Zerschlagenen Einheiten

Die Schlachten von Napoleon und ihre Regeltücken ...
Antworten
Benutzeravatar
marechallannes
Erzmagier
Beiträge: 2588
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 12:10
Wohnort: Zirndorf

Zerschlagenen Einheiten

Beitrag von marechallannes » Do 9. Dez 2010, 15:15

Beim Thema zerschlagenen Einheiten bin mir ein wenig ungewiss.

Auf Seite 41 des Regelheftes heißt es, dass ein Einheit "zerschlagen ist wenn mehrere negative Ereignisse eintreten".

Z.B. nach einem Kavallerieangriff mit Unterstüzung hab' ich mit einem modifizierten Angriffsergebnis die Ereigniskarte Nr. 49 gezogen und das Ergebnis Figurenverlust/Unordnung/zurückdränegn für das Karre bekommen.

Das sind ja gleich drei negative Ergebnisse. Ist die Einheit damit zerschalgen?

Oder ist die Einheit erst zerschlagen wenn sie vorher in Unordnung war und erneut in Unordnung gerät oder einen Moraltest nicht besteht?
Voilà le soleil d'Austerlitz!

zwobot

Re: Zerschlagenen Einheiten

Beitrag von zwobot » Do 9. Dez 2010, 21:32

Nein Zerschlagen ist die Einheit nur, wenn Sie ein zweites "Unordnung" Ergebnis erhält oder nen Moral Test verkackt.
There is no "Rout" combat reault. A rout is caused by the cumulative effects of disorder or failed morale tests.
Aus den englischen Regeln, im Gegensatz zu den deutschen "negativen Ergebnissen".

Antworten

Zurück zu „Schlachten von Napoleon - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast