VdW 2.Ed: Token und Karten Storage aus dem 3D Drucker

Arkham Horror meets Descent ... hier kann darüber diskutiert und philosophiert werden.

Moderator: WarFred

hatch
Erzmagier
Beiträge: 167
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Berlin

Re: VdW 2.Ed: Token und Karten Storage aus dem 3D Drucker

Beitrag von hatch » Fr 5. Jan 2018, 18:14

Sorry für das OT: Ich spiele zwar nicht mit dem Gedanken mir so etwas zu gönnen. Mich würde jedoch mal interessieren wie lange so ein Ausdruck, wie z.B. das obige Beispiel, dauert und wieviel Material (Filament?) man dafür benötigt bei einem Drucker der 1000 € Klasse.

Antworten

Zurück zu „Villen des Wahnsinns - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast