What lies within

Arkham Horror meets Descent ... hier kann darüber diskutiert und philosophiert werden.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Heidelbild
Erzmagier
Beiträge: 109
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:21
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: What lies within

Beitrag von Heidelbild » Fr 4. Aug 2017, 14:28

FriedelBusch hat geschrieben:
Fr 4. Aug 2017, 11:06
Liebe Bären, vielleicht übersetzt ihr das ja gleich in einem Rutsch mit? =)
:lol: Der war gut.

Wenigsten haben wir da etwas worauf wir uns nächstes Jahr freuen können.

FriedelBusch
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Do 6. Okt 2016, 15:29

Re: What lies within

Beitrag von FriedelBusch » Fr 4. Aug 2017, 15:27

Man wird ja noch träumen und wünschen dürfen xD

Ich hoffe einfach wirklich, dass sich diese Mini - Übersetzungsarbeit vom nächsten DLC nicht wieder ein Jahr hinzieht.
Und, liebe Bären, sollten euch doch die Kapazitäten fehlen: Schreibt halt ne Stelle für zwei Wochen aus und es finden sich genug Leute, die das im Handumdrehen tun. vermutlich auch gegen minimale Bezahlung^^ Bitte, bitte lasst dieses Spiel nicht so versauern...

Brülli
Krieger
Beiträge: 30
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 00:53

Re: What lies within

Beitrag von Brülli » Sa 5. Aug 2017, 13:58

Liebe Heidelbären und Asmodeeaner,

warum dauert es immer so lange mit den Übersetzungen?
Wir alle hier haben nicht gerade wenig für das Spiel ausgegeben (anbei auch mal die Bemerkung, dass der Preis für die beiden ersten Erweiterungen eine Frechheit ist!). Ist es damit getan?
Wenn das schon so hochpreisig sein soll, erwarte ich auch entsprechende Leistungen. Dazu gehört für mich nicht, dass man dann Monate warten muss, um das Spiel wieder nutzen zu können, denn es ist kein Spiel, das man jeden Abend neu aufsetzen kann!

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1881
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: What lies within

Beitrag von Dogma79 » Sa 5. Aug 2017, 14:31

Ah,
ein Neuer ;)
Lies dir ruhig mal andere Diskussions-Threads zu anderen Spielen durch. Auch da wurde häufig diese Frage gestellt. Die Antwort ist dann entsprechend lesbar und nachvollziehbar.
Ich glaube, sie tun, was sie können.
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham Horror,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch Horror,Mage Wars,Villen...,Sword&Sorcery

FriedelBusch
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Do 6. Okt 2016, 15:29

Re: What lies within

Beitrag von FriedelBusch » Sa 5. Aug 2017, 16:42

Die Kritik ist dennoch berechtigt ;-)

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1881
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: What lies within

Beitrag von Dogma79 » So 6. Aug 2017, 16:54

Und schon häufig gestellt und beantwortet ;)
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham Horror,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch Horror,Mage Wars,Villen...,Sword&Sorcery

FriedelBusch
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Do 6. Okt 2016, 15:29

Re: What lies within

Beitrag von FriedelBusch » So 6. Aug 2017, 22:56

;-)

Benutzeravatar
Tweetysancho
Erzmagier
Beiträge: 439
Registriert: Di 26. Aug 2008, 10:32
Wohnort: Sinsheim

Re: What lies within

Beitrag von Tweetysancho » So 6. Aug 2017, 23:25

Na ja, ein bisschen ungeduldig, darf man ja sein. Wir leben schließlich nicht ewig.
Vae Victis

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1881
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: What lies within

Beitrag von Dogma79 » Mo 7. Aug 2017, 06:44

:D Leider...Wie wohl die Brettspiele in 15 Jahren aussehen?
Ok, nun wird es aber Off Topic :)
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham Horror,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch Horror,Mage Wars,Villen...,Sword&Sorcery

Sokk5000
Krieger
Beiträge: 27
Registriert: So 24. Jan 2016, 19:12
Wohnort: Heide

Re: What lies within

Beitrag von Sokk5000 » Mo 19. Mär 2018, 09:52

Hallo zusammen,

vergangenen Freitag konnte ich mit ein paar Freunden endlich das Szenario auf Deutsch genießen.
Wir fanden es von der Geschichte richtig gut und es war wirklich die Investition von 5 € wert. Dabei hat am Ende tatsächlich nur das Glück entschieden und wir konnten das Szenario für uns entscheiden. Wirklich gelungen und es kam uns nicht so langatmig vor wie so manch anderes Szenario. Außerdem gab es endlich mal auch Monster, die uns bislang im Spiel nicht begegnet waren.
Ich kann „Tiefe Geheimnisse“ deshalb nur empfehlen... :) :)

Antworten

Zurück zu „Villen des Wahnsinns - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast