Samuel L. Jackson freut sich....

Arkham Horror meets Descent ... hier kann darüber diskutiert und philosophiert werden.

Moderator: WarFred

Antworten
Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 808
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Samuel L. Jackson freut sich....

Beitrag von Nyarly » Mo 24. Jun 2019, 22:49

... Auf die neue Erweiterung ;)

https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... e-serpent/

Jede Menge Schlangen. Zwar nicht im Flugzeug aber im Dschungel :lol:

Geralt von Riva
Magier
Beiträge: 78
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 10:58

Re: Samuel L. Jackson freut sich....

Beitrag von Geralt von Riva » Di 25. Jun 2019, 07:34

Welcome to the Jungle. :lol:

Ich hatte eigentlich mit einer kleinen Erweiterung gerechnet nach Grauenvolle Reisen, aber bei Path of the Serpent handelt es sich doch um eine große Erweiterung. Die kleinen kamen bisher ja in der ersten Jahreshälfte und die großen in der zweiten, wenn ich mich recht erinnere. Dann wurde diesmal die kleine übersprungen. Mal schauen was zukünftig noch so kommen wird.

Die Figuren gefallen mir übrigens sehr gut, sowohl die Monster als auch die Ermittler. Die neue Rätselart sorgt auch wieder für etwas Abwechslung. So wie ich das verstanden habe, kommen die aber nur in diesen Szenarien vor, da das eben speziell zu der Thematik passt.

Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1127
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: Samuel L. Jackson freut sich....

Beitrag von Cernusos » Di 25. Jun 2019, 08:42

Denke nicht das die Größe mit einem Rythmus korreliert.
Wenn das Material für ein Thema viel ist, ergibt das eben eine große Box. ;)
Yo soy un oso

Warlock76
Erzmagier
Beiträge: 398
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:15

Re: Samuel L. Jackson freut sich....

Beitrag von Warlock76 » Di 25. Jun 2019, 09:27

Die Quallität der Figuren steigt immer weiter, wenn ich mir so die Vorschau anschaue. Da bekomm ich jetzt schon Lust die zu bemalen.

Immer wenn man denkt es kommt nix mehr, dann überraschen Sie einen :lol:

Hjaldrim
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 12:35

Re: Samuel L. Jackson freut sich....

Beitrag von Hjaldrim » Mi 26. Jun 2019, 13:15

Das sind wahrlich gute Nachrichten! Trotzdem würde ich mich auch über ein paar DLCs freuen.
In dem angesammelten Material, steckt so noch viel Potenzial.
Ich versuche mich gerade an der Erstellung eines Szenarios mit der Valkyrie App.
Es gibt dort leider sehr wenig Szenarien in Deutscher Sprache.
Hier mal ein Aufruf an die Deutsche Fan Gemeinde. Schaut euch das mal an und versucht euch daran. Mann kann auch vorhandene Szenarien ins deutsche übersetzen und allen zur Verfügung stellen. Es ist zwar sehr Zeitaufwendig da was gutes zu kreieren, aber wenn viele das unterstützen, haben auch alle was davon. Auch wenn man von den eigenen Szenarien natürlich nicht so viel hat.
Immer nach dem Motto Von den Fans, für die Fans.

Benutzeravatar
sympathikus
Erzmagier
Beiträge: 106
Registriert: Do 27. Sep 2018, 14:39
Wohnort: Landkreis Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones würde es auch freuen

Beitrag von sympathikus » Mi 26. Jun 2019, 14:59

Ich habe alle Erweiterungen und mir würde es eigentlich reichen. Ich wollte gerne auch die bisherigen Missionen erneut spielen um alle Enden zu sehen(das kann ich natürlich immer noch).Meine Räumlichkeiten sind auch sehr begrenzt. Und auch mein Tisch ist eigentlich schon zu klein für Villen des Wahnsinns. Auch die Unmassen an Figuren alle auszupacken und in der Nähe des Spielfläche bereitzustellen ist gar nicht so einfach aufgrund des Platzmangels. Dennoch denke ich werde mir auch die neue Dschungel-Erweiterung kaufen...denn ich liebe dieses Spiel einfach.

Da fällt mir ein: Liebe Asmodee-Leute: Bei dem Dschungel-Szenario mit den Rätseln und Schlangen fällt mir spontan Indiana Jones ein. Vielleicht könnt ihr mal ein Indiana Jones Spiel kreiren dass man alleine spielen kann? Ich liebe alle 4 Indiana Jones Filme und hoffe dass sie Harrison Ford nicht ersetzen. Menschen sind für mich nicht ersetzbar. Reinhold Messner kraxelt auch noch mit 74 Jahren in den höchsten Bergen rum. Deshalb hoffe ich falls Indy 5 doch noch kommen sollte dass der auch mit H. Ford in der Hauptrolle ist(ein Reboot lehne ich ab). Aber ich will jetzt nicht offtopic werden.

Fall hier jemand von Asmodee mitliest: Ein grosses Indiana Jones -Abenteuerspiel das man alleine spielen kann (die bisherigen Indy-Spiele sind alle für Mehrspieler konzipiert)würde mich sehr sehr interessieren....gerne eine neue Geschichte die unabhängig von den Filmen ist....viel Spannung , Abenteuer, vielleicht auch Geschicklichkeit und ein paar Rätsel.... Vielleicht erlangt ihr mal eine Lizenz und Idee...für ein Brettspiel ist Harrison Ford niemals zu alt.

Jon Snow
Erzmagier
Beiträge: 1087
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Samuel L. Jackson freut sich....

Beitrag von Jon Snow » Mi 26. Jun 2019, 15:42

Also das sage ich seit Ewigkeiten, es fehlt einfach ein gutes Indiana Jones Spiel, ob als LCG oder in Form von EH/VdW etc. pp.
Und ich kann dir deine Angst nehmen, Indy 5 kommt mit Harrison :D
Der Eiserne Thron 2.Edition, Civilization, Descent 2.Edition, Herr Der Ringe LCG, Eldritch Horror, Arkham Horror LCG, Imperial Assault

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3222
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Samuel L. Jackson freut sich....

Beitrag von Beckikaze » Mi 26. Jun 2019, 16:03

@Sympathikus: Es gibt schon zwei. Fortune & Glory und Secrets of the lost tomb.
KS: Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor

Benutzeravatar
PaulRetro
Magier
Beiträge: 51
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 18:55

Re: Samuel L. Jackson freut sich....

Beitrag von PaulRetro » Mi 26. Jun 2019, 16:43

Beckikaze hat geschrieben:
Mi 26. Jun 2019, 16:03
@Sympathikus: Es gibt schon zwei. Fortune & Glory und Secrets of the lost tomb.
Yeah...
Fortune and Glory... hoffentlich bald mit neuen Erweiterungen :!:
Eines meiner BEST GAME EVER...! Coop oder competitive gegen die Schurkenfraktion - einfach nur geil! :D
What do you want to play?
Fortune and Glory kid, "Fortune and Glory"... :geek: :!:

Antworten

Zurück zu „Villen des Wahnsinns - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste