Koexistenzkampf

Alle Regelfragen zum größten Verrat des 41. Jahrtausends.
Antworten
Thupamart
Magier
Beiträge: 84
Registriert: So 5. Jun 2011, 15:12
Wohnort: Zürich

Koexistenzkampf

Beitrag von Thupamart » Di 14. Jun 2011, 19:30

Frage:
Ein Koexistenzkampf wird ausgeführt.
Was passiert in folgenden Fällen?

1. Beide Spieler haben keine Kampfkarten mehr. Der Kampf endet somit. Es stehen aber immer noch Einheiten beider Parteien im Gebiet.

2. Die 8 Runden des Koexistenzkampfes sind vorbei. Es stehen aber immer noch Einheiten beider Parteien im Gebiet.

Besten Dank für die Antwort.

Benutzeravatar
redsimon
Erzmagier
Beiträge: 602
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 21:55
Wohnort: Recklinghausen

Re: Koexistenzkampf

Beitrag von redsimon » Mi 15. Jun 2011, 01:27

Ganz einfach:
Es passiert gar nichts. Wenn die Bedingungen für das Ende eines Kampfes erfüllt sind, endet der Kampf. Die Tatsache, daß weiterhin miteinander verfeindete Einheiten in einem Gebiet sind, hat natürlich Auswirkungen auf diverse Befehle nach dem Initiativewechsel (hauptsächlich natürlich Bewegungen und Angriffe), aber ansonsten ist das was ganz normales.
So say we all.

Antworten

Zurück zu „Horus Heresy - Der Große Bruderkrieg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast