Einstieg mit...?

Rassante Flugmanöver, die die Schlacht in den Lüften entscheiden können. Alles Rund um dieses einsteigerfreundliche und schnelle Miniaturenspiel findet sich hier.
Antworten
Sturmhai
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 15:26

Einstieg mit...?

Beitrag von Sturmhai » Di 27. Okt 2015, 22:17

Hallo!
Was benötigt man, um mit dem Spiel anfangen zu können?

Diese Box: http://www.heidelbaer.de/dyn/product...il?ArtNr=HE441 und zusätzlich für jeden Spieler ein Flugzeug?

Für wie viele Spieler/Flieger sind die Regeln ausgelegt? Gibt es da eine Obergrenze?

Und bei den ganzen Flugzeugen, muss ich da auf eine
bestimmte Serie achten, oder sind alle WWI kompatibel?

Wie ist die Balance z.B. zwischen einer Morane-Saulnier L (Frkr. von 1913) und einer Fokker D.VII (Dtl., Anfang 1918)?
Wie ist sowas gelöst? Gibt es da Epochen im Spiel, oder haben die Flieger Punktwerte?

Sturmhai
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 15:26

Re: Einstieg mit...?

Beitrag von Sturmhai » Mi 28. Okt 2015, 14:42

Noch ein paar Fragen hinzugefügt...

Benutzeravatar
marechallannes
Erzmagier
Beiträge: 2634
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 12:10
Wohnort: Zirndorf

Re: Einstieg mit...?

Beitrag von marechallannes » Fr 18. Dez 2015, 08:16

Die Regel Box ist wichtig und sollte die Grundlage bilden.

Dann kann man sich beliebig mit WK I Fliegern eindecken, denn sie sind alle miteinander kompatibel.

Von der Anzahl der eingesetzten Flieger gibt es keine Obergrenze, nur wird Dir irgendwann der Platz auf dem Tisch ausgehen. ;)

Ein Punktesystem gibt es nicht, ich schaue aber darauf, dass die Flieger zeitlich (1916/1917/1918) zueinander passen, da ich den historischen Aspekt schätze.


Lösen muss man da eigentlich nichts. Ich weiss, das Wings of Glory ein wenig unter einem fehlenden Punktesystem leidet, aber wie im Weltkrieg selbst waren die Maschinen nie gleichwertig.

Am besten Du probierst die Flieger aus und lässt etwa gleichwertige Maschinen gegeneinander antreten, die auch zeitlich zueinander passen:


Albatros D.Va - SPAD XIII

Fokker Dr.I - Sopwith Camel

Fokker D.VII - Sopwith Snipe

Fokker E.III - Morane-Saulnier N

Halberstadt D.III - AIRCO D.H.2


Nach Belieben das Ganze mit ein paar Zweisitzern und einer Spielmatte ergänzen und Du hast ein klasse Spiel. :)
Voilà le soleil d'Austerlitz!

Benutzeravatar
marechallannes
Erzmagier
Beiträge: 2634
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 12:10
Wohnort: Zirndorf

Re: Einstieg mit...?

Beitrag von marechallannes » Di 15. Mär 2016, 15:39

Soviel zum "nicht vorhandenen" Punktesystem. :mrgreen:

Flugzeug:

SPAD XIII 85
Camel 86
Albatros D.Va 82
Fokker Dr.I 85
Bristol F2B Fighter B/B 91
Bristol F2B Fighter A/B 111
Bristol F2B Fighter B/A 111
Bristol F2B Fighter AB/A 147
Halberstadt CL.II 90
Albatros D.II fire A 78
Albatros D.II fire B 58
Triplane fire A 86
Triplane fire B 66
SPAD VII fire A 82
SPAD VII fire B 62
Hanriot fire A 87
Hanriot fire B 67
SS D.III 93
Se5a fire A 92
Se5a fire B 72
Aviatik D.I fire A 82
Aviatik D.I fire B 62
Fokker D.VII 100
Snipe 97
Albatros D.III 79
Pfalz D.III 83
Ufag C.I 83
DH4 B/B 89
DH4 B/A 109
DH4 A/A 129
DH4 AB/B 133
Raf Re8 B/B 81
Raf Re8 B/A 101
Rumpler C.IV B/B 85
Breguet XIV B2 B/B 90
Breguet XIV B2 B/A 110
Breguet XIV B2 A/A 130
Roland fire B 64
Roland fire B/B 92
Nieuport 17/23 fire A 76
Nieuport 17/23 fire B 56
Nieuport 11 50
Nieuport 16 47
SS D.I 58
Airco DH2 58
Halbestadt D.III 60
Fokker E.III 48
Morane Saulnier Type N 46
Caproni Ca.3 143
Gotha G.V 142
Curtiss H.16 179
Felixstowe F.2.A 216
Caproni Ca.4 fire B/B 169 (to upgrade front machinegun to A: 21 points)
Staaken 239
Friedrichshafen G.III 164
O/400 fire B/B 157
O/400 fire B/A 182
O/400 fire A/B 182
O/400 fire A/A 197
Macchi M.5 84
Nieuport Ni.28 87
Fokker E.V 89
Hannover CL.IIIa 93


Ass-Fähigkeiten:

Acrobatic Pilot: 8
Daredevil: 6
Height control: 6
Good at Escaping: 7
Lucky Pilot: 7
Chivalrous Aptitude: -5
Strong Constitution: 5
Super Ace: 8
Bullet Checker: 8
Incendiary Bullets: 6
Technical Eye: 5
Itchy Trigger Finger: 6
Perfect Aim: 8
Sniper: 8
Fire control expert: 5
Balloon buster: 6
Sharp eye: 7
Weapon specialist: 5
Intuitive: 5
Team cohordination: 5
Double ace: 6

Zweisitzer und mehrmotorige Flieger:

Nimble pilot: 5
Rookie pilot: 5
Experienced pilot: 8
Agile guy: 5
Precision bomb aimer: 7
Nimble gunner: 7

Nachteile:

All the crew is rookie -10 (penalties as by the rules kit and no ace skills allowed)
For each damage point that the plane starts with (max 3 if total Damage of the plane is up to 19, max 5 if 20+) -2

http://www.wingsofwar.org/forums/showth ... int+system
Voilà le soleil d'Austerlitz!

Benutzeravatar
Brakiss
Erzmagier
Beiträge: 321
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 10:58

Re: Einstieg mit...?

Beitrag von Brakiss » Sa 11. Jun 2016, 08:47

Hallo zusammen :D ,

Wings of Glory , ist sicher ein sehr spannendes und auch ausgeglichenes Spiel, aber was die Verfügbarkeit der Miniaturen zu dem Spiel angeht, so kann ich zumindest für den Köln/Bonner Raum nur zu Schluchzen anfangen. Bei ebay kann man schon mal Glück haben, aber ich wollte ein Flugzeug gerne erwerben, glaube das war die Pfalz D. III, welches es nur noch bei ebay Australien gab! Sehr bitter, darum ist die Liste zwar schon anzusehen, aber käuflich nur schwer abzuarbeiten.
Ich lass mich aber gern eines besseren belehren!? :(

Mit den allerbesten Wünschen
Brakiss :arrow: :arrow: :arrow:

Antworten

Zurück zu „Wings of War / Wings of Glory“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast