Kampfsystem Beispiel 2 Seite 9

Das Thema ist aus zahlreichen PC-Umsetzungen bekannt und jetzt präsentiert FFG eine Vision davon für alle begeisterten Brettspieler. Hier darf fleißig darüber diskutiert werden ...

Moderator: WarFred

Antworten
Rorschach
Späher
Beiträge: 20
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 22:11

Kampfsystem Beispiel 2 Seite 9

Beitrag von Rorschach » So 26. Okt 2014, 00:09

Hallo,

wir haben heute unser erstes Spiel mit der Erweiterung angefangen und sind alle drei an Beispiel 2 auf Seite 9 zum Kampfsystem gescheitert.

Dort heißt es (Stärke / Gesundheit):

Schütze 3/5 gegen Pikenier 3/3 > Beide erleiden folglich 3 Schaden, Pikenier tot, soweit alles klar. Aber dann:

Kanone 4/4 gegen Kavallerie 3/5 > Kanone 4 (?) Schaden, Kavallerie 3 (?) Schaden.
Warum fügt die Kanone mit Stärke 4 der Kavallerie nur Schaden 3 zu und umgekehrt die Kavallerie mit Stärke 3 der Kanone 4 Schaden? Es müsste doch exakt umgekehrt sein, oder? Und wenn die Kanone tatsächlich 4 Schaden erlitten hätte, müsste sie dann auch als eliminiert gekennzeichnet sein, was sie nicht ist.

Gänzlich unverständlich dann für uns die Endabrechnung. Im Regelheft heißt es:

Spieler A
Summe der Gesundheit: 10 (?)
Summe des Schadens: -7
Kampfbonus +2

Wie man auf die 10 kommt, erschloss sich niemandem. Nimmt man hierfür die Standardgesundheit beider Einheiten, wäre man bei 9 (5+4), nimmt man die Gesundheit nach Abzug des Kampfschadens, wäre man bei 2 (2+0).

Spieler B
Summe der Gesundheit: 4 (?)
Summe des Schadens: -3 (?)

Selbes Problem hier, Standardgesundheit vor dem Kampf wären 8 (3+5), nach dem Kampf 2 (0+2). Zudem hat Spieler B nicht -3, sondern -6 Schaden einstecken müssen (3+3)

Wir sind aus dem Beispiel kein Stück schlau geworden, aus der Beschreibung allerdings schon, daher haben wir folgenden Kampf z.B. dann so berechnet:

Infanterie gegen Infanterie > löschen sich gegenseitig aus
Kavallerie gegen Niemanden > Kavallerie A überlebt mit Gesundheit 2 Stärke 1
Artillerie gegen Artillerie > löschen sich gegenseitig aus
Niemand gegen Kavallerie > Kavallerie B überlebt mit Gesundheit 3 Stärke 1
Keine Kampfboni.

In diesem Kampf ließen wir Spieler B gewinnen, da nach Abzug des gesamten Schadens an den Überlebenden (beiderseits 0), Spieler B mit 3 Gesundheit punktemäßig um +1 vorne lag.

So schien es zu funktionieren und würde auch prima auf den Text im Regelheft passen, das einzige, was nicht ins Bild passt, ist dieses völlig rätselhafte Beispiel 2, kann das jemand erklären? :|

Benutzeravatar
F@ke
Erzmagier
Beiträge: 438
Registriert: So 27. Mär 2011, 18:39

Re: Kampfsystem Beispiel 2 Seite 9

Beitrag von F@ke » Fr 31. Okt 2014, 09:21

Habe es mir gestern auch angeguckt und gewundert und als Fehler hingenommen...
"Jede andere Streitigkeit sollte dadurch geregelt werden, dass ihr euch gegenseitig laut anschreit, wobei der Besitzer des Spiels das letzte Wort hat."

Rorschach
Späher
Beiträge: 20
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 22:11

Re: Kampfsystem Beispiel 2 Seite 9

Beitrag von Rorschach » Di 4. Nov 2014, 01:25

Hm, wenns nur ein Zahlendreher wäre oder der Fehler nur an einer Stelle vorkommen würde, hätte ich auch auf einen Fehler der Anleitung getippt. Aber hier ist ja nun das komplette Beispiel vollkommen unverständlich. Andere Spieler scheinen damit ja auch irgendwie keine Probleme zu haben, jedenfalls habe ich bei Google nichts gefunden..

Rorschach
Späher
Beiträge: 20
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 22:11

Re: Kampfsystem Beispiel 2 Seite 9

Beitrag von Rorschach » Fr 16. Jan 2015, 01:39

Schade, dass sich hierzu niemand äußert, obwohl es sicherlich unter den Leuten, die diesen Thread aufgeufen haben, welche gibt, welche diese Erweiterung besitzen. Die müssen ja irgendwie aus den Kampfregeln schlau geworden sein. Man kommt sich schon bisschen doof vor, wenn man da gleich mehrere Zahlen der Anleitung komplett ignoriert, ohne zu wissen, ob man das Beispiel vielleicht einfach falsch versteht..

Cloud
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Sa 11. Apr 2015, 10:27

Re: Kampfsystem Beispiel 2 Seite 9

Beitrag von Cloud » Sa 11. Apr 2015, 10:37

Hi, soweit ich das sehe ist ein Dreher bei den Kampfwerten der beiden Karten passiert. In der englischen Fassung auf der FFG-Seite geht das Beispiel auf, da die Kanone einen Angriffswert von 3 hat und einen Gesundheitswert von 5 (wodurch Spieler A insgesamt 10 Gesundheit hat), die Kavallerie von Spieler B hat hingegen sowohl einen Angriff als auch eine Verteidigung von 4.
Entweder haben die Heidelberger die Werte der Kampfkarten irgendwie vertauscht, oder FFG hat seinen Fehler nach der Übersetzung ins Deutsche bemerkt und behoben. Die korrekte Anordnung ist hier abgebildet:

https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... d-warfare/

Antworten

Zurück zu „Civilization - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast