Drei Regelfragen

Das Thema ist aus zahlreichen PC-Umsetzungen bekannt und jetzt präsentiert FFG eine Vision davon für alle begeisterten Brettspieler. Hier darf fleißig darüber diskutiert werden ...

Moderator: WarFred

Antworten
pluemme
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Do 4. Jul 2013, 17:22

Drei Regelfragen

Beitrag von pluemme » So 24. Nov 2013, 20:15

Hallo!

Ich habe drei Fragen, über die wir uns in unserer letzten Civilization-Partie nicht einig werden konnten. Wir spielen die deutsche Version ohne Erweiterung.

A) Ersetzen Weltwunder das Feld, auf dem sie platziert werden, vollständig? Oder sind die beiden abgeschnittenen Ecken bei den Weltwundern dafür da, damit die aufgedruckten Symbole auf dem Feld noch zusätzlich zum Weltwunder zählen?

B) Wenn ich eine neue Staatsform per Technologie erforsche, in der darauf folgenden Startphase diese Staatsform aber nicht ausrufe, habe ich automatisch Anarchie, oder?

C) Muss ich auch dann eine Runde lang zur Anarchie wechseln, wenn ich in der Technologiephase KEINE neue Staatsform entwickelt habe und dann in Phase 1 einfach meine Staatsform zu einer der mir verfügbaren Staatsformen wechseln möchte (z.B. zurück zum Despotismus)?

Meine Antworten zu den Fragen wären
A) Vollständig
B) Ja
C) Nein

...aber da wehte mir in unserer Runde ein rauher Gegenwind entgegen. Daher frage ich euch. Kann mir da einer helfen?

sg181
Erzmagier
Beiträge: 557
Registriert: So 15. Feb 2009, 18:57

Re: Drei Regelfragen

Beitrag von sg181 » So 24. Nov 2013, 23:33

Hallo.

Schnelle Antwort auf deine Fragen:

1) Ja, vollständig.
2) Nein, wenn man eine neue Staatsform erforscht darf man ohne Anarchie zu dieser wechseln. Tut man dies nicht, bleibt man einfach bei seiner derzeitigen Staatsform.
3) Genau andersrum. Genau in diesem Fall mußt du eine Runde in die Anarchie. Ohne Anarchie darf man eine Staatsform nur annehmen, wenn man sie gerade erforscht hat.
Will man später zu einer Staatsform wechseln die man kennt, muss man eine Runde in die Anarchie.

pluemme
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Do 4. Jul 2013, 17:22

Re: Drei Regelfragen

Beitrag von pluemme » Mo 25. Nov 2013, 20:17

Herzlichen Dank! Das ging ja fix!

Werde das mal an meine Spielerunde weiterleiten.

Benutzeravatar
F@ke
Erzmagier
Beiträge: 438
Registriert: So 27. Mär 2011, 18:39

Re: Drei Regelfragen

Beitrag von F@ke » Mo 25. Nov 2013, 20:43

und falls sie dir nicht glauben, schau in die Regeln, da kann man das unter den entsprechenden Punkten recht eindeutig nachlesen.
"Jede andere Streitigkeit sollte dadurch geregelt werden, dass ihr euch gegenseitig laut anschreit, wobei der Besitzer des Spiels das letzte Wort hat."

Antworten

Zurück zu „Civilization - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast