verfluchte zwerge

Kombos, Strategien, mutige Spinnerein ... alles was zu einem spannenden und spaßigen Deckbau für das Herr der Ringe LCG gehört kann hier rein.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Antworten
Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3751
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

verfluchte zwerge

Beitrag von doomguard » Do 11. Feb 2016, 14:51

konzept: durch fetten carddraw (sehende steine, reiches wissen, wir waren nicht müßig, runen, könig unterm berg) truchsess und könig unterm berg sowie schleichangriff(e) +gandalf auf die hand bekommen und so wieder bedrohung reduzieren und alles andere bezahlen.

durch Foliant von Atanator ist das ziel, möglichst jede runde einen gandalf entweder mit schleichangriff oder von der hand zu spielen. wenn paar zwerge da sind, kann der auch verteidigen, wenn dann mal einer stirbt, dann hat man bis dahin hoffentlich nen neuen auf der hand.

warnungen und cram natürlich auf dain, mit balin kann der dann auch bisschen verteidigen, wenns nicht gerade thaudir mit 4 schattenkarten ist.

anstatt wille des westens hier "das ende kommt".

verfluchte zwerge
Spielerdeck für Der Herr der Ringe erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 11. Feb 2016

50 Karten im Deck, 3 Helden, Bedrohungsgrad: 27

Helden
1x Balin (Balin) (002 KH2 Hobbit 2)
1x Bifur (Bifur) (002 KD Khazad)
1x Dáin Eisenfuß (Dáin Ironfoot) (116 SdD6 Düsterwald)

Verbündete
1x Bergarbeiter der Eisenberge (Miner of the Iron Hills) (061 Grundspiel)
1x Dori (Dori) (009 KH1 Hobbit 1)
1x Erebor-Archivar (Erebor Record Keeper) (011 KD Khazad)
1x Faramir (Faramir) (014 Grundspiel)
1x Galadriel (Galadriel) (003 HdR2 Straße)
3x Gandalf (Gandalf) (073 Grundspiel)
1x Gimli (Gimli) (004 HdR3 Saruman)
1x Hammerschmied von Erebor (Erebor Hammersmith) (059 Grundspiel)
1x Langbart-Ältester (Longbeard Elder) (102 ZB5 Grundfesten)
1x Schürfer aus Ered Nimrais (Ered Nimrais Prospector) (141 GdS6 Morgul)
1x Wachtposten des Weissen Turmes (White Tower Watchman) (041 GdS2 Drúadan)

Verstärkungen
1x Celebríans Stein (Celebrían's Stone) (027 Grundspiel)
3x Cram (Cram) (011 KH1 Hobbit 1)
2x Foliant von Atanator (Tome of Atanator) (109 GdS5 Gondor)
3x König unter dem Berg (King Under the Mountain) (018 KH2 Hobbit 2)
2x Markierung der Dúnedain (Dúnedain Mark) (002 SdD1 Gollum)
1x Pfad der Not (Path of Need) (103 ZB5 Grundfesten)
1x Schlüssel von Orthanc (Keys of Orthanc) (010 SI Isengart)
1x Starker Führungswille (Hardy Leadership) (130 ZB6 Schatten)
2x Truchsess von Gondor (Steward of Gondor) (026 Grundspiel)
3x Warnung der Dúnedain (Dúnedain Warning) (026 SdD2 Carrock)

Ereignisse
3x Daerons Runen (Daeron's Runes) (108 ZB5 Grundfesten)
1x Das Ende kommt (The End Comes) (037 ZB2 Bruchtal)
3x Der Sehende Stein (The Seeing-stone) (015 SI Isengart)
1x Die Verlockungen Morias (Lure of Moria) (030 ZB2 Bruchtal)
1x Durins Lied (Durin's Song) (004 KD Khazad)
3x Reiches Wissen (Deep Knowledge) (012 SI Isengart)
3x Schleichangriff (Sneak Attack) (023 Grundspiel)
3x Wir waren nicht müssig (We Are Not Idle) (129 ZB6 Schatten)

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4879
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: verfluchte zwerge

Beitrag von JanB » Do 11. Feb 2016, 15:06

Interessantes Konzept.

Zwei Fragen dazu:
- Spielt Bifur eine tragende Rolle in diesem Deck, außer dass er der Wissensphäre angehört, Zwerg ist und nur 7 Bedrohung mitbringt?
Seine Fähigkeit Ressourcen von anderen zu bekommen wirst Du bei dem Sphärenverhältnis der Karten wohl nicht oft nutzen und ansonsten sind die Wissenskarten ja 0-3 Kosten - daher der Ansatz evtl Ori zu nehmen, was +1 Bedrohung bedeutet, aber wohl mehr Carddraw ermöglicht.

- Was für eine Funktion hat der Wachtposten des Weißen Turms? Geht es dir nur um die Werte? Seine Fähigkeit wirst Du nicht nutzen können, außer ich habe eine Möglichkeit übersehen, wie Bifur an ein Führungsressourcensymbol kommt.

Ansonsten noch zwei Vorschläge
.. mehr Hammerschmiede, um dir den Foliant wieder aus der Ablage zu holen
.. und mehr Archivare um weitere Zwerge mit Bifurs Ressourcen spielbereit zu machen.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3751
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: verfluchte zwerge

Beitrag von doomguard » Do 11. Feb 2016, 19:04

ah, der wachtposten ist natürlich murks. das deck war ursprünglich als monoführungsdeck im ersten entwurf geplant. dafür kann also lieber noch ein 2. hammerschmied rein. bifur ist drin, damit ich wenn ich einen grünen zwerg bekomme, den auch sicher in der gleichen runde ausspielen kann, dies ist im besonderen wichtig, wenn ich z.b. cram wieder aus dem ablagestapel holen will. das geht mit ori nicht. falls es aber tatsächlich noch zu wenig carddraw sein sollte, dann ist ori aber natürlich ne option. aber so, hat man in "standart"-runden sowohl schleichangriff, als auch einen zwergen dazu. soweit der plan ^^.

hab tendentiell nur 1 verbündeten von jeder sorte drin, da ich zur zeit immer nach carn dum schiele ;) aber die verteilung, der verbündeten ist auf jeden fall etwas, wo man noch feinjustieren kann. da archivare sowieso nicht verteidigen kann man von denen evtl. auch mehr nehmen. faramir wird vermutlich nur selten sein potential ausschöpfen, obwohl der mit nem schleichangriff seine fertigkeit ja nutzen kann und mal ne runde retten.

Benutzeravatar
Aragorn100
Erzmagier
Beiträge: 111
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 07:51
Wohnort: Erkrath-Hochdahl

Re: verfluchte zwerge

Beitrag von Aragorn100 » Do 11. Feb 2016, 20:50

Weiß meintest du eigentlich mit Das ende kommt statt wille des westens? Das Ende kommt füllt nämlich das Begegnungsdeck wieder auf und dient eigentlich nur dazu Szenario abhängig wichtige Zielkarten erneut ziehen zu können.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3751
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: verfluchte zwerge

Beitrag von doomguard » Do 11. Feb 2016, 21:18

oh, tatsächlich verlesen. dann bringt die karte natürlich nix und muss raus. dann muss man mit einem set von karten durch, hm... das macht es etwas schwieriger, weis nicht, ob das dann noch so klappen kann.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3751
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: verfluchte zwerge

Beitrag von doomguard » Sa 13. Feb 2016, 01:16

wooooowww mit der version habe ich carn dum tatsächlich im ersten anauf geschafft!!!!! :idea: :idea: :idea:

ich hate aber viiieeel glück, und werd es nicht nochmal versuchen, das ist stress also:

starthand mit truchsess und könig unterm berg sowie 2 reiches wissen. truchsess gespielt, wissen gespielt, könig gespielt, könig benutzt. dann hatte ich 1 gandalf +schleichangriff.

den habe ich auch in der questphase benutzt, da ich noch nicht 40 bedrohung hatte, auch für karten. dannach ging es immer weiter, folianten kamen, fast jede runde einen verbündeten. insgesamt 10 schleichangriffe im spiel. ja 10, das geht, weil, 3 mal normal, 3 mal den foliante benutzt (immer schön abwechselnd) die 3 schleichangriffe lagen dann ja unten in meinem deck. dadurch, dass es so viele schleichangriffe waren konnte ich viele karten ziehen. das deck war also bald alle und ich habe die 3 schleichangriffe wiederbekommen. da ich einmal den hammerschmied spielen konnte, als ein foliant oben lag (bifur ist gut ^^) hatte ich am ende 10 schleichangriffe gespielt. am ende dann noch die verlockungen morias und thaudir konnte besiegt werden.
waren in den letzten 2 runden 2 schleichangriffe in der runde (einer beim questen, einer beim kämpfen)

man muss aufpassen, wenn ein gandalf im ablagestapel landet, wirds heikel, weil es ja den schatten gibt, das der verteidigte abgelegt wird, wenn sich eine kopie im ablagestapel befindet. das wichtigste element sind tatsächlich die folianten, ach wenn dadurch ei schleichangriff 3 kostet, aber dadurch dass man sie 1. benutzen und 2. sie unter das deck kommen, kann man sie sicher wiederbekommen.

hatte auch bisschen glück, thaudir hat in den ersten 4 runden nur 2 schattenkarten angesammelt.

verfluchte zwerge
Spielerdeck für Der Herr der Ringe erstellt mit Der Deckbauer, Stand: 13. Feb 2016

50 Karten im Deck, 3 Helden, Bedrohungsgrad: 27

Helden
1x Balin (Balin) (002 KH2 Hobbit 2)
1x Bifur (Bifur) (002 KD Khazad)
1x Dáin Eisenfuß (Dáin Ironfoot) (116 SdD6 Düsterwald)

Verbündete
1x Bergarbeiter der Eisenberge (Miner of the Iron Hills) (061 Grundspiel)
1x Dori (Dori) (009 KH1 Hobbit 1)
2x Erebor-Archivar (Erebor Record Keeper) (011 KD Khazad)
1x Galadriel (Galadriel) (003 HdR2 Straße)
3x Gandalf (Gandalf) (073 Grundspiel)
1x Gimli (Gimli) (004 HdR3 Saruman)
2x Hammerschmied von Erebor (Erebor Hammersmith) (059 Grundspiel)
1x Langbart-Ältester (Longbeard Elder) (102 ZB5 Grundfesten)
1x Schürfer aus Ered Nimrais (Ered Nimrais Prospector) (141 GdS6 Morgul)

Verstärkungen
1x Celebríans Stein (Celebrían's Stone) (027 Grundspiel)
3x Cram (Cram) (011 KH1 Hobbit 1)
3x Foliant von Atanator (Tome of Atanator) (109 GdS5 Gondor)
2x König unter dem Berg (King Under the Mountain) (018 KH2 Hobbit 2)
2x Markierung der Dúnedain (Dúnedain Mark) (002 SdD1 Gollum)
1x Pfad der Not (Path of Need) (103 ZB5 Grundfesten)
1x Schlüssel von Orthanc (Keys of Orthanc) (010 SI Isengart)
1x Starker Führungswille (Hardy Leadership) (130 ZB6 Schatten)
3x Truchsess von Gondor (Steward of Gondor) (026 Grundspiel)
3x Warnung der Dúnedain (Dúnedain Warning) (026 SdD2 Carrock)

Ereignisse
3x Daerons Runen (Daeron's Runes) (108 ZB5 Grundfesten)
3x Der Sehende Stein (The Seeing-stone) (015 SI Isengart)
1x Die Verlockungen Morias (Lure of Moria) (030 ZB2 Bruchtal)
1x Durins Lied (Durin's Song) (004 KD Khazad)
3x Reiches Wissen (Deep Knowledge) (012 SI Isengart)
3x Schleichangriff (Sneak Attack) (023 Grundspiel)
3x Wir waren nicht müssig (We Are Not Idle) (129 ZB6 Schatten)

Antworten

Zurück zu „HdR Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast