Verräterspieler - Erster Zug - Strategische Karte

Alle Regelfragen zum größten Verrat des 41. Jahrtausends.
Antworten
Pathfiner
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: So 14. Apr 2013, 20:40

Verräterspieler - Erster Zug - Strategische Karte

Beitrag von Pathfiner » Di 23. Apr 2013, 07:15

Servus, bei meinem ersten Spiel hat sich gleich zu anfang eine Frage aufgetan:

Kann der Verräterspieler in seinem ersten Zug gleich einen der vier Befehle von der strategischen Karte spielen? Oder sind die erst spielbar nach dem ersten Initativewechsel? Ansonsten kann der Imperiumspieler den Raumhafen Primus mit hoher Warscheinlichkeint immer in seinem ersten Zug mit einem Angrif wieder einnehmen, wenn der Verräter da keinen Nachschub an den Start bringt...

sg181
Erzmagier
Beiträge: 549
Registriert: So 15. Feb 2009, 18:57

Re: Verräterspieler - Erster Zug - Strategische Karte

Beitrag von sg181 » Di 23. Apr 2013, 12:19

Hallo.

Die Startbefehle können ohne Initiativwechsel gespielt werden, steht so im FAQ.

Habe die Frage selbst schon mal gestellt (viewtopic.php?f=168&t=7263) :D
Achtung: Die erste Antwort in dem verlinkten Thread sagt noch das Gegenteil und ist daher falsch :!:

Pathfiner
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: So 14. Apr 2013, 20:40

Re: Verräterspieler - Erster Zug - Strategische Karte

Beitrag von Pathfiner » Di 23. Apr 2013, 22:42

Hab ich überlesen. Thx!

Antworten

Zurück zu „Horus Heresy - Der Große Bruderkrieg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast