Deckbauer zwischen Ordnung und Zerstörung trennen

Hier kann man seine Decks vorstellen bzw. über neue Ideen diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
fgerken
Erzmagier
Beiträge: 2412
Registriert: Di 14. Feb 2012, 10:06
Wohnort: Oldenburg

Deckbauer zwischen Ordnung und Zerstörung trennen

Beitrag von fgerken » So 3. Nov 2013, 10:19

Mir ist aufgefallen, das sowohl die Deckbox, als auch cardgamedb nicht zwischen Ordnung und Zerstörung trennt. Man kann in beiden Deckbauern die Karten mischen ohne das auch nur gemeckert wird. Was ist eure Meinung, macht eine strikte Trennung Sinn? Oder gibt es Gründe dafür, das man beides mischen kann, aber der Deckbauer einfach nur meckert? Ich kenne den Kartenpool nicht, daher weiß ich nicht ob es nicht Karten gibt, die es einem erlauben doch die Karten der anderen Seite aufzunehmen. Dies wäre z.B. ein Grund, das nicht zu trennen.

Es geht übrigens nicht um die neutralen, die sind sauber trennbar in, dürfen beide Seite, oder nur Ordnung bzw. nur Zerstörung. Das wäre also kein Problem, dies zu berücksichtigen.
http://deckbauer.telfador.net/ - Deckbauer und Kartenlisten für Herr der Ringe, Game of Thrones, Android: Netrunner, Star Wars, Warhammer: Invasion, Legenden von Blue Moon, Doomtown: Reloaded und Warhammer 40k: Conquest.
Der Deckbauer bei Google+ und Facebook.

gnomeschool
Erzmagier
Beiträge: 893
Registriert: Di 13. Dez 2011, 16:24

Re: Deckbauer zwischen Ordnung und Zerstörung trennen

Beitrag von gnomeschool » So 3. Nov 2013, 10:40

Es gibt (momentan) keine Möglichkeiten, Karten von der anderen Seite ins eigene Deck zu nehmen.

Ich weiß nicht, ob es so wichtig ist, die Seiten irgendwie zu trennen... Man weiß ja eigentlich, dass man das nicht darf.

Bei Deckbox sieht man ab und zu Karten der Ordnungsseite in Zerstörungsdecks oder andersherum. Die Leute benutzen das als Platzhalter für Karten, die es bei Deckbox noch nicht gibt. Da sind dann Karten der anderen Fraktion deutlicher.
Despite his name the „Fungusbrew Goblin“ never stays at parties for long.

Antworten

Zurück zu „Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast