Kampf auf einer Furt

Alle Regelfragen zu BoW finden hier ihren Platz ... und hoffentlich auch zahlreiche Antworten.
Antworten
Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Kampf auf einer Furt

Beitrag von selbuorT » Do 2. Sep 2010, 12:36

Was mir hier nicht klar ist:

Es heißt, dass ein Gegenschlag von einer Furt heraus auf 2W vor Modifikation beschränkt ist.

Was ist , wenn ich auf einer Furt stehen und einen Angriff starte? Hier konnte ich keine Beschränkunen erlesen.
Beschreibung des Geländes sagt aus, dass es bei einem Gegenangriff zu Würfeleinschränkungen kommt... :?

VortexSurfer
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 15:05

Re: Kampf auf einer Furt

Beitrag von VortexSurfer » Mi 10. Nov 2010, 00:46

Hi,

ich denke mal, dass das tatsächlich nur für Gegenschläge (beispielsweise durch die Fähigkeit "Mutig") gilt. Angriffe, die eine Einheit auf einer Furt selbst initiiert, sind davon nicht betroffen.

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Kampf auf einer Furt

Beitrag von selbuorT » Mi 10. Nov 2010, 09:03

Aber warum? Was ist dann anders?

Wir kennen zumindest die Regel bei Battlelore: Einheiten auf einer Furt dürfen immer nur mit 2W kämpfen - egal ob eigener Angriff oder Gegenschlag.
Grund: Die Einheit in der Furt hat einen Stellungsnachteil durch das Gelände bedingt.

Das ergibt Sinn. Die Regelung bei SvW nicht, falls es sich wirklich so verhalten sollte, dass nur der Gegenschlag modifiziert werden muss, nicht ein eigener Angriff...

Benutzeravatar
André
Erzmagier
Beiträge: 1287
Registriert: So 29. Jun 2008, 13:43
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Kampf auf einer Furt

Beitrag von André » Di 10. Apr 2012, 16:38

Auf ner Furt bist du in deiner Bewegung eingeschränkter wenn du in die Defensive gerätst, in der Offensive nicht.
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio
Dt. Dust Tactics Forum
Dt. Kings of War Forum

Welf VIII.
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 11:00

Re: Kampf auf einer Furt

Beitrag von Welf VIII. » Sa 11. Aug 2012, 11:04

Moin!

Ich hättte da auch mal eine Frage:

Infanterieeinheiten beenden ihre Bewegung, wenn sie auf ein Furtfeld gelangen. Dürfen sie dann trotzdem noch angreifen?

Benutzeravatar
André
Erzmagier
Beiträge: 1287
Registriert: So 29. Jun 2008, 13:43
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Kampf auf einer Furt

Beitrag von André » Sa 11. Aug 2012, 13:31

Steht dort, dass sie nach Beendigung ihrer Bewegung nicht angreifen dürfen ;) ?
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio
Dt. Dust Tactics Forum
Dt. Kings of War Forum

Antworten

Zurück zu „Battles of Westeros - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast