Zwerge in Carn Dum

Kombos, Strategien, mutige Spinnerein ... alles was zu einem spannenden und spaßigen Deckbau für das Herr der Ringe LCG gehört kann hier rein.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Do 15. Jun 2017, 14:38

wenn du 2 runden ohne verflucht hast, denke ich, hat es ganz gute chancen 70+%, wenn nicht sogar mehr. (sind dann 3 runden zum aufbaun,bevor der erste angriff kommt, 2 verbündete pro runde verlieren steckt man dann locker weg)

von daher würde ich sagen insgesamt 50%+ also, super deck für das szenario.

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Mi 29. Nov 2017, 18:58

Der Kleine Hobbit in der Alptraumversion lag noch verpackt in meinem Regal und wollte bezwungen werden.
Die 6 Szenarien habe ich verteilt auf die letzten 10 Tage durchgespielt.

Passenderweise mit den verfluchten Zwergen.
Mit denen hatte ich in den meisten Szenarien auch wenig Probleme. Ich glaube für 2 habe ich 2 Anläufe gebraucht. U.a. für die 5 Heere, da direkt beim Setup schon ein 5 Angriff Alptraum Gegner aufgedeckt wurde.

Bei den Rätseln kam mir entgegen, dass ich viele "ähnliche" Karten habe was Kosten, Sphäre und Art angeht.
Und noch besser war es, wenn der Wille des Westens kam und das Deck fast nur noch aus Ereignissen bestand. 9 davon sind ja Führung mit 0 Kosten.

Die Szenarien haben mir alle Spaß gemacht. Ich hatte diese Erweiterungen schlechter in Erinnerung.
Entweder passt sich das bei Alptraum eher an, oder es lag an dem übermächtigen Deck.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Mi 29. Nov 2017, 20:16

openMfly hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2017, 18:58
Die Szenarien haben mir alle Spaß gemacht. Ich hatte diese Erweiterungen schlechter in Erinnerung.
Entweder passt sich das bei Alptraum eher an, oder es lag an dem übermächtigen Deck.
eher übermächtiges deck. evtl. passen sich die rätsel ein bisschen an, alles andere wird glaube ich nur härter. wo man viele verbündete haben darf sind (verfluchte) massenzwerge einfach gut. alleine dadurch, dass sie durins erbe haben und man so eigentlich meist sovie verbündete raushaun kann, wie man res hat.

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Di 20. Feb 2018, 12:16

Die Zwerge haben sich zum Angriff auf Dol Guldur aufgemacht.
Obwohl Durins Lied spät kam und die ausgezeichnete Geschichte sehr lahm war, hatte das Szenario keine Chance.

Ich wollte das Deck aktualisieren. Am Ende ist aber nur Deep Knowledge dazu gekommen. Finde keine neueren Karten, die wirklich Verbesserung bringen.

Cursed Dwarfs

Main Deck

Hero (3)
Dáin Ironfoot (Return to Mirkwood)
Nori (Over Hill and Under Hill)
Ori (Over Hill and Under Hill)

Ally (24)
1x Azain Silverbeard (Flight of the Stormcaller)
1x Bifur (On the Doorstep)
1x Bofur (The Redhorn Gate)
1x Dori (Over Hill and Under Hill)
1x Dwalin (On the Doorstep)
3x Erebor Battle Master (The Long Dark)
2x Erebor Guard (The Sands of Harad)
3x Erebor Record Keeper (Khazad-dûm)
3x Ered Luin Miner (Temple of the Deceived)
2x Ered Nimrais Prospector (The Morgul Vale)
1x Fili (Over Hill and Under Hill)
1x Gimli (The Treason of Saruman)
1x Glóin (On the Doorstep)
1x Kili (Over Hill and Under Hill)
2x Miner of the Iron Hills (Core Set)

Attachment (9)
3x Legacy of Durin (The Watcher in the Water)
3x Narvi's Belt (Khazad-dûm)
3x Steward of Gondor (Core Set)

Event (20)
3x A Test of Will (Core Set)
3x A Very Good Tale (Over Hill and Under Hill)
3x Daeron's Runes (Foundations of Stone)
3x Deep Knowledge (The Voice of Isengard)
3x Legacy of Númenor (The Voice of Isengard)
3x We Are Not Idle (Shadow and Flame)
2x Will of the West (Core Set)

3 Heroes, 53 Cards
Cards up to The Sands of Harad

Deck built on RingsDB.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Di 20. Feb 2018, 19:20

1. dies deck ist imo eines der stärksten, was solo geht.
2. solo ist angriff auf dol guldur auch nicht soo hart.

dein Ergebnis verwundert (mich) von daher nicht besonders. carn dum ist deutlich härter. ich gehe sogar soweit, jedes deck, das carn dum solo schafft schafft auch dol guldur.

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Di 20. Feb 2018, 21:59

doomguard hat geschrieben:
Di 20. Feb 2018, 19:20
ich gehe sogar soweit, jedes deck, das carn dum solo schafft schafft auch dol guldur.
Da würde ich nicht widersprechen.
Sehe ich auch so.

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Mo 11. Mär 2019, 21:24

Ja wer schleicht denn da? Das ist doch kein Zwerg!
Dieser verfluchte Erestor! Schleicht sich überall ein :lol:

Leider hat das Zwergendeck mit Erestor statt Ori viel zu gut funktioniert. In Zukunft werde ich es wohl so noch mehrmals testen:

Erestor Dwarfs

Main Deck

Hero (3)
Dáin Ironfoot (Return to Mirkwood)
Erestor (The Treachery of Rhudaur)
Nori (Over Hill and Under Hill)

Ally (26)
1x Bifur (On the Doorstep)
1x Bofur (The Redhorn Gate)
1x Dori (Over Hill and Under Hill)
1x Dwalin (On the Doorstep)
3x Dwarven Sellsword (The Drowned Ruins)
3x Erebor Battle Master (The Long Dark)
3x Erebor Guard (The Sands of Harad)
3x Erebor Record Keeper (Khazad-dûm)
3x Ered Luin Miner (Temple of the Deceived)
3x Ered Nimrais Prospector (The Morgul Vale)
1x Gimli (The Treason of Saruman)
3x Miner of the Iron Hills (Core Set)

Attachment (9)
3x Legacy of Durin (The Watcher in the Water)
3x Narvi's Belt (Khazad-dûm)
3x Steward of Gondor (Core Set)

Event (15)
3x A Very Good Tale (Over Hill and Under Hill)
3x Daeron's Runes (Foundations of Stone)
3x Legacy of Númenor (The Voice of Isengard)
3x We Are Not Idle (Shadow and Flame)
3x Will of the West (Core Set)

3 Heroes, 50 Cards
Cards up to The Sands of Harad

Sideboard

Ally (4)
1x Azain Silverbeard (Flight of the Stormcaller)
1x Fili (Over Hill and Under Hill)
1x Glóin (On the Doorstep)
1x Kili (Over Hill and Under Hill)

Attachment (2)
1x Dwarven Shield (The Sands of Harad)
1x Hardy Leadership (Shadow and Flame)


Deck built on RingsDB.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Mi 13. Mär 2019, 20:33

jo, fetzt, nur, was spielt man dazu? nen grünen aragorn mit zwergen? bzw. wenn erbe durins weg ist, aragorn+beravor, damit man auch paar karten zieht?

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von openMfly » Do 14. Mär 2019, 14:33

Meine Decks sind natürlich primär auf einhändiges Solo ausgelegt.
Wenn es um Multiplayer geht, dann baue ich meist doch stärker abweichende Decks.
Es ist, zumindest bei meinen Sachen, so, dass man die nicht effektiv übernehmen kann.
UNd das finde ich auch gut so, weil es die Tiefe des LCGs widerspiegelt.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Zwerge in Carn Dum

Beitrag von doomguard » Do 14. Mär 2019, 18:57

werd das deck so oder ähnlich im multiplayer demnächst versuchen. das andere deck hat aber auch verfluchtkarten drin. mal schaun, wies klappt.

Antworten

Zurück zu „HdR Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast