Sails of Glory erschienen

Rassante Flugmanöver, die die Schlacht in den Lüften entscheiden können. Alles Rund um dieses einsteigerfreundliche und schnelle Miniaturenspiel findet sich hier.
Antworten
Alfgard
Erzmagier
Beiträge: 101
Registriert: Di 11. Aug 2009, 13:12

Sails of Glory erschienen

Beitrag von Alfgard » Mo 30. Dez 2013, 17:24

Hallo zusammen,

nachdem ich nicht wusste, wo ich es sonst posten soll, dachte ich mir, dass es am besten hierrein passt.

wollte mir heute eigentlich in unserem LGS ein paar WoG-Flieger holen und was musste ich sehen: Sails of Glory ist verfügbar.

Das Spiel hatte mich bei der Kickstarter-Kampagne eigentlich nicht sooo interessiert, weil ich die Schiffe nicht so schön fand.

War aber damals von den Pirates of the Spanish Main Schiffchen sehr angetan und als ich die WoS Schiffe gesehen hab, hat es mich dann doch erwischt. Sehen besser von der Bemalung aus als ich dachte, obwohl die Segel natürlich einfach nur weiß sind.

Die Einsteigerregeln habe ich mir mal durchgelesen und gefallen mir in Anlehnung an WoG sehr gut, wobei diese wohl nochmehr Tiefgang haben.

Allerdings habe ich ein "kleines" Manko festgestellt: Die Schiffe werden wie bei WoG auf eine durchsichtige Bases gesteckt. Und wie bei WoG ist die Steckverbindung leider sehr locker. Die Schiffe wackeln daher sehr...wenn man diese ein bisschen anschubst kann man lustiges Schiffchen-Karussel spielen. Das hätte ich mir besser vorgestellen.

Ich muss mal schauen, ob bei den Erweiterungs-Schiffchen eine eigene Base dabei ist. Dann könnte man die Schiffchen auch fest draufklegen.

Zweites ist, dass die Schiff-Inlays etwas größer als die Base geraten sind. Die passen daher nicht genau und "wellen sich, so dass auch die durchsichtige Plastik-Oberschale nicht genau passt.

Für 89,00 Euro ist der Starter schon recht preislastig. Hab mir dazu noch für 32 Euro die Gaming Map gekauft, welche vom Material mit den WoG Matten identisch ist. Allerdings ist diese eben "nur" blaues" Meer. Könnte man alleine bestimmt auch kostengüntiger herstellen. Liegt aber wohl daran, dass man Inseln, Festungen, Sandbänke etc. modular durch Erweiterungen einbauen kann. Da würde es wenig Sinn machen, wenn diese auf die Map gedruckt wären.

Wenn ich bedenke, was es hier bereits an Zusatz-Packs an Schiffen, Inseln, etc. gibt, finde ich dieses zwar einerseits sehr gut, aufgrund der hohen Preise sind die Anschaffungskosten allerdings nicht ohne. Und die Schiffe kosten auch 18 bzw. 23 Euro.

Aber als Fazit scheint dieses für mich neben WoG das richtige System zu sein, da ich Prepainted bevorzuge, PotSM sehr mochte und die Kosten, wenn man nicht in mehreren Tabletop/Brettspielsystemen wuchert nach den Grundanschaffungen irgendwann auch überschaubar werden.

Allerdings frag ich mich, ob für dieses System soviel Nachschub in Frage kommt. WoG lebt ja von den verschiedenen Fliegermodellen und den schönen Bemalungen. Da seh ich bei Schiffen von der Bemalung und von der Variaton der Schiffe doch nur begrenzt Möglichkeiten.
Zuletzt geändert von Alfgard am Mo 30. Dez 2013, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.

zwobot

Re: Wings of Sails erschienen

Beitrag von zwobot » Mo 30. Dez 2013, 17:56

Sails of Glory meinst du?

Alfgard
Erzmagier
Beiträge: 101
Registriert: Di 11. Aug 2009, 13:12

Re: Sails of Glory erschienen

Beitrag von Alfgard » Mo 30. Dez 2013, 18:36

Upps,

hast natürlich recht...das "Wings" war so eingefahren :)

Benutzeravatar
marechallannes
Erzmagier
Beiträge: 2634
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 12:10
Wohnort: Zirndorf

Re: Sails of Glory erschienen

Beitrag von marechallannes » Mi 1. Jan 2014, 12:54

Ich habe ein Basisspiel und 2 extra Schiffe vorbestellt.
Voilà le soleil d'Austerlitz!

Benutzeravatar
marechallannes
Erzmagier
Beiträge: 2634
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 12:10
Wohnort: Zirndorf

Re: Sails of Glory erschienen

Beitrag von marechallannes » Mi 1. Jan 2014, 18:04

...und das Spiel ist schon hier erhältlich, obwohl viele Kickstarter-Exemplare noch nicht nach Europa ausgeliefert wurden???

:?
Voilà le soleil d'Austerlitz!

Alfgard
Erzmagier
Beiträge: 101
Registriert: Di 11. Aug 2009, 13:12

Re: Sails of Glory erschienen

Beitrag von Alfgard » Mi 1. Jan 2014, 19:20

Also ich hab es mir am 30.12. bei uns im Laden geholt. Hatten Sie noch 2 Starter, die Ship-Packs, eine Map und sämtliches weitere Zusatzbehör.

Hab schon auf Boardgamegeek gelesen, dass es wohl gerade in Deutschland ein paar Distributoren gab, die das Spiel schon vor dem "offiziellen" Releasetermin im Januar angeboten haben.

http://www.boardgamegeek.com/thread/109 ... -at-retail

Ares scheint da auch Interesse für zu haben, gerade weil sich einige Backer aus dem KS deswegen beschwert haben.

Venoem
Magier
Beiträge: 69
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 19:23
Wohnort: Berlin

Re: Sails of Glory erschienen

Beitrag von Venoem » Mi 19. Feb 2014, 17:56

Hallo,

2 Fragen:

1. ist eine dt. Version geplant?
2. gibt es hier Spieler aus Berlin?

Antworten

Zurück zu „Wings of War / Wings of Glory“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste