Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Arkham Horror meets Descent ... hier kann darüber diskutiert und philosophiert werden.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von Hygrom » Di 24. Jan 2017, 07:28

Die Idee ist super, die Ausführung auch 1A. Was hast du benutzt? Foamcore? Das hatte ich noch nie in den Händen.
Ich habe mal ein Inlay für das Ältere Zeichen und Arkham Horror gebastelt und dafür Moosgummi beidseitig mit Tonkarton beklebt. Das war aber echt aufwändig.

Die Maße der Flächen hast du nicht zufällig irgendwo herumliegen? :D
Ich würde es sehr gerne nachbauen.
Bild

TobiWan
Erzmagier
Beiträge: 406
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 13:29

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von TobiWan » Di 24. Jan 2017, 14:09

Hallo,

auf den ersten Blick würde ich auf Schaumkarton tippen vom Material her. Auf den Bildern bin ich der Meinung erkennt man den Schaumkern und die Pappwände.Wenn du ca 20 € in die Hand nimmst kannst du es von der Pike auf nachbauen (wobei mehr als die Hälfte vom Geld für Bastelmesser und Schneidematte drauf gehen, die ja dann weiter benutzt werden können). Ich glaube die Maße dafür brauchst du nicht, wenn du die Spielschachtel da hast, ist es eher trivial, die Passform hinzubekommen. Was in keiner weise eine Wertung an dem Endergebnis ist, denn das sieht echt klasse aus.

Gruß
TobiWan

Benutzeravatar
Heidelbild
Erzmagier
Beiträge: 123
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von Heidelbild » Di 24. Jan 2017, 14:43

Hi,
ja das Material ist Foamcore oder auch Foamboard. Die Notizen habe ich nach Fertigstellung weg geschmissen, aber wie TobiWan schon geschrieben hat, kannst Du die Maße anhand der Spielmaterialien einfach ableiten. Die Höhe der unteren Schachtel beträgt 8,5cm, die der oberen 5,0cm. Mit den original Basen wirst Du aber Schwierigkeiten bekommen, dann passen die Figuren nicht mehr alle in die Schachtel.Wenn Du noch Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung.

Gruß Gregor

Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 820
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von Nyarly » Di 24. Jan 2017, 18:33

Ich kenne das Ergebnis vom Heidelbild ja schon aus der VdW Facebookgruppe und finde die immer noch Klasse. Falls wer noch mehr Anregungen braucht, könnte ich meine Version auch gerne mal posten. Da ich glücklicher Besitzer der 1. Version bin, sind bei mir quasi schon die Erweiterungen Wiederkehrende Alpträume und Unterdrückte Erinnerungen eingefügt. Alles habe ich in den Grundboxen von VdW 1. und 2. Edition untergebracht mit den Bases und jeder Menge Platz für künftige Erweiterungen. Da sollten wir aber vielleicht nen Aufbewahrungsthread aufmachen.

D0rN
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 14:09
Wohnort: Worms

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von D0rN » Di 24. Jan 2017, 19:02

An der Version hätte ich auch Interesse, da ich ebenfalls die 1.Edition besitze. ;)

Bajang
Erzmagier
Beiträge: 126
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 02:45

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von Bajang » Do 16. Feb 2017, 12:52

Bei einem Händler hab ich gerade per Zufall gesehen das es verfügbar ist.....es wird doch wohl nicht......
"Denny Crane. Meine Scheiße stinkt nicht. Denny Crane. Sie kommt in schönen Farben raus, meistens Pastelltöne. Denny Crane!"

Benutzeravatar
Arcadion
Erzmagier
Beiträge: 147
Registriert: Di 30. Okt 2012, 22:02
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von Arcadion » Do 16. Feb 2017, 14:07

Morgenwelt hat es verfügbar.
Der Preis ist aber ... etwas hoch ... IMHO.

Das einzig sichere am Glück beim Spielen ist, dass es sich ändert.

Benutzeravatar
Poweronoff
Erzmagier
Beiträge: 326
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 15:03

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von Poweronoff » Do 16. Feb 2017, 14:15

Stimmt, der "Straßenpreis" ist eigentlich niedriger, aber das ist der normale UVP.
Gaming is like pizza, even when it's bad it's still pretty good.

sir tom
Erzmagier
Beiträge: 1118
Registriert: Di 20. Apr 2010, 14:58

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von sir tom » Do 16. Feb 2017, 18:01

Ich habe es gestern beim Flagship-Store meines Vertrauens für 77 bestellt! :mrgreen:

Keine Ahnung ob ich hier Werbung für "ihn" machen darf :roll:
Folgende Asmodee-Spiele (auf deutsch) habe ich im Bestand: 8-)
Descent 1+2, Talisman, Villen des Wahnsinns 1+2, Das ältere Zeichen, Eldritch Horror, Arham Horror LCG, Maus & Mystik, Herr der Träume, Unlock,TIME-Stories und StarWars Rebellion

Benutzeravatar
Arcadion
Erzmagier
Beiträge: 147
Registriert: Di 30. Okt 2012, 22:02
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Villen des Wahnsinns 2. Edition angekündigt

Beitrag von Arcadion » Do 16. Feb 2017, 22:45

Bei M**********e ? ;-)

Das einzig sichere am Glück beim Spielen ist, dass es sich ändert.

Antworten

Zurück zu „Villen des Wahnsinns - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste