Geländemodifikation

Die Schlachten von Napoleon und ihre Regeltücken ...
Antworten
Navigator
Späher
Beiträge: 22
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 18:20

Geländemodifikation

Beitrag von Navigator » Fr 20. Mai 2011, 00:56

Ich habe mehrere Fragen zum Gelände:

Ich steh etwas auf dem Schlauch...

-"Hecke: -1 beim Feuern und im Nahkampf gegen Ziele hinter einer Hecke.
Blockiert Sichtlinie nach dem ersten Hex."


1. Gilt die Modifikation für beide Seiten, oder wer genau ist nun hinter einer Hecke? Diese liegt ja auf der Hexlinie.
2. Die blockierte Sichtlinie, wie handhabt man diese genau?

-Gipfel: Wenn nun ein "Tal" zwischen den Kanonen liegt, wie bei Szenario 2, sind ja alle Kanonen theoretisch auf dem selben Höhenlevel, richtig?
"Blockiert Sichtlinie nach dem ersten Hex" ??? Wenn man von unten nach oben feuert, oder auch von oben nach unten? Auch hier verstehe ich nicht ganz, wie das funktioniert.

-Mauer und Schanze: Auch hier herrscht Unklarheit. Ist die Aussage "Gegner auf der anderen Seite" immer wechselseitig, oder nur für die Einheit auf dem Hex, auf welchem die Mauer/Schanze gezeichnet ist. Auch hier blockierte Sichtlinie nach dem ersten Hex.

Fragen über Fragen...


Gruss
Navigator

zwobot

Re: Geländemodifikation

Beitrag von zwobot » Fr 20. Mai 2011, 07:08

Werde es später verifizieren und genau nach schaun, hier erstmal die Bauchantworten:
Navigator hat geschrieben:1. Gilt die Modifikation für beide Seiten, oder wer genau ist nun hinter einer Hecke? Diese liegt ja auf der Hexlinie.
2. Die blockierte Sichtlinie, wie handhabt man diese genau?
zu1, ja. Sobald die Sichtlinie über eine Hecke geht stoppt diese ein Feld nach der Hecke.
Navigator hat geschrieben:-Mauer und Schanze: Auch hier herrscht Unklarheit. Ist die Aussage "Gegner auf der anderen Seite" immer wechselseitig, oder nur für die Einheit auf dem Hex, auf welchem die Mauer/Schanze gezeichnet ist. Auch hier blockierte Sichtlinie nach dem ersten Hex.
Wechselseitig, den Rest und genauere Ausführungen, wenn ich die Regeln und meine Notizen in der Hand habe.

Navigator
Späher
Beiträge: 22
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 18:20

Re: Geländemodifikation

Beitrag von Navigator » Di 11. Okt 2011, 23:52

Heyho!

Ist schon ein Weilchen her, doch ich versuche erneut schlau aus den Regeln zu werden...
(Deprimierend, habe das Teil seit Erscheinen noch nie gezockt... )

Nochmals zu Geländemodifikationen, etwas klarer gefragt:
Wie sind folgende Sätze zu verstehen:

1. -1 beim Feuern und im Nahkampf gegen Gegner auf der anderen Seite.
Wirkt dieser Modifikator wirklich wechselseitig? Also bringt eine Mauer oder eine Schanze gar keinen Vorteil, "nur" gegen Kavallerie?


2. blockiert Sichtlinie nach dem ersten Hex.
Wenn ich also mit Artillerie aus einem ummauerten oder umschanzten Hex schiesse, hat diese nur eine Reichweite von einem Hex?
Konsequenter Weise also auch von einem Gipfel herunter?...

3. -1 beim Feuern oder Nahkampf gegen Ziele hinter einer Hecke.
Wer ist denn nun hinter der Hecke? Sind Hecken auf der Hexgrenze und somit wechselseitig oder nur für die Einheit, auf dessen Hex die Hecke gedruckt ist?
( Soviel zum Thema "klarer gefragt" :D )

Bitte um Hilfe, nochmals verstaue ich den Sarg nicht ungespielt!...

Benutzeravatar
marechallannes
Erzmagier
Beiträge: 2634
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 12:10
Wohnort: Zirndorf

Re: Geländemodifikation

Beitrag von marechallannes » Mo 31. Okt 2011, 21:30

Also:

Der Modifikator gilt nur für die Einheit, welche die Hecke oder Mauer in Ihrem Hex hat.

Feuert die Artillerie durch die Hecke in ihrem Hex, dann hat sie normale Reichweite. Feuert die Artillerie in ein Hex mit einer Hecke, dann kann sie zwar in das Hex feuern, ins Hex dahinter kann sie nicht reinschiessen und auch keinSichtlinie ziehen.

Ist genauso wenn sie ein Abhang in ihrem Hex hat und auf die Höhe nebenan feuert. Das Hex trifft sie, allerdings nicht die zwei Hexe dahinter.

Derjenige bekommt den "Bonus" der das Hindernis in seinem Hex hat. Alle die reinfeueren bekommen Abzüge.
Voilà le soleil d'Austerlitz!

Antworten

Zurück zu „Schlachten von Napoleon - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste