatzangriff war bei 40 Bedrohung.
Umdrehen war irgendwo. Aber entweder selten, oder es war eine Verratskarte.

Es ging auf jeden Fall ganz gut. Nur war es meist sicher, dass der Verbündete nach dem Angriff hinüber ist.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Sa 3. Sep 2016, 12:24

jo, und du legst vermutlich jede runde im schnitt 2 verbündete nach. muss man nur aufpassen, dass man möglichst nicht mit denen verteidigt, von denen mehrere da sind, bzw. keine im ablagestapel.

"dreht nach dem angrif thaudir um" ist ein schatteneffekt, aber hat dir anscheinend nicht geschadet ;)

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Sa 3. Sep 2016, 13:42

Ich hatte es einmal, wusste aber nicht mehr, dass es ein Schatteneffekt ist.
Es kommen auf jeden Fall viele Verbündete, wenn das Deck erst angelaufen ist.
Truchses, Erbe und Gürtel sind die wichtigsten Karten.

Aktuell spiele ich das erste Mal zweihändig. Habe zwei Decks gebaut, die ich für sehr passend zueinander empfinde.
Drei Prüfungen ging super, jetzt kommt Carn Dum. Wobei die beiden ja solo eh wesentlich schwerer sind.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » So 4. Sep 2016, 01:56

nope. 3 prüfungen ist solo schwieriger, carn dum ist solo einfacher. aber wirste selber sehen.

Antworten

Zurück zu „HdR Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast