Frage zum Zauber: Herbeiführung (VdW2)

Regelfragen zu den neuen Ermittlungen in der Welt der Großen Alten.
Antworten
Benutzeravatar
PaulRetro
Magier
Beiträge: 51
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 18:55

Frage zum Zauber: Herbeiführung (VdW2)

Beitrag von PaulRetro » So 23. Feb 2020, 17:53

Ahoi an alle Ermittler,

in der Erweiterung 'Pfad der Schlange' wird der Zauber 'Herbeiführung' ins Spiel gebracht.

Der Text der Karte 'Herbeiführung' lautet:
'Aktion: Bewege ein Monster oder einen Ermittler auf dein Feld. Dann wird diese Karte umgedreht.'

Meine Frage dazu:
Muß eine 'Sichtlinie' / Reichweite dazu vorhanden sein?

Da nichts dergleichen geschrieben steht, interpretiere ich es so, dass man kann jedes Monster / jeden Ermittler der auf dem Spielplan ist - zu sich 'beamen' kann.
What do you want to play?
Fortune and Glory kid, "Fortune and Glory"... :geek: :!:

Benutzeravatar
sympathikus
Erzmagier
Beiträge: 106
Registriert: Do 27. Sep 2018, 14:39
Wohnort: Landkreis Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Zauber: Herbeiführung (VdW2)

Beitrag von sympathikus » Di 10. Mär 2020, 20:07

Ich hatte glaube ich die Karte nie im Einsatz aber ich würde es auch so interpretieren wie du es beschrieben hast.

Antworten

Zurück zu „Villen des Wahnsinns - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast