6 Platz im OCTGN Turnier

Hier kann man seine Decks vorstellen bzw. über neue Ideen diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Germanus
Erzmagier
Beiträge: 364
Registriert: Do 22. Nov 2012, 19:45
Wohnort: Zabrze O/S (Polen)

6 Platz im OCTGN Turnier

Beitrag von Germanus » Mi 2. Okt 2013, 09:31

Meine Zwerge:
http://deckbox.org/sets/492732

das ist ein control, manchmal mill deck. Die Haupttehem - Quest.

Benutzeravatar
Kirath
Erzmagier
Beiträge: 267
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 22:23

Re: 6 Platz im OCTGN Turnier

Beitrag von Kirath » Do 3. Okt 2013, 12:01

5 für den Mage ist ganz schön heftig, macht er sich bezahlt? (Wahrscheinlich schon, sonst würdest du ihn ja nicht 3 mal rein tun. ^^)
Was genau meinst du mit mill, ich erkenne ehrlich gesagt nichts, was das ermöglichen würde. o.O

gnomeschool
Erzmagier
Beiträge: 893
Registriert: Di 13. Dez 2011, 16:24

Re: 6 Platz im OCTGN Turnier

Beitrag von gnomeschool » Do 3. Okt 2013, 13:47

Ich glaube er meint damit, dass er einfach wartet, bis der Gegner sich tot gezogen hat. Völlig defensiv also. Deshalb auch "Prepare for War!".
Despite his name the „Fungusbrew Goblin“ never stays at parties for long.

Benutzeravatar
Germanus
Erzmagier
Beiträge: 364
Registriert: Do 22. Nov 2012, 19:45
Wohnort: Zabrze O/S (Polen)

Re: 6 Platz im OCTGN Turnier

Beitrag von Germanus » Fr 4. Okt 2013, 08:03

Diese Deck habe ich gemacht wen Muster for War normal gespielt war ;) Damals koennte ich Mage of Loec im 1 Zug spielen ;)
Mill - so wie gnomonschole gesagt hat - fast alle Gegner spielen viele Karten zum Q und wen ich probleme mit Angrieff habe dan warte ich bis er keine Karten im Deck hat.
Prepare for War! hilft mich selbst nich zu millen und ich kann auch die wichtige Karten neu spielen ;)

Antworten

Zurück zu „Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast