Wie den OB setzen???

Die Schlachten von Napoleon und ihre Regeltücken ...
Antworten
Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Wie den OB setzen???

Beitrag von selbuorT » Di 4. Jan 2011, 14:24

Hallo zusammen,

das ist jetzt echt ne doofe Frage: Aber wie bzw. wo setzt man den OB zu Beginn eines Szenarios? Ich kann nichts darüber in den Regeln finden...
Setzt man den wie man will?

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Wie den OB setzen???

Beitrag von selbuorT » Di 4. Jan 2011, 14:37

Ah, jetzt ist es gefunden: Stand im Szenarioheft - S.2.
Wir hatten es im Regelheft gesucht. :lol:

Der OB beginnt - wenn nicht anders angegeben - auf dem Hex einer beliebigen eigenen Einheit oder bei einem EGB.

Benutzeravatar
marechallannes
Erzmagier
Beiträge: 2634
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 12:10
Wohnort: Zirndorf

Re: Wie den OB setzen???

Beitrag von marechallannes » Mi 5. Jan 2011, 23:59

Meiner Meinung nach ist der Oberbefehlshaber am besten in der Mitte aufgehoben.

Es gibt ein paar Szenarios, wo Einheiten getrennt voneinander anfangen, bzw. Teile ausserhalb der Befehlskette stehen.

Mit einer geschickten Platzierung des Oberbefehlshabers kann man das verhindern.

Den jeder Einheitenteil steht automatisch unter Kommando wenn er sich das Feld mit dem Oberbefehlshaber teilt.

(z.B. Szenario Maida / Einheitengruppe 3 der Franzosen oder Szenario Miranda de Azan / Einheitengruppe 2 der Franzosen)
Voilà le soleil d'Austerlitz!

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Wie den OB setzen???

Beitrag von selbuorT » Do 6. Jan 2011, 10:01

Danke für die Antwort!

Wir haben am Dienstag das 1. Szenario und somit Schlachten von Napoleon erstmals gespielt. Beide haben wir das noch nie gespielt.
Die Regeln fanden wir etwas schwierig für Blutige Einsteiger. Und ich sags einfach mal: Wir haben Stunden damit zugebracht, Szenario 1 zu spielen und sind dennoch nicht fertig geworden.
War dann schon spät in der Nacht.

Da drängt sich der Gedanke auf, dass wir für das Spiel vielleicht besser einen versierten Spieler für den Einstieg hätten dazunehmen sollen, oder dass es in der Tat für Anfänger, die sich von Null an einarbeiten müssen, sehr komplex ist. :D

Anscheinend wird das Spiel auch noch nicht so häufig gespielt? Gibt noch nicht viel hier im Forum dazu. :D

zwobot

Re: Wie den OB setzen???

Beitrag von zwobot » Do 6. Jan 2011, 11:26

Es ist ein Brocken den sich nicht jeder Spieler leistet oder auch nur nähert. Sich in die Regeln einzuarbeiten geht finde ich ganz gut, Sachen nachzuschlagen funktioniert dank Index auch. Nächstemal musst du halt vorbeikommen dann gebe ich dir ein Tutorial! Die FAQ und Errata ist grade in Arbeit, sobald ich da was neues höre, stosse ich hier Bescheid.

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Wie den OB setzen???

Beitrag von selbuorT » Do 6. Jan 2011, 12:02

In der Tat: Das ist ein Brocken!
Ich hab zwar dann um 3 in der Nacht "keinen Bock" mehr auf das Spiel gehabt, aber inzw. bin ich angefixt.
Ich denk, wenn man die Regeln verinnerlicht hat, dann kommt der Spaß an Taktik und dem Spielen an sich erst richtig durch.
Manche Sachen muss man sich eben erarbeiten ;)

Spätestens auf der Burg könntest mir ein Tutorial geben :D

Alberto
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 09:48

Re: Wie den OB setzen???

Beitrag von Alberto » Mo 10. Jan 2011, 09:56

In der Tat, ist das ein Brocken den man sich anlernen muß!
Auch wenn es Stunden dauert sich die Regeln zu gemüte zu führen, lohnt es sich...ist ein sehr schönes Spiel

Für eine FAQ und Tutorials wäre ich auch sehr dankbar

Antworten

Zurück zu „Schlachten von Napoleon - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast