Brayherd Deck

Hier kann man seine Decks vorstellen bzw. über neue Ideen diskutieren.
Benutzeravatar
Kirath
Erzmagier
Beiträge: 267
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 22:23

Brayherd Deck

Beitrag von Kirath » Mi 14. Nov 2012, 00:56

Ich spiele normalerweise eher Control-Decks, würde aber gerne einmal etwas anderes ausprobieren. Deshalb habe ich mir ein Call the Brayherd-Deck zusammengestellt.
Ich habe ein paar Decklisten hier und da gefunden, aber leider ohne irgendwelche Erfahrungsberichte.

In einigen Decks war Raiding Camps drin, allerdings nur 3 Chaos Support Karten. Wird die Quest da nur für das Loyalitätssymbol und die Karte, die man ziehen kann, gespielt?
Die Mounted Marauders kosten zwar 4, ich finde sie aber sehr stark und habe sie deshalb trotzdem mit reingenommen.

Habt ihr vielleicht Verbesserungsvorschläge?

Goldherz
Erzmagier
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2012, 12:11

Re: Brayherd Deck

Beitrag von Goldherz » Mi 14. Nov 2012, 18:32

mmh ich würd intuitiv sagen, die neue tutor karte, necro... prophecy würde da noch ganz gut passen? Weil "Call the Brayherd" scheint ja sehr zentral zu sein?

Benutzeravatar
Kirath
Erzmagier
Beiträge: 267
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 22:23

Re: Brayherd Deck

Beitrag von Kirath » Mi 14. Nov 2012, 19:37

Ja, das wäre wohl eine Option. Ich kann nur noch nicht einschätzen, wie schwer bzw. leicht es ist, mit dem Deck die 5 Loyalitätssymbole bzw. die Ressourcen zu bekommen. Leider muss man auch eine Einheit opfern und bekommt die Karte auch erst im nächsten Zug auf die Hand. Ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht, was ich aus dem Deck rausnehmen sollte, ich habe jetzt schon 54 Karten drin. :-/

Ich habe übrigens die Mounted Marauders doch wieder rausgenommen. Embers to Inferno ist auch nicht mehr drin, da die Karte imho einfach zu lange keinen Nutzen hat. Dafür ist jetzt Burn it Down! drin.^^

Ich habe gesehen, dass der Sieger der nordamerikanischen Meisterschaften 2012 ein solches Deck benutzt hat, leider finde ich die Deckliste nirgendwo. :-(

gnomeschool
Erzmagier
Beiträge: 893
Registriert: Di 13. Dez 2011, 16:24

Re: Brayherd Deck

Beitrag von gnomeschool » Mi 14. Nov 2012, 20:11

Hast du dir schon dieses hier angesehen?
http://deckbox.org/sets/216989

Das hatte Schmutzer hier mal gepostet, ich hatte das Gefühl, dass es ein recht konsequentes Deck ist - nur eben nicht mehr ganz aktuell.
Grundsätzlich hat ein CtB-Deck momentan evtl. auch das Problem, mit den Pleasuring Cults der DE fertig zu werden, vermute ich.
Despite his name the „Fungusbrew Goblin“ never stays at parties for long.

Benutzeravatar
Kirath
Erzmagier
Beiträge: 267
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 22:23

Re: Brayherd Deck

Beitrag von Kirath » Mi 14. Nov 2012, 22:17

Danke, das Deck kannte ich bisher noch nicht.

Gegen die Kulte sollte Khorvak helfen. (Ich spiele allerdings nicht gegen Dunkelelfen, also ist der Fall rein hypothetisch.)
Ich glaube, dass ich die jetzige Deckliste einmal für ein paar Spiele ausprobieren werde.

Benutzeravatar
Smurf
Erzmagier
Beiträge: 206
Registriert: Sa 10. Mär 2012, 00:38

Re: Brayherd Deck

Beitrag von Smurf » Do 15. Nov 2012, 01:09

Also das Deck kommt mir sehr bekannt vor ( :mrgreen: ). Ich habe mal zwei Fragen dazu, die eine ist was Bedeutet den der Titel bitte, ist das eine eigene Deckbauweis bei WHI.?
Und zweitnes kann man dein Deck als Ruschdeck bezeichnen?
.....Gamer spielen aus Spass, Progamer haben Spass am Spiel....

Benutzeravatar
Gardine
Erzmagier
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 14:38
Wohnort: Hamburg

Re: Brayherd Deck

Beitrag von Gardine » Do 15. Nov 2012, 02:43

I-AH macht wohl der Esel - oder in diesem Fall der Tiermensch ;)
Die offizielle Warhammer Invasion Seite. FAQ und Regeln bei Fantasy Flight Games.

Englische Kartensuche bei Deckbox. Der englischsprachige Podcast auf winvasion.

Benutzeravatar
Kirath
Erzmagier
Beiträge: 267
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 22:23

Re: Brayherd Deck

Beitrag von Kirath » Fr 3. Mai 2013, 15:30

Durch das Erscheinen von End Times möchte ich dieses Deck nocheinmal aufgreifen.

Was passt besser ins Deck, Rift of Battle oder Warpstone Experiments?

Oder beides weglassen?^^

Benutzeravatar
crux
Herold des Chaos
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 15:54

Re: Brayherd Deck

Beitrag von crux » Fr 3. Mai 2013, 15:35

Dazu müsste das Deck freigegeben sein - *hüstel*

Benutzeravatar
Kirath
Erzmagier
Beiträge: 267
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 22:23

Re: Brayherd Deck

Beitrag von Kirath » Fr 3. Mai 2013, 15:39

Achso, das Deck gibt's gar nicht mehr. Das aktuelle hat 38 Einheiten ( Shaggoth Champion als einzige potentiell große Einheit, der Rest ist ziemlicher Standard), 3x Call the Brayherd, 3x End Times, 3xNorthern Wastes und 3x Rift of Battle.

Antworten

Zurück zu „Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast